Vorstandssitzung 2010-03-16

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Anwesende

  • Alexander 'Tymon Tyco' Bouz [nicht anwesend]
  • Harald 'Darky' Haas [seit 20:45]
  • Markus 'winston' Stoff
  • Matthias 'Matthias' Weiler [20:00 Uhr bis 22:13 Uhr]
  • Max 'DracoFlameus' Lalouschek (Protokollführer)
  • Peter 'Ohm' Stadlmaier
  • Rodrigo 'salsabor' Jorqueraa [bis ca. 22:00, Rückkehr 23:13 ]


Letztes Protokoll

Vorstandssitzung_2010-03-09

Tagesordnungspunkte (Agenda)

  • Letztes Protokoll durchgehen
  • Statuten
  • Piratenspot
  • PPI Konferenz in Brüssel
  • Landtagswahl in Steiermark
  • Landtagswahlen Burgenland
  • Thema Kirchensteuer
  • Newsletter
  • OÖ-Treffen
  • Wahlkalender
  • Sympathisanten-Status
  • Anfrage der Thüringer LV
  • Piratenpartei Tirol
  • E-Mail an Notare für Wienwahl
  • BV-"Sprechstunden" im Jabber


Statuten

Müssen bezüglich der Änderungsanträge noch endgültig überprüft werden, vermutlich muss das Video von der GV zur endgültigen Bestätigung herangezogen werden.

Piratenspot

Aufnahmen wurden beendet, muss jetzt noch bearbeitet werden und sollte demnächst fertiggestellt seiin, Information folgt noch.

PPI Konferenz in Brüssel

Internationale Piratenkonferenz. Findet 16.-18. April statt. Rodrigo und Markus haben Interesse daran teilzunehmen (und die PPÖ dort zu repräsentieren).

Landtagswahl in Steiermark

Markus, Peter und Harald werden sich diesbezüglich noch mit den Steirern treffen um weitere Details zu besprechen.

Landtagswahlen Burgenland

Ein möglicher Kandidat hat leider abgelehnt. Markus hat die restlichen Mitglieder im Burgenland diesbezüglich angeschrieben und einen Aufruf ins Forum gestellt, bis jetzt aber noch keine Antwort erhalten.

Bis Donnerstag können Wählerverzeichnisse angefordert werden. Vorzugsweise sollten dabei die bevölkerungsreichsten Ortschaften ausgewählt werden (Anforderungen kosten nämlich). Markus wird sich das mit dem Schatzmeister (Max) noch ausmachen.

Thema Kirchensteuer

Jemand sollte diesbezüglich einen Standpunkt formulieren. Matthias und Peter werden einen solchen erarbeiten und dann den restlichen Mitgliedern zur Diskussion stellen.

[Harald betritt den Raum]

Newsletter

René Z. und Yetili waren an dem letzten Newsletter beteiligt. René Z. hätte laut Harald an sich Interesse eine entsprechende Taskforce zu gründen, unter der Voraussetzung, dass er dabei auch Hilfe von anderen Mitgliedern bekommt.

Der Ablauf wäre dann wie folgt: Der Newsletter-Entwurf soll ausgearbeitet werden, bis zu einer entsprechenden Deadline in der der Vorstand (primär Matthias und Max) Zeit hat Änderungsvorschläge einzubringen. Danach, bzw. wenn es keine Meldung vom Vorstand gibt, wird er abgesendet.

OÖ-Treffen

Markus wird aufs morgige Treffen der oberösterreichischen Piraten fahren.

Wahlkalender

momentan für Burgenland relevant: http://wahl.bgld.gv.at/wahlen/lt.nsf/Wahlkalender.pdf

Sympathisanten-Status

Der Sympathisanten-Status sollte kein weiteres Opfer der Bürokratie werden, d.h. die Frage über An- oder Aberkennung eines schlichten Foren-Rangs sollte keinesfalls bis zum Vorstand gehen müssen, sondern wie in jedem anderen Forum Aufgabenbereich der zuständigen Moderatoren sein. Der Status ist schließlich dazu gedacht Interessenten einen unbürokratischen Zugang ins interne Forum zu geben. Es soll denjenigen, die lose mitarbeiten wollen, eine Möglichkeit geben sich produktiv zu beteiligen. Es ist lediglich ein Rang im Forum, es ist keine Form der Parteimitgliedschaft und unterliegt daher genau genommen nur einer Regelung: Die Netiquette des Forums.

Anfrage der Thüringer LV

Der Thüringer LV möchte europäischen Dachverband gründen und dafür unsere Domain pirate-party.eu benutzen. Harald antwortet ihnen und fragt nach wie seriös das Anliegen ist, nachdem es bisher keine Informationen darüber gab.

Nachtrag: Dank einer schnellen Antwort ist jetzt bekannt, dass die Idee noch ganz am Anfang steht. Grundsätzlich ist der Vorstand bereit die Domain zur Verfügung zu stellen, sofern der LV - in Absprache mit den anderen europäischen Piraten - in der Lage ist ein solides Konzept auszuarbeiten. Das wird aber vermutlich noch einige Zeit dauern.

Piratenpartei Tirol

Da die momentanen Statuten äußerst schwierig sind in Bezug auf die Gründung einer LO überlegt Tirol sich als eigene Partei zu gründen. Es müsste allerdings mit den notwendigen Auflagen passieren um eine Abspaltung zu verhindern. Wie überraschend, schnell und einfach eine solche Abspaltung passieren kann durften die Piratenparteien Frankreichs und der USA unglücklicherweise selbst erleben. Diese gespaltenen Parteien sind warnende Beispiele. Sie belehren uns, dass die Einigkeit der Partei niemals als selbstverständlich hingenommen werden darf, sondern als etwas sehr zerbrechliches mit dem man äußerst Behutsam umgehen muss. Österreich darf unter keinen Umständen ein weiteres Beispiel auf dieser Liste werden. Es werden daher diesbezüglich noch weitere Gespräche mit Matthias geführt um - unter dem Gesichtspunkt der angeführten Beispiele - zu einer bestmöglichen Lösung zu finden.

[Matthias verlässt den Raum]

E-Mail an Notare für Wienwahl

Vorstand erwartet noch Entwurf um diesen abzusegnen.

Vorstands-"Sprechstunden" im Jabber

Bezüglich dem Wunsch eines Mitglieds nach Jabber-BV-"Sprechstunden":

Die Vorstandsmitglieder sind in der Zeit, in der sie sich der Partei widmen mit einer Reihe an Aufgaben betraut, u.a, (interne) Organisation, Support, Taskforce-Arbeiten, Wahlaktivitäten, Forum, Technik, networking, usw. Grundsätzlich ist immer wieder mal jemand von uns im Jabber anwesend, besonders am Abend unter der Woche, der angeschrieben werden kann. Alternativ kann man mit jedem Vorstandsmitglied per E-Mail oder Forum-PM Kontakt aufnehmen. In dringlicheren Fällen gibt es auch Telefonnummern auf der Vorstandsseite bzw. eine allgemeine Nummer die alle Vorstandsmitglieder anläutet. Es wird eindringlich darum gebeten, dass die Mitglieder diese Kontaktmöglichkeiten wahrnehmen, denn genau dafür sind diese Daten schließlich veröffentlicht worden.

Davon abgesehen ist nach wie vor geplant eine Vorstands-Frage-/Antwort-Sendung zu streamen (vorzugsweise natürlich nicht als einmaliges Event). Sobald es genauere Informationen darüber gibt, werden diese entsprechend bekannt gemacht.

[Ende 23:25]

folgende Sitzung

Vorstandssitzung_2010-03-23

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren