Crew:Basics

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kurzinformationen
Anonymous.jpg
Name: Basics
Beschreibung: Wir wollen Formulierungen finden, die
  • die politische Zielsetzung der Piraten charakterisieren und bestimmen.
  • von allen Mitgliedern mitgetragen werden.
  • geeignet sind, Begeisterung für die Piraten zu erzeugen.
Mitgliederliste: ironirene
 saw
 VinPei
 savage
 du?
LO-Zugehörigkeit: nein
Gründungsdatum: 14.6.2014
Treffpunkte: online: Mumble 1. und 3. Montag/Monat
offline:vorerst nicht
Ansprechpartner
Koordination: jedes Mitglied
Orientierung: wird gesucht
Sonstiges: '

Inhaltsverzeichnis

CREW basics

Die Crew basics hat sich am 14.06.2014 gegründet und agiert in Österreich.
Der Name leitet sich von dem Gedanken ab, Grundlagen für die Erneuerung der Piratenpartei in Österreich aus der „Piratischen Mitte“ heraus zu formulieren. Zugleich ist dies auch ein Hinweis auf die streng basisdemokratische Arbeisweise der Crew, die alle Fragen solange diskutiert bis ein Konsens zustande kommt, dem alle Crewmitglieder zustimmen. Entscheidungen werden stets nach dem Einstimmigkeitsprinzip getroffen.


Das Wichtigste: Zeit, Ort, Pads

Das Crewtreffen findet in der Regel jeden 1. und 3. Montag im Monat, um 20 Uhr im Mumble, statt. Daneben arbeiten wir gemeinsam an Pads.

Unser nächstes Treffen ist vorraussichtlich am Montag, 07.07.2014, ab 20 Uhr im Mumble.

Das Pad für das nächste Treffen: http://piratenpartei-tirol.org:9001/p/CREW_basic_07.07.14

Bitte beachtet kurzfristige Änderungen via eMail.

Ziel

Vor dem Hintergrund der Krise der Piraterie in Österreich und der ideologischen Wirren, machen wir uns auf die Suche nach den Basics, der „Piratischen Mitte“. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ideen zu entwickeln, die tief in den Wurzeln der piratischen Idee gründen und die Menschen begeistern. Ebenso möchten wir einen Vorschlag zur Strukturreform der Piratenpartei ausarbeiten.

Wir wollen Formulierungen finden, die - die politische Zielsetzung der Piraten charakterisieren und bestimmen. - von allen Mitgliedern mitgetragen werden. - geeignet sind, Begeisterung für die Piraten zu erzeugen. - allgemein verständlich sind.

Arbeitsweise

Die CREW basics steht allen Mitgliedern der Piratenpartei Österreichs, der Piraten Partei Tirol und Nichtparteimitgliedern offen, die an einem Erfolg der Piratenpartei interessiert sind und bereit sind konsensorientiert und im Geiste des gegeinseitigen Respekts zusammenzuarbeiten.

Erste Ergebnisse unserer Arbeit sollen bis zur BGV im Oktober 2014 zur Verfügung stehen

Der Erfolg Ist dann gegeben, wenn, sämtliche Crew-Mitglieder einer Formulierung zustimmen.

In der Crew gibt es keine Hierarchie oder Sprecher – alle Crew-Mitglieder sind Gleiche unter Gleichen.

Die Crew fühlt sich der absoluten Tranzparenz verpflichtet – alle Diskussionen und Ergebnisse sind stets öffentlich einsehbar.

Gäste

Interessierte Menschen, egal ob Pirat oder nicht, sind bei uns immer herzlich willkommen. In begründeten Einzelfällen, können Gäste bei grobem Fehlverhalten durch einstimmigen Beschluss aller Mitglieder aus der Crew ausgeschlossen werden.

Protokoll und Tagesordnung

Wir protokollieren unsere Sitzungen in Pads und verlinken diese auf unserer Wiki-Seite.

Das Pad ist offen und wird in der Regel einige Tage vor dem Crewtreffen geöffnet. So kann jeder eigenständig die Themen auf die Tagesordnung setzen, die diskutiert werden sollen. - unabhängig davon, wie oft er schon bei uns war.


==Bisherige Aktionen; Pads; Ergebnisse==
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren