Vorstandssitzung 2010-09-21

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Anwesenheit

  • Alexander 'Tymon Tyco' Bouz (Protokollführer)
  • Harald 'Darky' Haas [entschuldigt]
  • Markus 'winston' Stoff [ab 21:00 Uhr]
  • Matthias 'Matthias' Weiler [abwesend]
  • Max 'DracoFlameus' Lalouschek [entschuldigt]
  • Peter 'Ohm' Stadlmaier
  • Rodrigo 'salsabor' Jorquera [abwesend]

Gewünschte Agendapunkte

  • Klärung der Finanzen der LO, Info über aktuellen Status bitte an Landesvorstände
  • Transparentere Arbeitsweise des Bundesvorstandes bezugnehmend auf Diskussion im Forum--Funkfish 09:23, 17. Sep. 2010 (CEST)
  • Begutachtung von punkt III) des parteiprogramms thread im forum--cmv 13:00, 21. Sep. 2010 (CEST)
  • soll die piratenpartei wenn von FSA gewünscht die demo am 25.10. anmelden? --cmv 13:25, 21. Sep. 2010 (CEST)

Agenda

gewünschte Punkte:

  • Klärung der Finanzen der LO
  • Transparentere Arbeitsweise des BV
  • Punkt 3 des Parteiprogramms
  • Unterstützung der FSA-Demo am 25. 10. ?

sonstige Punkte:

  • Stellungnahmen zu aktuellen Themen
  • Anfrage Männerpartei (Wahlempfehlung?)
  • GO der LO Salzburg


Letztes Protokoll

Vorstandssitzung_2010-09-14


Kurzer Schatzmeisterbericht

Schatzmeister hat sich entschuldigt. Der Bericht wird nachgereicht.


Klärung der Finanzen der LO

Der Schatzmeister hat sich für die heutige Sitzung entschuldigt, der Agendapunkt wird in die nächste Sitzung übernommen.


Transparentere Arbeitsweise des BV

Aufgrund der Tatsache, daß heute nur 3 Vorstände an der Telko teilnehmen, wird dieser Agendapunkt in die nächste Sitzung übernommen.


Punkt 3 des Parteiprogramms

"Die Legalisierung der nicht kommerziellen Privatkopie" Kritikpunkt vom cmv: Die nicht kommerzielle Privatkopie ist schon legal.

Stellungnahme: Das Umgehen des Kopierschutzes ist illegal. Dadurch wird es im Großteil der Fälle unmöglich sich von erworbenem Material legal Kopien anzulegen. (zB. von einem gekaufen PC-Spiel)


Unterstützung der FSA-Demo am 25. 10. ?

Wenn die Wiener LO sich zutraut die Demo alleine zu organisieren (mit Hilfe seitens der eigentlichen Veranstalter ist leider nicht zu rechnen) und eine hohe Mobilisierungsrate zu erzielen (nicht 100e sondern 1000e Teilnehmer), wird der Bundesvorstand sich nicht in den Weg stellen.

Allerdings steht der BV dem Vorhaben sehr skeptisch gegenüber, und würde eher eine Absage empfehlen. Ein Scheitern im Rahmen einer so prominenten Veranstaltung wie den BigBrother-Awards wäre extrem schlechte Publicity.


Stellungnahmen zu aktuellen Themen

  • Stellungnahme zum Gesetzesentwurf für die Transparenzdatenbank

bis spätestens 30. September

  • "automatische Volkszählung"

Pressemeldung, Startseitenmeldung


Anfrage Männerpartei (Wahlempfehlung?)

Empfehlung gibt es keine, aber eine Themenaufstellung wie hier wäre möglich: http://wiki.piratenpartei.at/Standpunkte_anderer_Parteien_zu_unseren_Themen


GO der LO Salzburg

https://wiki.piratenpartei.at/Salzburg/GO

GO angenommen


[Ende 23:45]

folgende Sitzung

Vorstandssitzung_2010-09-28

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren