Vorstandssitzung 2011-09-12

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Ort und Zeit

Ort: Mumble NRW
Datum: 12.09.2011
Sitzungsleitung: bloodybooman
Protokoll: Dart
Beginn: 21:00
Ende: 23:00
Nächster Termin: 26.09.2011
Vergangener Termin: 05.09.2011
Padlink: http://piratenpad.de/Vorstandssitzung-2011-09-12

Teilnehmer

Anwesend:

Entschuldigt:

Gäste:

Gewünschte Agendapunkte


  • Agendapunkt 1: Was soll unser neuer Server können? Piratenpad


  • Agendapunkt 2: Bitcoin Adresse auf die Homepage.


Beispiel:Quelle:wikileaks.org
Bitcoin
Bitcoin is a secure and anonymous digital currency. Bitcoins cannot be easily tracked back to you, :and are safer and faster alternative to other donation methods. You can send BTC to the following :address: 1HB5XMLmzFVj8ALj6mfBsbifRoD4miY36v
http://www.piratenpartei.at/spende
<Text für die Homepage>
Bitcoin
Bitcoin ist eine sichere und anonyme digitale Währung. Bitcoins kann nicht einfach zu dir zurück :verfolgt werden und ist eine sicherer und schneller Alternative zu anderen Zahlungs-Methoden
Spenden Bitte an die folgende Adresse : 157XqTH7oJfTFgg37eBoX1inai7Sv1jbx3
</Ende Text für die Homepage>
Dart: Dann läuft das hald über http://www.virwox.com und Adrevera aber da wir sowiso einen Exchanger brauchen ist das egal.


  • Agendapunkt 3: Möchte Output und Mobilhexerl, das wir in Zukunft EBV Sitzungen machen, damit ihr beide auch ein Stimmrecht habt bei der Montagssitzung?


  • Agendapunkt 4: Auf petitiononline.at einen Parteiacount erstellten und eine Petitionen betreffend Gegen VDS starten.


  • Agendapunkt 5: Taskforce_Technik Vorschlag: Anjobi in das Kernteam der Technik aufzunehmen.


  • Agendapunkt 6: Verschiebung der Sitzung von Montag auf Samstag oder Sonntag.


  • Agendapunkt 8: Klarstellung der Gründe betreffend der Sperrung der Freien Piraten.


  • Agendapunkt 9: Soll Bloodybooman Sprecher für Datenschutz und Privatsphäre sein?

Protokoll

Agendapunkt 1: Was soll unser neuer Server können? http://piratenpad.de/YvbCTLsdE5

Warten bis Mobilhexerl da ist.
EVE: Hetzner ist zwar preislich top, jedoch von qualtitätv gibt es bessere Anbieter.
hellboy: wir müssen zunächst abklären, wie wir den failsafe und die redundancy gemeinsam mit Silvan und den internationalen PPs verwirklichen können, weil das viele grundsätzliche Fragen schon beantwortet.

Agendapunkt 2: Bitcoin Adresse auf die Homepage.

Text für die Homepage kontrolliert und gelesen.

Agendapunkt 9: Abstimmung über den Sprecher für Datenschutz und Privatsphäre

EVE: Herzlichen Glückwunsch bbm - noch mehr Arbeit ;-)

Agendapunkt 4: Auf petitiononline.at einen Parteiaccount erstellten und eine Petitionen betreffend Gegen VDS starten.

bbm: halte ich für eine gute Idee.
Dart: Wir haben das schon beschlossen wir brauchen es nur noch umsetzen.
Dart: Ich möchte das an die TF-Presse verweisen.
hellboy: Es sollte noch eine andere TF (INDECT?) bei diesem Thema helfen.
bbm: VDS ist die Vorstufe zu INDECT.
hellboy: VDS ist schon beschlossen, INDECT noch in Entwicklung. Wir sollten das mit AK:Vorrat gemeinsam machen.
Dart: Der Account kann über den Facebook Account der PPÖ erstellt werden.
hellboy: Wir können das auch ohne Facebook machen.
bbm: Ich werde aus Protest bis 5. Nov meinen Facebook-Account killen.
Dart: Mypirates.com sollten wir besser bewerben.
bbm: Den Parteiaccount auf petitiononline.at soll Dart erstellen.
bbm: Das kann ich erst ausarbeiten wenn ich von Brüssel zurückkomme, nach diesem Wochenende, erst danach ist es möglich, daß ich wieder meinen Kopf frei hab.
Ich muss da noch einige Leute kontaktieren.

Agendapunkt 5: Taskforce_Technik Vorschlag: Anjobi in das Kernteam der Technik aufzunehmen.

hellboy: Verweis an die TF techik.

Agendapunkt 6: Verschiebung der Sitzung von Montag auf Samstag oder Sonntag.

bbm: Wochenende möchte ich frei haben, SA oder SO möchte ich gerne einen freien Kopf für mich haben.
hellboy: Ich bin SA oder SO meistens unterwegs.
Dart: Sollen wir für den 3.10.2011 eine EBV Sitzung einberufen?

Agendapunkt 7: neue Startseitenmeldung (Freiheit statt Angst, BBA 2011,...)

bbm: Man kann natürlich, wenn jemand dazu bereit ist, ein Essay dazuschreiben es sollte einmal im Monat eine neue Startseitenmeldung geben.
Big Brother Evatats stehen in kürze an und es ist wichtig, dass wir das in die Startseiten eine Meldung schreiben. Hier der Link dazu: http://www.bigbrotherawards.at/2011/vorschlagen.php
Da geht darum, dass hier Leute vorgeschlagen werden die gegen Datenschutz und Pirvatsphäre verstoßen, grundsätzlich kann jeder vorgeschlagen werden; wichtig ist eine nachvollziehbare Begründung.
Wenn man eine Person oder eine Organisation dort niederschreibt, muss man natürlich dazu angeben welcher Verstoß gegen Datenschutz und/ oder Menschenrechte stattgefunden hat! Es wird vermutlich wieder im Rabenhof stattfinden; es muss beweisbar sein und ernsthaft behandelt werden.
hellboy: wir sollten die Wahlerfolge der deutschen Piraten auch auf der HP veröffentlichen.

Agendapunkt 3: Möchten Output und Mobilhexerl, dass wir in Zukunft EBV Sitzungen machen, damit ihr beide auch ein Stimmrecht habt bei der Montagssitzung?

Mobilhexerl: Ich hab erst gegen 22:00 Uhr Zeit aber da muss ich noch schauen.

Agendapunkt 2: Bitcoin Adresse auf die Homepage.

Mobilhexerl: Hab mir den Text durchgelesen und werde das bei gelegenheit auf die HP stellen.
Der Piratenpartei Account Adrevera soll rote Haare bekommen, da er mich verkörpern soll. Ich bitte um gutes Benehmen und Anstand der Dame Andrevera, da ich zuwenig Zeit habe um auch in Secondlife agieren zu können.

Agendapunkt 8: Klarstellung der Gründe betreffend der Sperrung der Freien Piraten.

Mobilhexerl: gibt keine Sperrung. Mobilhexerl: Ich habe versucht, max, harry, blacky, funkfish, tymon tyco ins Boot zu bekommen. Mobilhexerl: Wenn sie Mitglieder werden wollen können sie sich gerne anmelden.

hellboy: Viele Personen, die sich als Freie Piraten bezeichnen, haben sich parteischädigend verhalten. Das gilt nicht pauschal für Ex-Mitglieder, aber die, für die das gilt, sind bei uns nicht mehr erwünscht.

Mobilhexerl: Welcher freie Pirat, nicht Ex-Mitglied, hat sich korrekt verhalten? Bitte um Namen. Mir ist keiner bekannt. Meines Wissens sind die freien Piraten genau diejenigen, die ihre Agenden nicht korrekt übergeben haben(redplanet, blacky, darky). Sie haben getrollt, sie haben neue Mitglieder und Sympathisanten verschreckt, sie haben Unwahrheiten verbreitet, sie haben sich rufschädigend verhalten, sie versuchen Unfrieden in unsere Organisation zu bringen, weil sie gescheitert sind. Sie halten noch immer Zugänge zurück, so dass unsere Mitgliedsverwaltung nur unter großem Aufwand zu betreiben ist.Weitere freie Piraten sind mir nicht bekannt. Siehe Auszug Webseite Piraten Tirol. Diese nennen sich nicht "Freie Piraten".


Dart: Diese genannten freien Piraten haben meine Sympathie nicht.

Mobilhexerl: Auszug von der Piraten Tirol Webseite: "Die Piraten Tirol sind ein lockerer Zusammenschluss von aktiven und engagierten Piraten. Egal ob ohne oder mit PPÖ Parteimitgliedschaft. Uns einen die Ziele. Da es zu Verwechslungen kommen kann hier der Link zu unseren Freunden der Landesorganisation Tirol der Piratenpartei Österreichs. Wir arbeiten eng mit der LO Tirol zusammen, organisieren auch gemeinsam Piratentreffen und Versanstaltungen. "

Abstimmung

Abstimmung zu Agendapunkt 9: Soll bloodybooman Sprecher für Datenschutz und Privatsphäre sein?

  • Ja: Dart, hellboy, bloodybooman
  • Nein: -
  • Enthaltung: -

===== 3/0/0 ===== angenommen

Abstimmung zu Agendapunkt 6: Sollen wir jeden 1.Montag des Monats die BV-Sitzung zur EBV-Sitzung umwandeln?

Start wäre der 03.10.2011 22:00 Uhr.

  • Ja: hellboy, Dart, bloodybooman
  • Nein: -
  • Enthaltung: -

===== 3/0/0 ===== angenommen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren