Landesorganisation Salzburg/LGV2015/Protokoll

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll: https://ppoe.piratenpad.de/123755

Tagesordnungspunkte

Wahlen Themen definieren Themenbezogene Aktionen Arbeitsgruppen


Warum gibt es Fristen? Damit niemand ewig interimistisch LV ist und falls es 2 Gruppen gibt eine andere Gruppe nicht warten muss

BGF Anfrage wegen Website eest9 sieht keinen Widerspruch BGF müsste beschließen.

Vherzog schlägt vor die Website zu beantragen weiter zu betreiben. eest erklärt die Crewvertretung

Themensprecher für Salzburg werden diskutiert


Inhaltsverzeichnis

Crew wählt Koordination und Orientierung neu

Wahl des Mitgliedes für Orientierung

Kandidaten für Orientierung anjobi

anjobi wurde mit 4/4 Stimmen gewählt.

Wahl des Mitgliedes für Koordination

Kandidaten für Koordination thomas.boehm vherzog

thomas.boehm hat mit 2/4 Stimmen die Eignungswahl nicht geschafft vherzog hat mit 3/4 Stimmen die Eignungswahl geschafft Die Reihungswahl entfällt vherzog wird neues Mitlgied für Koordination

Wahlzettel werden bei anjobi versiegelt.

Themen:

Direkte Demokratie - Liquid

thomas.boehm hat die Initiative für Direkte Demokratie Salzburg vorgestellt ( https://salzburg.piratenpartei.at/die-politik-ist-uns-im-wort-lebendige-demokratie-ist-direkte-demokratie-mehr-als-nur-ein-kreuzerl-alle-5-jahre/ ) Er wird nähere Informationen dazu aussenden. anjobi schlägt vor dies auch über die Mailingliste abzuhandeln

Ansprechpartner: thomas.boehm (thomas.boehm@piratenpartei.at)


Funkfeuer

stellt freie Nutzzugänge bereit. Personen (von Funkfeuer) dazu einladen um mit ihnen zu besprechen was da geht.

Ansprechpartner: Martin Schön (mrtnschn mrtnschn@googlemail.com)

gratis Wlan

Kostenmodel erstellen. Zusammenfassen mit Funkfeuer und freier Bildung.

Ansprechpartner: vherzog (piratenpartei@valentinherzog.at)

freie Bildung - online

MOC, damit ergibt sich die Möglichkeit freie Zugänge zur Bildung zu schaffen. Vorlesungen auch online ansehen

Themen selbst als MOC konzipieren/ausarbeiten.

Copyright

Ansprechpartner:
  • vherzog (piratenpartei@valentinherzog.at)
  • Martin Schön mrtnschn (mrtnschn@googlemail.com)

Bürgerbeteiligung

direkte Befragung. Am begin von Sitzungen die Möglichkeit schaffen, dass Bürger Fragen stellen. Nach dem Vorbild von Obing (Oberbayern).

Ansprechpartner:
  • thomas.boehm (thomas.boehm@piratenpartei.at)
  • Martin Schön mrtnschn (mrtnschn@googlemail.com)

soziales Wohnen

Ansprechpartner: vherzog (piratenpartei@valentinherzog.at)

Cannabis

Insbesondere der Einsatz in der Medizin. Martin Schön nimmt Kontakt mit Cannabis Social Club Salzburg auf

Ansprechpartner: Martin Schön (mrtnschn mrtnschn@googlemail.com)

Verkehr (Tunnel)

Schienenverkehr, Selbstfahrende Autos, Verteilung von Recourcen

Ansprechpartner:
  • Martin Schön (mrtnschn mrtnschn@googlemail.com)
  • vherzog (piratenpartei@valentinherzog.at)

Transparenz

www.Fragdenstaat.at https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=LrSbg&Gesetzesnummer=20000164 §2 www.parteispenden.at

Ansprechpartner:
  • vherzog (piratenpartei@valentinherzog.at)
  • thomas.boehm (thomas.boehm@piratenpartei.at)

Tor - Unterstützung

Es wird ein Node angestrebt. Absprache mit Bund.

Ansprechpartner: vherzog (piratenpartei@valentinherzog.at)

Tourismus

Es müssen erst die Kernaussagen aus der Piratensicht erstellt werden. Vernetzung von Veranstaltungskalendern (z.B.: Was ist 20km um mich herum?) Vor allem auch die kleinen Veranstaltungen.

Ansprechpartner: anjobi (anjobi@piratenpartei.at)

Weiteres

offen bleiben für neue Themen.

Operatives

Newsletter

Deutsche verlinkung entfernen und statdesen das Bundessystem benutzten

Ansprechpartner:
  • vherzog (piratenpartei@valentinherzog.at)
  • thomas.boehm (thomas.boehm@piratenpartei.at)

offline - Infotreffen

wird online besprochen

Demo

wird online besprochen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren