AG:Technik/Protokolle/Meeting 2012-09-27

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll der Vorwoche im Wiki: http://wiki.piratenpartei.at/wiki/AG:Technik/Protokolle/Meeting_2012-09-20

Dieses Protokoll im Wiki: http://wiki.piratenpartei.at/wiki/AG:Technik/Protokolle/Meeting_2012-09-27


Beginn: 27. September 2012 - 20:00 Uhr

Ende: 27. September 2012

Anwesend:

Gäste:

Entschuldigt:

Inhaltsverzeichnis

Agendapunkte

Forum

Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen: considerator? https://ppoe.piratenpad.de/forum-nutzungs-und-datenschutzbestimmungen-draft

Bugs im neuen Forum (Gelesen-Status, Notifikationsmails): eNTi?

Vor dem Umhängen auf forum.piratenpartei.at mit Salsabor Rücksprache halten.

shinji übernimmt koordination

wilcox Punkte (bitte entsprechend diesen Titel abändern)

lava übernimmt das und erledigt das im laufe der woche

LimeSurvey

habe folgenden Antrag an die BGF eingebracht, BGF möchte dass ich das zuerst mit der TF Technik abkläre: OesiPirat: https://ppoe.piratenpad.de/BGF-Sitzung-2012-09-25 Zeile 207-239 In diesem Antrag geht es insbesondere um verbindliche Abstimmungen die über LimeSurvey geplant sind:

Zitat BGO § 11. Abhaltung von digitalen Abstimmungen: (2) Als Abstimmungsmedium ist die LiquidFeedback-Installation der PPÖ zu verwenden.

Die BGF möge die Verwendung anderer Tools zur Abstimmung erlauben oder untersagen - untersagen da es keine Gründe gibt die dafür sprechen geschäftsordnungswidrig Abstimmungen in einem nicht zugelassenen Abstimmungsmedium durchzuführen.

Weder SurveyMonkey noch LimeSurvey wurden von der BGF abgenommen. Das Argument mit dem die geschäftsordnungswidrige Nutzung dieser Tools toleriert wurde war die höhere Beteiligung die auch ich sehr begrüßt habe.

Leider ist diese nicht mehr gegeben. 130 Mitglieder haben bei der letzten bundesweiten LimeSurvey Umfrage abgestimmt, in LiquidFeedback erreichen wir bei der Teilnahme bei einzelnen Fragen rund 80 Mitglieder wobei diese außerdem akkreditiert sind - also sicher keine Sockenpuppen - was bei LimeSurvey Umfragen in keiner Weise sicher gestellt wurde. Auch einer Unterwanderung von LimeSurvey Umfragen wird in keiner Weise entgegen gewirkt.

Es ist paradox wenn auf der einen Seite hohe Sicherheitsmaßstäbe an LiquidFeedback angelegt werden und auf der anderen Seite LimeSurvey Umfragen mit wesentlich geringerer Sicherheit durchgeführt werden.

LimeSurvey bietet keine bzw. weniger Failsafes als LiquidFeedback. So ist es möglich dass Mitglieder unbeabsichtigt nicht teilnehmen können (aufgrund von Bedienungsfehlern).

130 zahlende Mitglieder versus 80 akkreditierte, zahlende Mitglieder - die 80 werden wir noch deutlich erhöhen können in den nächsten Wochen und dann liegt die Beteiligung höher als bei LimeSurvey-Umfragen.

Ich bitte die BGF mit einem Beschluss Klarheit zu schaffen.

---> was nun? ist das überhaupt ein Thema für die TF Technik? Hier gehts ja nicht um technische Fragen.

OesiPirat:

lokale Speicherung des MA-Formulares INKL. Daten

Um die Signatur https://www.sendstation.at/sendstationat/signpdf.page des PDF-Dokuments zu ermöglichen wäre es äusserst hilfreich das MA-Formular http://wiki.piratenpartei.at/w/images/d/df/Mitgliedsantrag.pdf INKL. aller Daten lokal speichern zu können

lava schlägt vor dass verr das macht

wordpress VM für graz

VM für Steiermark existiert bereits, ein (oder auch 2) Clone(s) davon können wir rasch einrichten zugang an defnordic vergeben

Helpdesk-Plugin für RedMine kaufen

antrag an BGF wird von lava eingereicht: BGF soll das kaufen, wird genau mitgeteilt wo zu kaufen etc.

mschaf Aufgaben

Bitte um Input, wo Interesse besteht. Vorschläge:

  • Forum (derzeit viele Baustellen)
  • Mailserver

stonekeeper/flying dutchman

  • stonekeeper bereit für migration, eine weitere IP wäre günstig, um das hostsystem von den Applikationen zu trennen.
  • flyingdutchman weiterhin nicht voll gepatcht, derzeit noch bei cmv

Nächste Sitzung

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren