Vorstandssitzung 2010-09-28

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Anwesenheit

  • Alexander 'Tymon Tyco' Bouz [abwesend]
  • Harald 'Darky' Haas [entschuldigt]
  • Markus 'winston' Stoff (Protokollführer)
  • Matthias 'Matthias' Weiler [abwesend]
  • Max 'DracoFlameus' Lalouschek [abwesend]
  • Peter 'Ohm' Stadlmaier
  • Rodrigo 'salsabor' Jorquera [abwesend]

Agenda

gewünschte Punkte:

  • Klärung der Finanzen der LO
  • Transparentere Arbeitsweise des BV
  • Vollmacht für Postschließfach ausstellen lassen
  • Klärung der Kompetenzen für Statuten-Erstellung
  • Taskforce Justitia
  • Webspace für PiSt bereitstellen
  • Markus Stoff wird zusätzlicher Mitgliederbeauftragter
  • Einführung von LiquidFeedback


Letztes Protokoll

Vorstandssitzung_2010-09-21

Kurzer Schatzmeisterbericht

Schatzmeister ist nicht anwesend. Der Bericht wird nachgereicht.


Klärung der Finanzen der LO

Der Schatzmeister ist nicht anwesend, der Agendapunkt wird in die nächste Sitzung übernommen.


Transparentere Arbeitsweise des BV

Aufgrund der Tatsache, daß heute gar nur 2 Vorstände an der Telko teilnehmen, wird dieser Agendapunkt in die nächste Sitzung übernommen.


Vollmacht für Postschließfach ausstellen lassen

Vorige Woche erhielt die Piratenpartei vom BMI die Bescheinigung zur Hinterlegung ihrer Satzungen, wodurch der Wiener LO die notwendigen Vollmachten ausgestellt werden können (so die Theorie).


Klärung der Kompetenzen für Statuten-Erstellung

Mittlerweile sollte sich schon soweit herumgesprochen haben, daß Änderungen an den Statuten in einer basisdemokratischen Partei durch eben die Basis, und nicht durch einen elitären Zirkel erfolgen sollen. Das bedeutet, jeder einzelne Pirat, der einen Änderungsvorschlag zur aktuell gültigen Satzung machen will, kann und soll dies tun.

Um diesen Prozess zu unterstützen wurde auch um eine LiquidFeedback Installation bei der Deutschen Piratenpartei gebeten. Diese haben wir vor kurzem erhalten, und in den nächsten Tagen sollte es uns möglich sein, die Invite-Keys zu verteilen.

Alternativ steht es natürlich jedem frei, über ein System wie die Antragsfabrik nachzudenken.

Selbstverständlich bleibt es auch jedem selbst überlassen, einen Änderungsantrag auszuarbeiten, mit dem die §§ 1-9 ersetzt werden. Mit einem breiten Konsens darf man hier auf der GV aber wohl nicht rechnen.


Taskforce Justitia

Aufgrund der Tatsache, daß heute gar nur 2 Vorstände an der Telko teilnehmen, wird auch dieser Agendapunkt in die nächste Sitzung übernommen.


Webspace für PiSt bereitstellen

An die Technik weitergeleitet.


Markus Stoff wird zusätzlicher Mitgliederbeauftragter

Da die Statuten zum Zugriff auf Mitgliedsdaten nur bestimmten Funktionen zulassen, und Markus die Verwaltung von LiquidFeedback übernehmen wird, war es notwendig ihm diese zusätzliche Funktion zuzuweisen. Es soll noch einmal ausdrücklich klargestellt sein, daß damit anderen Vorstandsmitgliedern keine Zuständigkeiten abgenommen werden.

Die Ernennung von Markus Stoff zum Mitgliederbeauftragten erfolgte durch: Alexander Bouz, Markus Stoff, Max Lalouschek und Peter Stadlmaier.


Einführung von LiquidFeedback

Die Versendung der Invite-Keys soll in den nächsten Tagen, spätestens jedoch innerhalb der nächsten Woche erfolgen. Ich (Markus) möchte noch einmal um Verzeihung bitten, daß ich die Einführung am letzten Wien-Treffen so frühzeitig in Aussicht gestellt habe. Da habe ich die mir zur Verfügung stehende Zeit wohl etwas überschätzt.


[Ende 21:45]

folgende Sitzung

Vorstandssitzung_2010-10-05

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren