Landesorganisation Steiermark/VOS/2012-05

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll der Landesorganisation Steiermark/VOS/2012-05
Last Page Edit: TheSkunk 20.09.2012
Beschlussregister

Inhaltsverzeichnis

Ort und Zeit

Ort: Mumble NRW - Raum Steiermark & Cafe Sonnenstrasse
Datum: 02.07.2012
Sitzungsleitung: Fisima - Philip Pacanda
Protokoll: Fisima - Philip Pacanda
Beginn: 17:12 Uhr
Ende: 18:40 Uhr
Vergangene Sitzung: Vorstandssitzung-LV 25.06.2012
Padlink: https://ppstmk.piratenpad.de/LV-Sitzung-2012-06-25
Aktuelle Sitzung: Vorstandssitzung-LV 02.07.2012
Padlink: https://ppstmk.piratenpad.de/LV-Sitzung-2012-07-02
Nächste Sitzung: Vorstandssitzung-LV 09.07.2012
Padlink: https://ppstmk.piratenpad.de/LV-Sitzung-2012-07-09
Nächste Antragsliste: Vorstandssitzung-LV 09.07.2012
Padlink: https://forum.piratenpartei-wien.at/viewtopic.php?f=61&t=3388

Teilnehmer

Anwesend:

Entschuldigt

Gäste

== ANTRÄGE == (24h vor der LV Sitzung) == zusätzliche ANTRÄGE == (innerhalb der 24h Frist) <onlyinclude> Antrag für den 2.7.2012 per Mail Der Vorstand möge beschließen eine Presseaussendung innerhalb der nächsten 3 Tage (bis Donnerstag) über die Datenschutztechnische Problematik der derzeitigen Bürgerbefragung zu erstellen, diese über den Presseverteiler an alle steirischen Medien UND alle Wiener Medien auszusenden. Außerdem möge der Vorstand eine offizielle Anfrage und eine Stellungnahme des BMI einholen, ob diese Form der Bürgerbefragung Datenschutzgesetzkonform ist. Begründung: Die Medien in der Steiermark halten laut neuen Informationen zu diesem Thema relativ dicht und wollen nichts schreiben. Der ARBÖ hat versucht hier einen Artikel zu platzieren bzw. den Samen zu pflanzen, ist jedoch gescheitert. Die Kleine Zeitung wird diesbezüglich nichts schreiben. Die Krone will sich zurück halten. Gut. Dennoch spricht nichts dagegen, dass wir das nicht auch versuchen und es der ARGE Datenschutz gleich tun und versuchen, das ganze österreichweit, sprich von Wien aus, an den Pranger zu stellen. Für uns in Graz ist es egal, ob diese Aussendung direkt von uns oder über Wien ausgesendet wird da es ein Grazer Thema ist. Wenn die Medien in Wien das Thema aufgreifen erhöht das die Chancen, dass auch die Medien in Graz das aufgreifen. Es bleibt ein geringer Aufwand (ein Anruf nach Wien, die sollen den Presseverteiler bereit stellen), eine Mail an das BMI, und eine Presseaussendung formulieren. Absenden und schauen was passiert. Jedoch kann hier ein relativ hoher Output generiert werden. Anmerkung: TheSkunk: Woher stammen die Daten? Meldedaten oder Wählerverzeichnis? Frage über die abgestimmt wird: Soll der LV/LGF sich darum bemühen eine PA zu erstellen zu in A001 beantragten Inhalt?
Abstimmung:

3:0 angenommen
17:46 Beschluss: direkt aus Frage zur Abstimmung angewendet
Begründung: siehe oben


Umsetzung:

Vollständig erledigt: 03.07.2012



<onlyinclude> Antragstext: Der Vorstand möge beschließen, ab sofort eine To-Do Liste zu führen, welche unter anderem die Aufgaben beinhaltet, welche aus abgestimmten, genehmigten Anträgen hervorgehen. Diese "ToDos sind dann auch mit einem Datum zu hinterlegen. Diese Liste sollte für jeden Piraten einsehbar sein und dient der transparenz und der Übersicht. Erklärung: Es liegt für einige Piraten im dunklen, was der Vorstand genau macht. Dem sollte entgegen gewirkt werden. Eine solche To_Do Liste die gleichzeitig irgendwie als Tätigkeitsprotokoll dient schafft Transparenz und vor allem auch Verständnis! Das soll nicht dazu dienen, den Vorstand zu kontrollieren, sondern um ein Medium zu schaffen wie ihr eure Leistungen nach aussen kommuniziert (innerhalb der Partei). Anmerkung: TheSkunk: Wiki stellt die Informationen zur Verfügung - nur schwer die TODO Liste herauszubekommen Arrow: Auf einer Seite punktuell die TODO's darzustellen (erledigt und zu erledigen) Fuchsy: wie machen das die Deutschen Honeybee: eher skeptisch was eine TODO Liste betrifft - eher was ist erledigt worden TheSkunk: Wiki bevorzugt Martin: Homepage nicht gut umsetzbar Fisima: vielleicht nur einfach Seite auf Wiki mit Übersicht Vorstandsmeinung: Fuchsy: unstrukturierte Informationen - Gedankenschnipsel Siddhartha: Logbuch steht und wird transparent geführt werden - 2 Stunden Email lesen kommen auch nicht in einer TODO Liste zur Geltung Fisima: würde TODO Liste als sehr gut befinden - Logbuch ist auch wichtig Weitere Anmerkungen: TheSkunk: Redmine das idealere Tool Fisima: einzelne Seite wichtig um zu transportieren Honeybee: auch in den TF's sollte besser protokolliert werden - nach außen Doku wichtig Matteo: auch Protkollierung von anderen Themen wichtig! z.B. TF wie Umweltzone TheSkunk: so muss jeder einen Output liefern "müssen" Matteo: Es interessiert keinen was wir posten - wieviele Zugänge hat die www.piratenpartei-steiermark.at Seite?

Frage über die abgestimmt wird: der LV und die LGF möge eine Lösung suchen und finden um alle Piraten (und etwaige Interessenten) laufend so gut wie möglich über alle Tätigkeiten und TODO's zu informieren. Wenn möglich dazu kein weiteres Tool zu verwenden. Lösung soll einfach und übersichtlich sein. Im Idealfall auf einer Seite.


Abstimmung:

3:0 angenommen
18:34 Beschluss: direkt aus Frage zur Abstimmung angewendet
Begründung: siehe oben


Umsetzung:

  • Durch: LV, LGF mit laufendem Feedback aller Anwesenden
  • Anmerkung: TODO Liste wird wöchentlich aktualisiert, diese Liste sollte dann auch von den TF-Sprechern gepflegt werden - TheSkunk 11:15, 9. Jul. 2012 (UTC)
Vollständig erledigt: 09.07.2012



Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren