Landesorganisation Wien/LGV2017-1/Kandidaturen

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kandidaturen

Niko Tanew

Position: Landesvorstand und Länderrat

Kurzbiographie: Jahrgang 1970, studierter Philosoph Hauptinteressen: Politik, Börse, Philosophie und Astrophysik

Meine Motivation: Professionalisierung des Landesvorstands, daher möchte ich folgende Prioritäten setzen:

1. Verlässlichkeit bei der Bearbeitung des E-Mail – Verkehrs. Sollte ich gewählt werden, werde ich dafür sorgen, dass sämtliche Mails zeitnah und mit brauchbarer Qualität beantwortet werden.

2. Presseaussendungen: Halte ich für wichtig, um wieder eine gewisse Außenwirkung zu erzielen.

3. Wiederbelebung der Webseite der Piratenpartei Wien

Länderrat:

Als Länderrat ist man auch Mitglied des Erweiterten Bundesvorstands (EBV). Auf der letzten BGV wurde dieses traditionell wichtige Gremium zusätzlich aufgewertet (2. Instanz in Schiedsgerichtsverfahren, regelmäßige Treffen).

Aufgrund meines Interesses und meiner guten Kenntnisse in puncto Statuten halte ich mich für gut gerüstet die Wiener Interessen im EBV gut zu vertreten, wie auch überregional positiv zu wirken.

Qualifikation:

Ich bin verlässlich, glaube ein guter Denker zu sein und kann mich ausdrücken.

Michael "zeVeNoM" Holodynski

Position: Landesvorstand

Bin bis zur LGV amtierender LV und möchte dieses Amt gern weiterführen. Einerseits um Stabilität in der LO zu gewährleisten, andererseits um Aktivitäten der Basis besser fördern zu können.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren