Vorstandssitzung 2011-08-15

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll der Vorstandssitzung 2011-08-15
Last Page Edit: Dart 20.11.2011
Beschlussregister

Inhaltsverzeichnis

Ort und Zeit

Ort: Mumble NRW
Datum: 15.08.2011
Sitzungsleitung: Fodazd
Protokoll: Fodazd
Beginn: 21:00
Ende: 22:20
Nächster Termin: 22.08.2011
Vergangener Termin: 08.08.2011
Pad: http://piratepad.net/Vorstandssitzung-2011-08-15

Teilnehmer

Anwesend:

Entschuldigt:

Gäste:

Gewünschte Agendapunkte

  • Schärfere Antiterror-Gesetze
  • Hackerspace
  • Wahlgesetz - konform mit EU-Vorschriften
  • Bitcoin
  • Warum wurden im Wiki ohne Begründung irgendwelche Seiten zur Löschung gelistet?
  • Frage: Soll die PPÖ das spenden für die Partei über Bitcoin ermöglichen?
  • Frage: Soll sich die Piratenpartei ein Virtuelles Fax mit der Nummer 0720 …. einrichten lassen, kosten sind ca. 20 € einmalig, keine weiteren Kosten?
  • Frage: Ist die Aktuelle NDA die von der TF-Jus geprüft wurde Unterschrift fertig?
  • Aktueller Status der NDA, Einwand von Ohm: https://forum.piratenpartei.at/viewtopic.php?f=116&t=9024
  • Frage: Ist das Protokoll der vorletzten BGV schon aus dem Safe geholt worden um eine Kopie für das Wiki zu erstellen?
  • Frage: Sind die nicht mehr Benötigen Domains der Piratenpartei gekündigt bzw. transferiert worden.
  • Frage: Wie weit ist die neue Internetpräsenz der Piratenpartei?
  • Frage: Soll ein zweiter Server angemietet werden?
  • Frage: Wie hoch sind die Kosten für Piratenpartei Fahne für Demos?
  • Spendenquittungen, die eine LO im voraus kaufen kann: https://forum.piratenpartei.at/viewtopic.php?f=17&t=9090&start=15#p66892

Protokoll

  • Fodazd: Wie war das jetzt mit den zur Löschung markierten Wikiseiten?
    • Dart: Die hab ich nur zur Löschung markiert, weil sie quasi leer waren. Wenn nicht willst dass die Seite zur Löschung markiert ist dann lösch einfach das del oben weg. Überhaupt kein Problem. Ich bin außerdem dafür, dass wir in nächster Zeit die Hilfestellung im Wiki etwas erweitern. Ich würd mich bereiterklären, das zu machen.
  • Bloodybooman: Hellboy ist immer noch im Burgenland. Mobilhexerl hat Verbindungsprobleme mit Mumble.
  • Fodazd: Soll die PPÖ Spenden für die Partei über Bitcoin ermöglichen?
    • Dart: Ein ziemlich einfaches System bei dem ich keinen Grund sehe es nicht zu nutzen.
    • Fodazd: Ich würd vorher noch die Technik fragen ob das in Ordnung ist, wenn ja dann bin ich dafür.
    • Bloodybooman: Ich halte das für noch kein besonders fortgeschrittenes System, deswegen bin ich hier eher skeptisch. Wenn es allerdings machbar ist und funktioniert, dann warum nicht.
    • Dart: Ich weiß momentan von 4 Leuten in der Partei, die es testen.
    • Zwitschi: Erstens können mit Bitcoins durchaus größere Summen zusammenkommen, und zweitens sollte man sich hier z.b. mit Truecrypt absichern, damit niemand anderer dir deine Bitcoins klaut.
    • Mobilhexerl: Ich müsste mich mit dem Thema erst noch etwas genauer beschäftigen.
    • Bloodybooman: Ich bin stark dafür, dass das irgendwer macht, der sich damit schon auskennt.
    • Dart: Ich darf keine Parteispenden annehmen. Ich hab allerdings im Forum schon geschrieben wie es funktioniert. Komplizierter ist es nicht.
    • Mobilhexerl: Ich würd mich dann irgendwann mal privat mit Dart zusammensetzen.
  • Mobilhexerl: Bezüglich den schärferen Antiterrorgesetzen: Es gibt da eine Parlamentsseite, wo man eigene Stellungnahmen abgeben kann. Möglicherweise sollten wir dort unseren Standpunkt darlegen? Sonst halt Presseaussendungen, bei denen ich selber auch mitarbeiten würde.
    • Allgemein: Hier sollte allgemein mehr Öffentlichkeitsarbeit gemacht werden.
    • Bloodybooman: Möglicherweise könnten wir uns ja protestweise von Facebook abmelden, bzw. zumindest unsere Accounts temporär sperren lassen.
    • Dart: Es gibt übrigens auch noch das hier: http://www.petitiononline.at/petition/abschaffung-der-vorratsdatenspeicherung/130. Möglicherweise sollten wir von der Partei her mehr Werbung für diese Plattform machen.
    • Bloodybooman: Diese Petition ist in meinen Augen ziemlich unglücklich formuliert...
    • Dart: Dann machen wir halt eine gescheite. Da kann man sich möglicherweise auch einen Parteiaccount erstellen...
    • Bloodybooman: Ja, das wäre eine gute Idee.
  • Mobilhexerl: Hackerspace ist derzeit etwas, was wir unbedingt brauchen. Irgendwo einen Platz, wo wir PCs stehen haben, Schulungen machen und Dinge zusammenbasteln können. Wenn wir nichts kostengünstiges finden, dann könnte man versuchen, bei Abbruchhäusern irgendwas zu besetzen. Möglicherweise sind die Hausbesitzer eh glücklich, wenn sie jemanden finden, der ihnen ein bisschen Miete zahlt, bis sie das Haus abreißen. Möglicherweise bieten sich auch größere Wohnungen von Mitgliedern an?
    • Bloodybooman: Es gibt auch Hallengebäude... Im 23ten gibts derzeit ein riesengroßes Industriegebäude das leer steht. Gehört momentan halt einer Bank.
    • Mobilhexerl: Was wichtig ist ist wie gesagt, ob es ein Abbruchhaus ist.
    • Bloodybooman: Was wichtig ist ist dass wir ein brauchbares Konzept haben. Wenn wir ein fertiges Konzept haben, dann sind wir gleich mal viel ernstzunehmender.
  • Mobilhexerl: Bezüglich Wahlgesetz: Ich hab den Berliner Piraten eben unser Problem geschildert (dass die Leute zum Magistrat hatschen und unterschreiben müssen), und da wurde mir gesagt, dass wir mal überprüfen sollten, ob diese Regelung überhaupt konform zum EU-Recht ist. Ob es sich dann bis 2013 ausgeht wäre natürlich wieder eine andere Frage, aber es könnte sich knapp zu den Wahlen ausgehen.
    • Bloodybooman: Meiner Meinung nach muss es da wirklich mal eine Wahlrechtsreform geben. Da sollten wir auch einen Vorschlag ausarbeiten.
  • Fodazd: Sollen wir uns jetzt das virtuelle Fax zulegen?
    • Mobilhexerl: Was wäre mit Telefonnummern?
    • Dart: Telefonnummern sind da dabei, unsere alte Nummer kriegen wir nicht mehr.
    • Anjobi: Das ist ein VoIP-Anschluss, der Anrufe als wav-Dateien und Fax als pdfs speichert. Einziges Manko: Man kann kein Fax senden. Man kann auch eine Weiterleitung festlegen, das erhöhrt dann allerdings geringfügig die Kosten.
    • Dart: Es ist auch möglich, z.b. nach 10 Sekunden auf jemand anderen weiterzuleiten, wenn besetzt ist.
    • Mobilhexerl: Ich persönlich bin hier jetzt überfragt. Das müssen die BVs entscheiden... Vor allem Bloodybooman, weil er ja am direktesten davon betroffen ist.
    • Dart: Ich hab das schon, und wäre beim Einrichten gern behilflich. Die Kosten für die Weiterleitung aufs Handy wären 17c pro Minute... Aufs Festnetz wäre es deutlich billiger: http://www.hostprofis.com/website/index.php?site=voip_main.php&ust=inkl&land=at&bid=FmODPh&pid=&
  • Mobilhexerl: Ich will jetzt das mit den Fahnen auch mal hinter mir haben. Ich bestell sie morgen.
  • Fodazd: Der Beschluss der TF:Justitia bezüglich NDA kann noch nicht fertig sein, weil Hellboy noch nicht wieder da war.
    • Dart: Verschoben auf nächste Woche.
  • Dart: Haben wir das Protokoll der vorletzten BGV jetzt schon online gestellt?
    • Bloodybooman: Das Ding müsste halt kurz aus dem Save genommen werden, und dann kann man es an Dart schicken.
    • Mobilhexerl: Hier gibts auch die Frage, ob Duke überhaupt berechtigt ist, irgendwelche Dokumente herumzuschicken... Ich hab mir so wie so vorgenommen, wieder mal beim Stammtisch vorbeizuschauen.
  • Fodazd: Was war jetzt mit den Domains?
    • Dart: Z.b. die Pfadfinder?
    • Mobilhexerl: Nein, das hab ich noch nicht übertragen, allerdings aus technischen Gründen. Sobald hier die Unstimmigkeiten beseitigt sind, sollte das kein Problem sein. Die Piratenpartei gehört jetzt großteils uns. Probleme gibts noch bei pirateparty.at, wo ich eine Sterbeurkunde von Florian Huffsky brauche. unipiraten.at und dubistterrorist.at wollen wir unbedingt haben, aber die gehören beide noch Max Lalouschek.
  • Fodazd: Neue Internetpräsenz der Piratenpartei?
    • Mobilhexerl: Rootman ist jetzt noch eine Woche auf Urlaub, das heißt es tut sich maximal nächste Woche was. Ich hab aber bei den berliner Piraten wen getroffen, der sich mit Drupal sehr gut auskennt. Mal schauen was da dabei rauskommt. Was ich hier vor allem vorhabe ist wegen diesem Thema Kontakt mit den berliner Piraten aufnehmen. Erstmal bis nächste Woche abwarten bis Rootman wieder zurück ist.
  • Fodazd: Soll ein zweiter Server angemietet werden?
    • Mobilhexerl: Wir brauchen auf jeden Fall einen neuen Server, aber erst dann, wenn die endgültige Entscheidung über die Architektur gefallen ist. Wir werden natürlich beide möglichen Architekturen im Forum vorstellen... Ich muss hier übrigens ein großes Lob an die Salzburger aussprechen. Vor einem Monat brauchen wir uns über den neuen Server noch keine Sorgen machen. Auch hier gehts vor allem um die Kontakte. Was wir vor allem brauchen sind mehr Leute die mitarbeiten, und auch da werd ich im Forum noch einen Aufruf starten.
  • Mobilhexerl: Unsere Fahnen kosten pro Stück etwa 38€. Ich bestelle 10 Fahnen, das wären also 380€. Die sollen übrigens auch weiterverkauft werden.
  • Dart: Ich hätte da noch die Spendenquittungen. Können wir auf nächste Woche verschieben, wenn wir mehr Zeit haben...

Soll für die Partei die Spendenmöglichkeit über Bitcoin ermöglicht werden, sofern technisch machbar?

  • Ja: Fodazd, bloodybooman,Dart
  • Nein:
  • Enthaltung:
3/0/0 angenommen

Sollen die Fahnen wie von Mobilhexerl beschrieben gekauft werden?

10 Stück Steckfahnen, 80 x 100 cm, in 4c-Direktdruck auf 115g/m² Spezialfahnen-Polystoff; Konfektion nach Ihren Vorgaben zum Stückpreis von € 37,80 exkl. 20% USt. und Lieferung

  • Ja: Fodazd,Dart, bloodybooman
  • Nein:
  • Enthaltung:
3/0/0 angenommen
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren