Benutzer:DiDiogenes

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

DiDiogenes


"You can fool some people for all the time, you can fool all people for some time, but you can never fool all the people for all the time." (Abraham Lincoln, US-Präsident 1860-1865)

"Wer Visionen hat, braucht einen Arzt" (Helmut Schmidt, deutscher Bundeskanzler 1974-1982)


Warum Piraten ? Nun, ein Grund dafür liegt in meinem Fall schon Jahrzehnte zurück. Ich war als Teenager in den 80er Jahren Hard- und Software-"Pirat". Den Begriff "Pirat" empfinde ich übrigens als möglicherweise unglücklich. Ich weiss, dahinter steht die Absicht, die Begriffe "Produktpiratierie" und "Raubkopierer", die von der Copyright-Industrie "gecoint" (Beautivolles Denglisch !) wurden, umzudefinieren. Ein mutiges Vorhaben, nur manchmal mit so manchem Kollateralschaden.

Statt die teuren US-Originalprodukte besorgte ich südostasiatische Klone oder überhaupt Bausätze; ich modifizierte 5 1/4-Zoll-Disketten, um die Speicherkapazität zu verdoppeln. Damals war das noch einfach, heute ist Kopierschutz und Co. viel weiter entwickelt.

Ein weiterer Grund ist, dass technologische Revolutionen alte Grundrechtskonzepte außer Kraft setzen. Teilweise kann dieses Problem durch bessere Information der Bürger, teilweise durch neue gesetzliche Regelungen angegangen werden.

Viele sagen, ich sei gar kein "richtiger" Pirat, sondern ein Halb-Pirat oder ein Dreiviertelpirat oder ein Meta-Pirat. Vielen bin ich zu "analogparteilich" ....

Und ansonsten ? Transparenz ist mir wichtig, und Liquid Feedback ist ein interessantes Tool, allerdings gehöre ich nicht zu den LQFB-Dogmatikern, die es als unfehlbar sehen, und sich von ihm die Lösung aller Probleme erhoffen. Und ich gehöre in so manchem Politikfeld eher zu den Zentristen, auf die das "Weder links noch rechts" wirklich zutrifft. Obwohl ich vom Lebensstandard her wohl eher zur Unterschicht gezählt werden müßte .... Und ich bin eine Art Realo, zu alt und erfahren, um noch an große Visionen zu glauben, aber wie sagt man so schön in Österreich: "A bissl wos geht imma ..."


Lebenslauf:

geboren 1966

Matura 1984 (BRG naturwissenschaftlich mit Latein)

1984-1985 Bundesheer

1985 bis ? : verschiedene nicht abgeschlossene Studien (Telematik, Geschichte, Politikwissenschaft, Philosophie..)

Tätigkeiten als: Buch-Co-Autor, Telefonist, Fahrradbote, Programmierer, Sekretär, Nachhilfelehrer ...



Buchempfehlungen:
Barbara Tuchman, Die Torheit der Regierenden
Daniel Domscheid-Berg, Inside Wikileaks



Liquid Feedback-Initiativen:

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren