BGV2012-02/Mails

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Banner Sonne web Wiki.jpg
BGV2012-02/Mails
Last Page Edit: Ipitimp 24.10.2012

Inhaltsverzeichnis


24.10.2012 BGV der PPÖ in Graz, 25. - 28. Oktober 2012 - 10. Mail-Information PROGRAMM

Piraten feiern! - Piraten lernen! - Piraten arbeiten!

Countdown zur BGV: Nur noch 3 Tage!

Ahoi!

Wir brauchen dringend Mehrfachsteckdosen und Verlängerungskabel um eine ausreichende Stromversorgung auf allen Tischen gewährleisten zu können! BITTE MITNEHMEN!!!

Die heutige Aussendung informiert über den Programmablauf des Tages der Demokratie am 26.10.2012 und die Tagesordnung der Bundesgeneralversammlung am 27.-28.10.2012.

I. Am Tag der Dekokratie gibt es ein umfangreiches Programm mit Vorträgen und Workshops. Den dafür abgesteckten Rahmen findest Du im Anhang.

II. Wegen des Umfangs der Tagesordnung samt komplettem Antragsheft mit der Sitzungsordnung, allen Anträgen, Zu- und Gegenanträgen sowie deren gesamten Inhalten ist diese nicht im Anhang enthalten. Ein Downloadlink findet sich unter https://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/Tagesordnung.

Bitte beachte, dass nach der Begrüßung zunächst über die Sitzungsordnung (https://ppoe.piratenpad.de/4363) und zusätzliche Anträge zu dieser abgestimmt werden muss.

Diese Zusatzanträge zur Sitzungsordnung sind im einzelnen:

      1. Ist die Einberufung der BGV ausreichend Satzungs- und BGO-konform erfolgt und werden daher 
         Anfechtungen der BGV auf dieser Grundlage ausgeschlossen?
      2. Soll den Moderatoren aus Zeitgründen die Möglichkeit eingeräumt werden, in Abänderung von BGO § 4 (9) Redezeit weiter 
         zu verkürzen und die Rednerliste jederzeit nach Vorstellung eines Antrags durch den Antragsteller zu schließen?
      3. Soll den nur am Samstag anwesenden Mitgliedern die Möglichkeit einer Vorauswahl durch Abgabe einesausgefüllten 
         Vorauswahlzettels für nicht  geheim abzustimmende und auf der BGV nicht mehr abgeänderte Anträge 
         am Sonntag eingeräumt werden, so dies technisch möglich ist?

Soweit die Vorauswahl technisch möglich und angenommen ist, würde diese folgendermaßen ablaufen: Gib bei der Akkreditierung am Samstag bekannt, ob du für Sonntag einen Wahlzettel benötigst. Ab einer gewissen Vorbereitungszeit nach einer positiven Abstimmung kann von der BGF (Akkreditierungsstelle) ein Wahlzettel für die Sonntagsabstimmungen verlangt werden. Demnach werden Vorauswahlzettel aufgelegt und ausgegeben. Zu jeder Initiative kann nur einmal mit JA / Enthaltung / NEIN abgestimmt werden, Zusätzlich muss durch Umrahmung einer Inititiativennummer die Präferenz für diese ausgedrückt werden. Beispiel: 4.1 Satzungsänderungsantrag 407: BV/EBV -> Parteisekretariat/BV

4.1.1 Initiative 750 von Vilinthril . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 
4.1.2 Initiative 2128 von c3o . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 

"4.1." bezeichnet das Thema und entweder 4.1.1. oder 4.1.2 müssen umrandet werden. Der Vorauswahlzettel mit Angabe des Namens und mit Unterschrift für die So-Abstimmungen muss bei endgültiger Abgabe der Stimmzetteln an die Akkreditierungsstelle (unter Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises) abgegeben werden.


Wir freuen uns schon sehr auf ein Kennenlernen und Wiedersehen auf der BGV!

Herzliche Piratengrüße senden

die Piraten der TF-BGV

P.S.: Alle bisherigen Mails und laufende Informationen über die BGV findest Du auf https://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/


13.10.2012 Update BGV 2012-2

BUNDESGENERALVERAMMLUNG
2012-2
Piraten feiern! - Piraten lernen! - Piraten arbeiten!
Countdown zur BGV: Nur noch 13 Tage!

Ahoi!

Die BGV findet schon in 13 Tagen statt und da gibt es - klarerweise - vieles zu organisieren.

Heute erfährst du daher näheres zu Beschlussfähigkeit und Stimmdelegation, dem Fast Track Akkreditierungssystem,
der Einladung zur Teilnahme zum Task Force-Koordinationstreffen am 19. Okt 2012,
der Bekanntmachung des Piratengrillens potentieller Kandidaten vom 22. bis 24. Okt. 2012,
gutem Essen und Getränkebons während der BGV
sowie einen Reminder zu den Nächtigungsmöglichkeiten.

1. Beschlussfähigkeit auf der BGV (27. und 28. Oktober):
Wir möchten dich darauf hinweisen, dass zur Erreichung der Beschlussfähigkeit der BGV auch entschuldigte stimmberechtigte Mitglieder als anwesend gelten. Wenn du diesmal bei der BGV nicht persönlich dabei sein kannst, so sende bitte deine Entschuldigung an die
TF: BGV (tf-bgv@piratenpartei.at,
Betreff bitte: Nachname Vorname oder Nickname - BGV-Entschuldigung)
Hinweis: Selbstverständlich sind zuvor entschuldigte Mitglieder, sollten sie dennoch persönlich bei der Bundesgeneralversammlung anwesend sein, trotzdem stimmberechtigt.
Eine Stimmdelegation ist nicht möglich! Hingegen bemüht sich die TF:BGV um die Möglichkeit, frühzeitig abreisenden Teilnehmern an der BGV eine "Vorauswahl" zu Themen einzurichten; dies muss aber erst durch eine Abstimmung auf der BGV selbst legitimiert werden. Geheime Abstimmungen und damit Wahlen sind davon jedenfalls ausgenommen! Eine Tagesordnung wird in Kürze versendet.

2. Fast-Track
Viel lieber als deine Entschuldigung nehmen wir unter tf-bgv@piratenpartei.at natürlich deine Fix-Anmeldung zur BGV entgegen!!! Diese ist auch eine Voraussetzung, dass du Fast Track akkreditiert werden kannst.
Was bringt dir Fast Track?
Erstens brauchst du dich nicht Ewigkeiten in der Schlange für die Akkreditierung anzustellen, sondern wirst schneller zu einem Sitzplatz kommen und hast es somit gemütlicher.
Der zweite Vorteil ist, dass du bereits im Voraus aus dem gesamten Angebot an Speisen s.u. für die BGV auswählen kannst, deren Bezahlung du bequem mit Bon erledigst. Weiters ist für alle die im Fast Track sind, bei allen Abendveranstaltungen ein Platz reserviert (für jene, die sich nicht voranmelden, können wir das Platzangebot leider nicht garantieren) .. und eine kleine Überraschung gibt's noch obendrauf ;-)
Fast Track - Du hast deinen Mitgliedsbeitrag eingezahlt und bist daher für die Fast Track Akkreditierung qualfifiziert. Bitte melde per E-Mail an
tf-bgv@piratenpartei dazu bis zum 23. Oktober 2012 (mit allfälliger Essens- bzw. Getränkevorbestellung s.u. PLUS Nachweis der Überweisung dazu ) zurück, ob du verbindlich bei der BGV teilnehmen wirst.

3. Eine Einladung an alle interessierten Piraten:
Am 26. Oktober (Tag der Demokratie!) wird es (nach der Mittagspause) ein persönliches Task Force-Vernetzungstreffen geben.
Um dieses erfolgreich vorzubereiten, laden wir alle Interessenten zum TF-Koordinationstreffen am Freitag, 19. Oktober 2012 um 21:00 Uhr ins Mumble ein.
Ein Pflichttermin für alle TF-Koordinatoren!

4. Piratengrillen
Bitte halte dir als Kandidat auch gleich (zumindest) zwei Abende ab 19:00 Uhr frei, um beim Piratengrillen allen deinen potentiellen Wählerinnen und Wählern Rede und Antwort stehen zu können.
Das hoffentlich heiße Grillen wird am 22., 23. und 24. Oktober 2012 im Mumble stattfinden. Termine bitte von den Kandidate über doodle:
http://doodle.com/pva9msh65da4axck
Kandidaturen sind bis 20.10.2012, 00:00 Uhr MEZ bekanntzugeben, sind also noch möglich!
Siehe http://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/Kandidaturen.

5. Auch ganz wichtig: gutes Essen!
Das Puntigamer Brauhaus bietet davon wirkliche Köstlichkeiten an, diese sind unter http://www.brauhaus-puntigam.co.at/index.php?id=6 abrufbar. Wenn du dich für eine Fast Track-Akkreditierung entscheidest, kannst du aus der gesamten Speisekarte (siehe Link) wählen!
Zusätzlich bietet das Brauhaus uns Piraten auch folgende schmackhaft günstige Menüs um jeweils Euro 7,20 an:
26. Oktober 2012
Kürbiscremesuppe
Hühnergeschnetzeltes mit Gemüsestreifen und Butterreis
oder
Spinatstrudel an Tomatensauce mit Petersilienkartoffel

27. Oktober 2012
Rindsuppe mit Frittaten
Picatta mit Spaghetti und Tomatensauce
oder
Käsespätzle mit grünem Salat

28. Oktober 2012
Rindsuppe mit Schöberl
Schweinswiener mit Petersilienkartoffel
oder
Schweinsrückensteak mit Pfefferrahmsauce, Kroketten
und Speckbohnen

Für deine Fast Track-Akkreditierung wählst du deine Speisen (und ev. Getränke) aus der Karte od. den Menüs und schreibst diese unter Datumsangabe bis spätestens 23.10. an tf-bgv@piratenpartei.at
(Betreff: Nachname Vorname, Speisen (und ev. Getränke) [Tage einsetzen]10. also z.B.:
Muster Max, BGV-Speisen 26. - 28.10. oder
Musterfrau Maxima, BGV-Speisen u. Getr. 27. - 28.10.)

Für Essens- und Getränkevorbestellungen ÜBERWEIST DU den exakten Betrag dafür (einlangend bis 23.10.2012) ausschließlich auf das Konto der Bundesorganisation
Kontoinhaber: Piratenpartei Österreichs
Bankinstitut: BAWAG/P.S.K.
Kontonummer: 50110110437
BLZ: 60000
IBAN: AT916000050110110437
BIC: OPSKATWW
Verwendungszweck (bitte genau gleichlautend zum E-Mail-Betreff):
Nachname Vorname, Speisen (und ev. Getränke) [Datum einsetzen]10. also z.B.:
"Muster Max, BGV-Speisen 26. - 28.10." oder
"Musterfrau Maxima, BGV-Speisen u. Getr. 27. - 28.10."
Im Fast Track erhältst du deine Essens- (und Getränke-) Bons bereits bei deiner Akkreditierung.
Getränkebons erhältst du während der gesamten BGV bei der "Schatzkiste" am Hubertussaaleingang. (Damit unsere Abstimmungen möglichst ungestört ablaufen werden.)

6. Reminder Nächtigungen in Graz: Wir haben ein PAD erstellt wo Nächtigungsmöglichkeiten in Graz aufgeführt sind - dieses PAD freut sich natürlich über Ergänzungen (auch von den Grazern die einen Couch-Surfing Platz haben)
https://ppoe.piratenpad.de/4345

Viele Grüße!

Die Piraten der TF: BGV

P.S.: Alle bisher und künftig versendeten Mails zur BGV sind im Piratenwiki unter
https://wiki.piratenpartei.at/w/index.php?title=BGV2012-02/Mails abrufbar.

05.10.2012 Zusatz- und Gegenanträge zur BGV 2012-2

Ahoi!

Die Frist für die Antragseinbringung ist verstrichen.
Wir bitten alle Antragsteller um Kontrolle, ob ihre Anträge im Piratenwiki eingetragen sind. Die Unterteilung der Anträge sieht wie folgt aus:
Satzung

 https://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/Antr%C3%A4ge/Satzung 

Bundesgeschäftsordnung

 https://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/Antr%C3%A4ge/GO 

Programm

 https://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/Antr%C3%A4ge/Programm 

und Sonstige

 https://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/Antr%C3%A4ge/Sonstige 


Jetzt ist bis 12. Oktober 2012 Mitternacht (= 23:59:59 Uhr) Zeit, Zusatz- und Gegenanträge ausschließlich per E-Mail an die TF:BGV (tf-bgv@piratenpartei.at) einzubringen.

EDIT DURCH BGF: KLARSTELLUNG DER ANTRAGSEINBRINGUNG FÜR GEGEN- UND ZUSATZANTRÄGE
BGO §3 (5) Alternative oder widersprechende Anträge dazu können bis 2
Wochen vor der BGV gestellt werden.
Auf eigene Gefahr gilt neben der Einbringung per E-MAil auch für Gegen-
und Zusatzanträge weiterhin:
Alle Anträge in Regelwerken "direkt" und "zur Mitgliederversammlung"
betrachten wir als zur BGV eingebracht, sofern:
- am 27. August die Phase Diskussion erreicht wird,
- bzw. am 26. September die Phase Eingefroren erreicht wird,
- bzw. am 11. Oktober die Phase Abstimmung erreicht wird.
Alle Anträge in den Regelwerken "Meinungsbild (4-5 Wochen)" und
"sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung" betrachten wir
als zur BGV eingebracht sofern im Antrag klargestellt ist um welche Art
von Antrag zur BGV es sich handelt (Satzung, BGO, Programm, Sonstiges)
und außerdem:
- am 19. September die Phase Diskussion erreicht wird,
- bzw. am 4. Oktober die Phase Eingefroren erreicht wird,
- bzw. am 12. Oktober die Phase Abstimmung erreicht wird.
Sofern also kein Button "Alternative Initiative hinzufügen" im LQFB
ersichtlich ist, muss genau gerechnet und das richtige Regelwerk
verwendet werden.
Bitte nicht beides - per E-Mail und in LQFB - im Zweifel per E-Mail! 
EDIT ENDE: DIESER TEXT WIRD AUCH IN DEN FOREN VERÖFFENTLICHT.


Gegenanträge sind nur zu Anträgen unter Angabe der Antragsnummer vorzunehmen.
Betreffzeile in Mail: Gegenantrag zu: "Antragsnummer"
Zusatzanträge können zu Initiativen unter Angabe von Antrags- und Initiativnummer eingebracht werden.
Betreffzeile in Mail: Zusatzantrag zu: "Antragsnummer" Initiative "Initiativnummer"

Um eine möglichst rasche Abwicklung der zahlreichen Abstimmungen während der Bundesgeneralversammlung zu gewährleisten, erfolgen die Diskussionen über einzelne Anträge bereits VOR der BGV entweder im Forum oder in PADs.
Forumbereich: http://pir.at/qz
Verschiedenste PADs: https://ppoe.piratenpad.de/
Auf der BGV finden idealerweise aus Zeitgründen nur noch die Abstimmungen statt.

Beispiele dafür: Wenn du eine weitere Variante zum ersten Punkt der Satzungsanträge also Satzungsänderungsantrag 34 "Abänderung der Abkürzung PPÖ" einbringen willst, entspricht dies einem "Gegenantrag" bei einer "klassischen BGV" - also einer weiteren Variante bzw. einer weiteren Initiative.
Betreff: Gegenantrag zu: 34
Dein Gegenantrag würde dann in der Liste als 1.3 geführt werden und nach der Frist je nach Umfang des Antrags gereiht werden.
Für einen Zusatzantrag für Initiative "45" würde der Betreff so aussehen: Zusatzantrag zu: 34 Initiative 45

Bei etwaigen Unklarheiten oder Rückfragen kannst du dich gerne an die TF-BGV wenden!

Viele Grüße

Die Piraten der TF: BGV

ps.: Lass dich nicht durch die Nummerierung der Anträge irritieren - diese sind großteils durch eine automatische (= chronologische) Nummerierung in LQFB entstanden.

im Namen der TF:BGV

05.10.2012 Ausschreibung von Kandidaturen für BGV 2012-2

Liebes Mitglied der Piratenpartei Österreichs,

die zweite Bundesgeneralversammlung 2012 (BGV 2012-2) steht unmittelbar bevor – von 26. bis 28. Oktober 2012 wird die Piratenpartei in Graz
Zukunftsentscheidungen treffen. Dazu gehören auch Personenwahlen, da einige Organe aus verschiedenen Gründen unterbesetzt sind. Details zur BGV 2012-2 werden laufend im Piratenwiki unter https://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/%C3%9Cbersicht veröffentlicht.

Eine Ausschreibung von Kandidaturen ist zwar formal nicht vorgesehen, dennoch sollen alle Mitglieder auf diesem Wege aufgefordert werden, sich bei Interesse als Kandidaten zur Verfügung zu stellen. Kandidaturen können laut Bundesgeschäftsordnung bis 20.10.2012, 00:00 Uhr MEZ erfolgen. Mindesterfordernis für eine Kandidatur ist die Bekanntgabe des bürgerlichen Namens und des Piraten-Nicknames, ein kurze Vorstellung ist zweckmäßig. Passives Wahlrecht kommt nur Mitgliedern der Piratenpartei Österreichs zu.

Da eine Nachbesetzung ohnehin eine Wahl bedingt, wurden entsprechende Anträge zur Neuwahl folgender Organe auf der BGV 2012-2 gestellt:
- Bundesvorstand
- Bundesgeschäftsführung
- Schiedsgericht
Unter Umständen wäre eine Nachbesetzung des
- Erweiterten Bundesvorstandes wünschenswert, weshalb auch für dieses Organ Kandidaturen angenommen werden.

Die Aufgabenbereiche der einzelnen Organe sind in der Bundessatzung (http://wiki.piratenpartei.at/wiki/Bundessatzung) und der Bundesgeschäftsordnung
(http://wiki.piratenpartei.at/wiki/Bundesgesch%C3%A4ftsordnung) festgelegt. Bitte zu beachten, dass Anträge eingebracht wurden, die eine veränderte Rolle oder gar die Abschaffung einiger dieser Organe bezwecken, aber erst auf der BGV 2012-2 abgestimmt werden. Es besteht daher keine Garantie, dass eine Kandidatur überhaupt im Rahmen einer Wahl schlagend wird.

Kandidaturen können fristgerecht direkt ins Piratenwiki (https://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-02/Kandidaturen) eingetragen werden oder per E-Mail an tf-bgv[äd]piratenpartei.at bekannt gegeben werden. Wiki-Zugang erhält man per E-Mail an tommi[äd]piratenpartei.at. Beispiele für Vorstellungen finden sich unter http://wiki.piratenpartei.at/wiki/BGV2012-01A/Kandidaten und sollten eine kurze Biographie sowie die Motivation und die Qualifikation für die Kandidatur enthalten.

Die Piraten suchen zusätzliche Mannschaft! Bereit für ein Abenteuer?
Heuer bei den Piraten an und mach' Dich fertig zum Ändern!

Ahoi,
für die Piraten der TF:BGV und der BGF

14.09.2012 Antragsfristen und Unterkünfte


Piraten feiern - Piraten lernen - Piraten arbeiten


BGV-Countdown: noch 41 Tage!


Ahoi!

Gleich zu Beginn eine wichtige Erinnerung:
Die Frist für Offline-Anträge per Mail an die TF-BGV endet am 29.09.2012 00:00 Uhr. Gegen- und Zusatzanträge können dann bis zum 13.10.2012 00:00 Uhr eingebracht werden.

Die Bundesgeneralversammlung im Oktober 2012 erstreckt sich diesmal über mehrere Tage und daher werden die meisten Teilnehmer Übernachtungsmöglichkeiten benötigen. Es stehen mehrere Hotels und Pensionen zur Verfügung. Reserviert bitte rechtzeitig!

   Greenroms - Fußweg zum Brauhaus ca. 15 Min. - http://www.greenrooms.at
+: günstig (ab 30 euro/Pers/Nacht im DZ) - ab 3 Personen auch Appartement
-: ÖV (Öffentliche Verkehrsmittel) Erreichbarkeit schlecht.


   Juva Gästehaus - http://www.jufa.eu/unterkuenfte/jufa-graz-city.html?gclid=CILI5cqmgLICFaXKtAodNHkAYQ
+: günstig (ab 32 euro/Pers/Nacht im DZ)
-: ÖV Erreichbarkeit


   Hotel Five Elements - Fußweg ca 20 Minuten - mit der Straßenbahn 5 Minuten http://www.hotel5elements.at
+: gute Anbindung an ÖV
-: relativ hochpreisig


   Gasthof Pension Nagl: Fußweg ca. 25 Minuten http://www.naglpension.at
+: günstig
-: ÖV Erreichbarkeit schlecht


   Hotel Amedia bei der Messe: http://www.amediahotels.com/cms/index.php?article_id=27&clang=0
+: gute ÖV Anbindung
-: für Fußmarsch zu weit entfernt


Aktuelle Informationen zu den Übernächtigungsmöglichkeiten findet ihr auch im folgenden Pad:
https://ppstmk.piratenpad.de/252

Bis zur BGV werden wir dich über alles Wissenswerte rund um die BGV auf dem Laufenden halten.
Alle bisher und künftig versendeten Mails zur BGV sind im Piratenwiki unter https://wiki.piratenpartei.at/w/index.php?title=BGV2012-02/Mails abrufbar.

Wir freuen uns schon auf das Kennenlernen und Wiedersehen (spätestens) bei der BGV.

Herzliche Piratengrüße
senden
die Piraten der BGF und der TF: BGV


31.08.2012 Taskforcetreffen


Einladung:

Am 1. September 2012 findet ab 14.00 im Mumble ( http://piratenpartei.at/mitmachen/mumble/ ) ein Treffen aller Taskforces,
Landesorganisationen und Interessierten betreffend Koordinierung der Programm- und Organisationsarbeit für die am 26. und 27.10. in Graz stattfindende Bundesgeneralversammlung statt.
Es werden alle Taskforces/Arbeitsgruppen und Landesorganisationen ersucht, mindestens einen Vertreter zu entsenden.
Da österreichweit schlechtes Wetter angesagt ist, hoffen wir auf rege Teilnahme!

Eure TF-BGV

25.08.2012 Antragstellung über LiquidFeedback


Ahoi!

BGV-Countdown: noch 62 Tage!

In diesem Mail möchten wir euch über die Fristen für die Antragstellung über Liquid Feedback aufmerksam machen.
Wir empfehlen für die Antragseinbringung LiquidFeedback.
Alle Anträge in Regelwerken "direkt" und "zur Mitgliederversammlung" betrachten wir als zur BGV eingebracht, sofern:

  • am 27. August die Phase Diskussion erreicht wird,
  • bzw. am 26. September die Phase Eingefroren erreicht wird,
  • bzw. am 11. Oktober die Phase Abstimmung erreicht wird.

Alle Anträge in den Regelwerken "Meinungsbild (4-5 Wochen)" und "sonstiger Parteitagsbeschluss zur Mitgliederversammlung" betrachten wir als zur BGV eingebracht sofern im Antrag klargestellt ist um welche Art von Antrag zur BGV es sich handelt (Satzung, BGO, Programm, Sonstiges) und außerdem:

  • am 19. September die Phase Diskussion erreicht wird,
  • bzw. am 4. Oktober die Phase Eingefroren erreicht wird,
  • bzw. am 12. Oktober die Phase Abstimmung erreicht wird.

Unabhängig davon endet die Antragsfrist natürlich am Freitag, 28. September 23:59:59.
Den genauen Ablauf und die Vorlagen (Antragsform) inkl. Beschreibung und Beispiel für "manuelle" Anträge schicken wir euch in einem der nächsten Info Mails zu.
Die Anträge müssen per Mail an tf-bgv@piratenpartei.at geschickt werden.
Bis zur BGV werden wir dich über alles Wissenswerte rund um die BGV auf dem Laufenden halten.
Alle bisher und künftig versendeten Mails zur BGV sind im Piratenwiki unter https://wiki.piratenpartei.at/w/index.php?title=BGV2012-02/Mails abrufbar.
Wir freuen uns schon auf das Kennenlernen und Wiedersehen (spätestens) bei der BGV.

Viele Piratengrüße
senden
die Piraten der BGF und der TF: BGV

21.08.2012 Treffen am 01. September 2012


Ahoi Piraten!

Die Bundesgeneralversammlung in Graz (25. – 28. Oktober 2012) wirft ihre
Schatten voraus und, wie du bereits aus der 1. BGV-Info-E-Mail weißt,
wird für den Nationalfeiertag (Freitag, 26. Oktober 2012) ein Tag mit
div. Vorträgen und Workshops (ev. auch Podiumsdiskussion/en) zu
verschiedensten Themen geplant.

Ev. könnten an diesem Tag (26.10.) auch unsere Landes-Arbeitsgruppen und
Bundes-Task Forces sowie die Landesorganisationen persönliche
Arbeitstreffen veranstalten.

Damit die Koordination für die Antragsstellung zwischen den Task Forces
und den Landesorganisationen zeitgerecht vor Ende der Antragsfrist
(29.9. um 0:00 Uhr) erfolgen kann, laden auch dich herzlichen zu einem
gemeinsamen Treffen am

Samstag, den 1. September 2012 (vorauss.) zwischen 14:00 und 18:00 Uhr

ein, um die Programm- und Organisationsarbeit auf allen Ebenen zu
synchronisieren.

Dabei sollten sich die Piraten in den Landesorganisationen möglichst zu
gemeinsamen persönlichen Treffen zusammenschließen, die überregionale
Vernetzung erfolgt dann via Mumble bzw. (so möglich) via Live-Stream.

Wenn auch du in einer Bundes- od. Landes-Task Force mitarbeitest od.
mitarbeiten möchtest, melde dich bitte bei der Bundesgeschäftsführung
od. deinen jeweiligen Landesgeschäftsführern.
Wir wollen dabei auch speziell deine Themenvorschläge und Wünsche
berücksichtigen!

Herzliche Piratengrüße senden
die Piraten der BGF, des BV und der TF: BGV

P.S.: Wenn du aktuell deinen Mitgliedsbeitrag eingezahlt und noch
(immer) keine Einladungs-e-Mail erhalten hast, sende bitte eine Mail an
maus@piratenpartei.at Betreff: Keine LQFB-Einladung
Wir werden viele Anträge für die BGV im Vorfeld mittels LQFB zur
Meinungsbildung ins LQFB-System 2.0 einstellen.

26.07.2012 BGV der PPÖ in Graz, 25. - 28. Oktober 2012 - 1. Mail-Information


Piraten feiern! - Piraten lernen! - Piraten arbeiten!


Ahoi Piraten!

Die Bundesgeschäftsführung und die Taskforce BGV der Piratenpartei
Österreichs lädt alle Piraten aus Österreich, Sympatisanten, Freunde und
Interessenten herzlich ein zu unserer

                      BUNDESGENERALVERSAMMLUNG


Diese wird am Samstag, den 27. und Sonntag, den 28. Oktober 2012 in Graz
stattfinden.

Am Donnerstag Abend (25. Oktober) feiern wir zusammen mit den Grazern
eine große Piratenparty!

Den Nationalfeiertag (26. Oktober) nützen wir dazu, um uns u.a. über
Demokratie und deren Ausübungsmöglichkeiten (z.B. mittels Liquid
Feedback und Wahlmodi) in Workshops und Vorträgen Gedanken zu machen.
Am Samstag und Sonntag (27./28. Oktober) werden wir dann über Statuten,
Geschäftsordnung und Programmpunkte und deren Inhalte diskutieren und
abstimmen.

Orte:
25. Oktober: Diverse Grazer (Innenstadt-)Lokale. Treffpunkt und
"Startlokal" werden wir dir rechtzeitig bekannt geben.
27./28. Oktober: Hubertussaal im Brauhaus Puntigam
http://www.brauhaus-puntigam.co.at

Die diversen Orte für die Vorträge und Workshops am 26. Oktober werden
auch noch rechtzeitig genau bekannt gegeben.

Wichtig für uns: Welches Thema interessiert dich besonders?
Welchen Workshop oder Vortrag würdest du begeistert besuchen oder gar
selbst gestalten wollen?

Möchtest du bei der Organisation dieser großen Veranstaltung mithelfen
und diese zu einem großartigen Erfolgserlebnis für uns alle machen?
Dann schreib uns bitte! Alle deine Wünsche und Vorstellungen dazu sind
herzlich willkommen!:

TF-BGV@piratenpartei.at Betreff: BGV Thema ... od. BGV Mitarbeit ...

Wir werden dich bis zum Schluss laufend über Neuigkeiten und wertvolle
Informationen rund um unsere Bundesgeneralversammlung auf dem Laufenden
halten.

Viele Piratengrüße senden
Andreas-Johannes "anjobi" Biberhofer
Stefan "Schuttwegräumer" Bürbaum
Anton "Toni_H" Holzer
und die Piraten der Taskforce BGV

P.S.: Hast du schon deinen Liquid Feedback-Code? Wenn du aktuell deinen
Mitgliedsbeitrag eingezahlt und noch keinen Code erhalten hast, sende
bitte eine Mail an
maus@piratenpartei.at Betreff: LQGB-Code

Wir werden viele Anträge für die BGV auch schon im Vorfeld mittels LQFB
zur Meinungsbildung abstimmen.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren