Vorstandssitzung 2011-01-25

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Beginn 21:00]

Inhaltsverzeichnis

Anwesende

  • Alexander 'Tymon Tyco' Bouz
  • Harald 'Darky' Haas
  • Markus 'winston' Stoff (Protokollführer)
  • Matthias 'Matthias' Weiler
  • Max 'DracoFlameus' Lalouschek (entschuldigt)
  • Peter 'Ohm' Stadlmaier
  • Rodrigo 'salsabor' Jorquera

Letztes Protokoll

Vorstandssitzung 2011-01-18

Gewünschte Agendapunkte

  • Kleiner Schatzmeisterbericht
  • Bewertung und Korrektur der Arbeitsweise der Taskforce Justitia
  • Wikileaks-Server
  • PPI General Assembly 2011
  • Anfrage Open Eye Awards
  • Ausständiges Erinnerungsmail wegen Mitgliedsbeitrag
  • LO Wien
  • Offene Punkte der TF:GV2011 einfordern

Protokoll

Kleiner Schatzmeisterbericht

Der Schatzmeister ist heute entschuldigt. Der Bericht wird nachgereicht.

Es folgt der nachgereichte Bericht:

11.1.2010 - 24.1.2011
Einnahmen: € 217
Ausgaben: € -45,80
- - - - - - - - - - - - - - -
Stand: € 4941,04 (24.1.)

Einnahmen durch Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Ausgaben durch die Lagerraum Miete.


Bewertung und Korrektur der Arbeitsweise der Taskforce Justitia

  • Der selbst gestellt Auftrag der TF:Justitia war eine konsolidierte Basis der Statuten und Geschäftsordnung, eine Mängelliste, Änderungsvorschläge zu erarbeiten sowie Unterstützung der Mitglieder bei eigenen Anträgen.
  • Dieses Ziel hat die Taskforce reichlich 4 Wochen vor der kommenden GV weit verfehlt. Derzeit haben wir keine endgültige konsolidierte Version der aktuellen Statuten und GO auf denen Änderungsanträge eingebracht werden könnten. Dafür haben wir (derzeit) in Summe 3 verschiedene Versionen eines Statut/Satzung und keine auch nur ansatzweise überarbeitete GO. Eine Mängelliste ist derzeit für alle Mitglieder nicht verfügbar.
  • Für Mitglieder ist es derzeit unmöglich sinnvolle Änderungsanträge zu Statut/Satzung oder GO zu verfassen, da nicht vorhersagbar ist, auf welche Version sich ein Änderungsantrag sinnvollerweise beziehen sollte. Ein Einbringen von Anträgen in die Taskforce zur Verarbeitung in den vorhandenen Entwürfen widerspricht den Statuten, da jeder das Recht hat, Anträge zur GV direkt einzubringen.
  • Der Bundesvorstand möge bitte korrigierend eingreifen, so dass eine Mitarbeit der Parteibasis im Sinne der Statuten möglich ist.
  • --Zener 12:56, 24. Jan. 2011 (CET) (siehe auch: Forumsdiskussion)

Alex: Anträge zur GV bitte an bundesvorstand@piratenpartei.at und tf-generalversammlung@lists.piratenpartei.at senden. Der Antrag gilt somit als eingereicht. Ich werde die so übermittelten Anträge im Forum veröffentlichen.
Peter: Ansonsten sehe ich keinen Bedarf irgendwie korrigierend einzugreifen. Die Hauptprobleme der TF sind der geringe Personalstand und das offensichtlich kaum vorhandene Interesse der Parteimitglieder. Beides vermag der BV nicht zu ändern.


Wikileaks-Server

Soll das Projekt Wikileaks-Server aus Geldmangel endgültig und offiziell aufgegeben werden? Der einzige potentielle Sponsor hat sich AFAIK nie wieder gemeldet.--Ohm 00:43, 25. Jan. 2011 (CET)

Funkfish wird am Donnerstag beim Tiroler Treffen die Person nochmal ansprechen.


PPI General Assembly 2011

PPI General Assembly 2011 - March 12th and 13th in Friedrichshafen, Germany ... Nehmen wir teil? Wenn ja: Wer? --Ohm 00:43, 25. Jan. 2011 (CET)

Es sind bis zu 6 Deligierte zugelassen. Aufgrund der zeitlichen Nähe zur Generalversammlung sollte diese darüber bestimmen, wer als Deligierter für die PPÖ entsendet wird. Kandidaturen dafür sind am besten auch im Forum einzureichen.


Anfrage Open Eye Awards

Anfrage Public Eye Awards auf Unterstützung durch publizieren des Links --Ohm 00:43, 25. Jan. 2011 (CET)

Markus: Grundsätzlich finde ich die Public Eye Awards eine unterstüzenswerte Sache. Von mir aus können wir das gerne über unsere Medien verbreiten.


Ausständiges Erinnerungsmail wegen Mitgliedsbeitrag

Erinnerungsmail wegen Mitgliedsbeitrag wurde bisher nicht versendet. Woran hapert es? --Winston 13:19, 25. Jan. 2011 (CET)

Max: Eine kurze Anmerkung zur Zahlungserinnerung bzw. Zahlungsverwaltung: Bei der liegt offenbar etwas im argen. Ich hab mit Harry darüber geredet aber das scheint etwas gravierenderes zu sein. Da wir aber mitten im migrieren sind hat der Leo gemeint er kümmert sich lieber gleich um die neue Zahlungsverwaltung. Wann diese genau implementiert ist, ist noch nicht abzusehen, angepeilt wird aber ein Termin vor dem 15.2. (wäre der letzte Erinnerungstermin in meiner Amtszeit).
Max: Is jetzt aber nicht so, dass wir deswegen keine Einzahlungen bekommen, gottseidank schaffens ja doch einige auch ohne Erinnerung einzuzahlen.


LO Wien

Der Vorstand der Wiener LO läuft durch den Rücktritt von Jan als Schatzmeister (Mittwoch vor knapp 2 Wochen) Gefahr, ab Donnerstag handlungsunfähig zu sein. Um das abzuwenden, muß ein interimistischer Vorstand vom Bundesvorstand benannt werden. --Winston 13:19, 25. Jan. 2011 (CET)

Markus: Es gibt noch keinen Termin vom aktuellen LV für einen LPT.
Alex: Wenn das so ist, werde ich keinem Interimsvorstand zustimmen.
Alex: Die LO Wien soll sich mit einer GO neu gründen.
Markus: Ich sehe das ähnlich. Unter diesen Umständen werde ich ebenfalls keinem Interimsvorstand zustimmen.

Alex hat mit den Wiener LVs Christian u. Christoph telefoniert. Der LV weigert sich, einen LPT binnen zwei Wochen nach der GV anzuberaumen und schlägt stattdessen einen LPT Mitte bis Ende April vor.

Der BV vertagt den Beschluß.


Offene Punkte der TF:GV2011 einfordern

  • Offene Punkte der TF:GV2011 einfordern bzw. beschließen/umsetzen:
    • TF:Technik um Umsetzung des Zusage-Absage Scripts bitten und auf TF:GV2011-Seite verlinken
    • Ort für GV-Anträge definieren und ggf. einrichten
    • Ort für Vorschläge von Tagungsordungspunkte definieren und ggf. einrichten
    • dezidierte Bekanntgabe von Terminen für Anträge und Bewerbungen
    • dezidierte Bekanntgabe der Anzahl an zu wählenden BV-Mitgliedern und Parteiräten
    --Zener 17:23, 25. Jan. 2011 (CET)

Markus: Ich werde den zu versendenden Text an die TF:Technik übermitteln, damit diese das Zusage-Absage Script in Betrieb nehmen kann. Das Script funktioniert im übrigen nicht als Website im Sinne eines Formulares, sondern jeder bekommt per mail einen einmal gültigen Link zur Zu- bzw. Absage zugesandt. Nähere technische Details bitte mit der TF:Technik klären.
Markus: Zum Ort für GV-Anträge siehe auch Alex Antwort auf den Agendapunkt "Bewertung und Korrektur der Arbeitsweise der Taskforce Justitia".
Markus: Vorschläge von Tagesordnungspunkten: tf-generalversammlung@lists.piratenpartei.at
Markus: Die Einreich- und Bewerbungsfristen für Anträge bzw. Bewerbungen werden auf der Startseite veröffentlicht.
Markus: Art und Anzahl der zu wählenden Ämter wird durch die GV bestimmt.


[Ende 23:30]

folgende Sitzung

Vorstandssitzung 2011-02-01

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren