Vorstandssitzung 2011-02-01

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Beginn 21:00]

Inhaltsverzeichnis

Anwesende

  • Alexander 'Tymon Tyco' Bouz
  • Harald 'Darky' Haas
  • Markus 'winston' Stoff
  • Matthias 'Matthias' Weiler
  • Max 'DracoFlameus' Lalouschek (Protokollführer)
  • Peter 'Ohm' Stadlmaier
  • Rodrigo 'salsabor' Jorquera

Letztes Protokoll

Vorstandssitzung 2011-01-25

Gewünschte Agendapunkte

  • Kleiner Schatzmeisterbericht
  • Neue Werbemittel
  • LiquidFeedback Antrag zum öffentlich machen der Antragstexte
  • Sperrung des Benutzers guy_brush
  • Werbung im Internetcafe in Rohrbach (OÖ)
  • LiquidFeedback Fristen für die GV per Stichtag verkürzen
  • Werbung für die Piratenparty
  • Pressemeldung Internetabschalter

Protokoll

Kleiner Schatzmeisterbericht

25.1. - 31.1.2011
Einnahmen: € 98,69
Ausgaben: € -232,10
- - - - - - - - - - - - - - -
Stand: € 4647,64 (1.2., 21h)

Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Ausgaben durch eine Pressemeldung (Festnahmen tunesischer Piraten), sowie die Bankschließfachmiete.

Neue Werbemittel

Markus: Wir brauchen dringend T-Shirts und Flaggen. saxx bestellt glaube ich T-Shirts für die GV, Flaggen brauchen wir aber auch noch.
Alex: Wo bestellen wir T-Shirts und Flaggen und so Zeug?
Max: T-Shirts haben wir bei einem Wiener-Shop bestellt, werde ich mal aus meinen Mails raussuchen. Die Flaggen waren glaube ich auch ein Shop in Wien.
Markus: Alex, kannst du zur Not die Grafiken machen?
Alex: Ja, das geht auf jeden Fall.
Alex: Wie viel brauchen wir denn?
Markus: In der TF:Generalversammlung haben wir gesagt so 60 Stück, 10 für jede LO.
Alex: Wir sollten auf jeden Fall von den gängigen Größen mehr bestellen - die Small bleiben zum Beispiel immer über.
Max: Ich habe eine Mail mit den beiden Shops (IT-Shirt.at & allesfahnen.at) an dich geschickt Alex.

LiquidFeedback Antrag zum öffentlich machen der Antragstexte

Antrag: Die LiquidFeedback Initiative https://lqpp.de/int/at/initiative/show/24.html

Öffentlicher Zugang zu den Antragstexten] soll wie folgt beschlossen werden:
Die Anträge sollen, ähnlich dem deutschen System bisher, öffentlich einsehbar sein. Sie sind dann z.B. auch über Google auffindbar. Dadurch ist außerdem eine Verlinkung und nachträglich Anmeldung sinnvoll möglich.
Lediglich der Themenbereich Sandkasten/Spielwiese ist nicht zu veröffentlichen, da er keinen realen Hintergrund darstellt.

Die Veröffentlichung gilt nur für die Antragstexte, Benutzer dürfen nicht sichtbar sein.

Abstimmung:

  Ja: Peter, Markus, Max, Alex
  Nein: -
  Angenommen (4/0)

Sperrung des Benutzers guy_brush

Peter: Schlage vor, den User im Zuge des Hausrechtes im Board wegen Trollings und Wiederbetätigung dauerhaft zu sperren sowie einen Antrag auf Parteiausschluss wegen parteischädigendem Verhalten an die GV zu stellen.
Max: Dem schließe ich mich an.
Markus: Ich schließe mich dem auch an.
Alex: Ich auch.

Der Parteirat kann nicht zusammentreten, da es nur zwei Landesparteiräte und keinen GV-Parteirat gibt. Es ist jedoch ein GV-Parteirat, ein Landesparteirat und ein zufällig aus der Parteiratsliste gewählter Parteirat zur Berufung des Parteirates notwendig. Ein Ausschlussantrag an die GV kann nicht mehr gestellt werden, da vorigen Freitag die Antragsfrist verstrichen ist.

Antrag auf Löschung der LiquidFeedback initiative #57, da Parteiausschlußanträge (wie auch andere personenbezogene Anträge) nichts im LiquidFeedback System zu suchen haben:

Abstimmung:

  Ja: Markus, Max, Peter
  Nein: -
  Angenommen (3/0)

Werbung im Internetcafe in Rohrbach (OÖ)

Markus: Ein Internetcafebetreiber in Rohrbach hat angeboten, Werbung für die Piratenpartei in seinem Geschäft zu machen.

LiquidFeedback Fristen für die GV per Stichtag verkürzen

Antrag: Da die Anträge bis nächsten Freitag (11.2.2011) von der TF:Generalversammlung gereiht werden müssen, werden folgende Anträge bis Samstag eingefroren, und bis zum darauf folgenden Donnerstag abgestimmt. Das ist notwendig, um der TF:Generalversammlung eine Grundlage zur Reihung der Anträge zu ermöglichen. Anträge, welche kürzer als eine Woche in Diskussion sind, werden davon nicht betroffen.

Anträge, welche in den Zustand "Eingefroren" versetzt werden sollen:

26, 27, 28, 29, 30, 38, 39, 40, 41, 42, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50

Anträge, welche zusätzlich zu den oben erwähnten am 5.2.2011 in den Zustand "Abstimmung" versetzt werden sollen:

21, 22, 31, 32, 33, 34, 35, 36, 37

Anträge, welche zusätzlich zu den oben erwähnten bis zum 10.2.2011 fertig abgestimmt sein müssen:

19, 20

 Abstimmung:
 Ja: -
 Nein: Peter, Markus, Max

Peter: Mir fehlt mittlerweile total der Durchblick bzgl. Fristen und Terminen. Ich fühle mich ausser Stande hier eine sinnvolle Entscheidung zu treffen. Da Enthaltungen nicht vorgesehen sind stimme ich mit NEIN

Abgelehnt (0/3)

Werbung für die Piratenparty in Oberwart

Markus: Ich bin dafür, die LOs zu ersuchen, die Veranstaltung unter ihren Mitgliedern zu bewerben. Wir müssen Oberwart rocken! ^^

Pressemeldung Internetabschalter

Markus: Eine Pressemeldung wäre gut, ich habe heute aber leider keine Zeit mehr dafür, da ich mich noch auf den Termin mit der ISPA morgen vorbereiten will.
Peter: Es gibt mitlerweile schon mehrere Versionen der Geschichte, die sich tw. widersprechen. Standard vs. FuZo vs.Heise. Vielleicht kannst du im Zuge des ISPA-Treffens etwas näheres herausbekommen.

[Ende 23:15]

folgende Sitzung

Vorstandssitzung 2011-02-08

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren