Bundesvorstand/Protokolle/EBV2018-09-04

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sitzung des Erweiterten Bundesvorstands

Ort: Mumble NRW, Sitzungsraum Hufsky
Datum:04.09. 2018 / Beginn: 19:03 Uhr / Ende 19:42
Schriftführer:
Audioprotokoll: Link
Protokoll-Register: https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Bundesvorstand/ProtokolleErweiterter_Bundesvorstand
  • Teilnehmer:
    • Stimmberechtigt:
      • BGF: desertrold, zehnzwanzig
      • BV: VinPei, WinstonSmith, Cosma
      • LR : Niko
      • LAS (mit beratender Stimme): Pirat-Dietmar
    • Entschuldigt:
    • Gäste: Azrooth


Beginn der Sitzung: 19:00

Beschlussfähigkeit

Ordentliche Sitzung des EBV - gemäß Terminabsprache EBV-Protokoll vom 5.9.2017/TOP 4 Beschlussfähigkeit erfordert Anwesenheit von 40% der Mitglieder von BV + BGF + LR. Es bestehen derzeit Länderräte: Steiermark; Wien

Steiermark: PeterTheOne Wien: Niko

Da 2 LR bestehen, müssten mindestens 40% von (2LR+2BGF+3BV= ) = 3/7) Personen anwesend sein.

Feststellung Beschlussfähigkeit: 6/7 Anwesend --> beschlussfähig


Anträge

TOP 1 - Berichte von BV; BGF; LR; LAS

BV: (VinPei) versuchen Teilnahme an Vorarlberger Landtagswahl 2019 zu erreichen. LAS Pirat Dietmar hat ersten Kandidaten schon gefunden. Ein Beschluss zur Teilnahme an der Europawahl2019 konnte mangels Quorum nicht erreicht werden. SocialMedia Arbeit läuft ganz gut, auch wenn Facebook uns immer weniger anzeigt. Bespielen daher auch wieder vermehrt andere Portale. Aktion zu #saveyourinternet lief auch gut. Was demnächst wieder anläuft, ist die Aktion Demokratie wagen, mit Online-Aktion, Petition und Probemitgliedschaften. Habe mich auch entschlossen noch ein weiteres Jahr als BV zu kandidieren. Im nächsten Jahr wünsche ich mir mehr Eigeninitiative.

(Cosma) Text zu Schnuppermitgliedschaften kommt bald. Entscheidung über weiteren Antritt ist noch nicht gefallen.

(WinstonSmith) Halte die Situation weiterhin für hoffnungslos. Werde auch nicht mehr antreten, weil es mir auch schwer fällt, bestimmte Entscheidungen mitzutragen.

(VinPei) Es wird wohl niemand zu 100% zu allem zustimmen. Das ist normal.

(desertrold) Welche Beschlüsse?

(WinstonSmith) Dazu möchte ich mich erst nach der BGV äußern.

BGF: (desertrold) Es läuft alles, wie es soll. Mittgliedersbeiträge wurden in letzter Zeit einige verlängert, nach einer Aussendung. DSGVO wurde umgesetzt. Mit Cyberservice gestaltet sich die Zusammenarbeit schwierig. Domais sind größtenteils, wie es geplant war bei Hetzner. Größtes Problem ist die Technik - Sytemmails etc. - fühlen sich von Technik etwas alleingelassen.

LR-Wien: (Niko) ZeVeNom ist seit gestern nicht mehr im Landesvorstand, sondern kümmert sich mit ganzer Kraft der Technik. Dies war auch von Anfang an so vereinbart. Wer Niko im Landesvorstand unterstützen will, möge sich melden: wien@piratenpartei.at 30. Juni, Teilnahme an Demo zum 12-Stunden-Tag. Am 17 August Treffen mit LV von Hamburg. Flyer verteilt.

LR-Steiermark: (Cosma) Gestern getroffen um BGV zu planen. Es waren einige zusammen am CSD; Nächste Woche Stammtisch um LGV zu besprechen.

LAS-Niederösterreich: (zehnzwanzig) Nichts Neues.

LAS-Kärnten: Nicht da / keine Informationen

LAS-Vorarlberg: (Pirat-Dietmar): Social-Media gepflegt; Werbung für Landtagswahl; war als Pirat erkennbar gekleidet bei einer Veranstaltung. Bearbeitet Landesthemen. Hat Flyer verteilt und ist dabei auch mit Leuten in Kontakt gekommen.

TOP 2 - Allfälliges

Aufruf an alle Mitglieder, sich um Organstellungen zu bewerben.


Ende der Sitzung: 19:42

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren