Bundesvorstand/Protokolle/2014-06-13

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

BundesgeneralversammlungenBundesvorstandBundesgeschäftsführungLandesgeneralversammlungenLandesorganisationenLänderratRechnungsprüfungSchiedsgerichtInternationale Delegierte


ÜbersichtBeschlussregisterTätigkeitenSitzungsprotokolleehemalige Mitglieder

Sitzung des Bundesvorstands

Ort: Mumble NRW
Datum: 2014-06-13 19:20–19:34
Schriftführer: Vilinthril
Protokoll: Vilinthril
Protokoll-Register: https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Bundesvorstand/Protokolle
  • Teilnehmer:
    • Stimmberechtigt: Vilinthril, Friday
    • Entschuldigt: MoD (arbeitsbedingt verhindert)
    • Gäste: eest9, thomas.boehm

Inhaltsverzeichnis


Statusberichte= Update Beschlüsse von letztem Mal

  • Transparenzgesetz
  • Status Mentorensystem? https://ppoe.piratenpad.de/Mentor-Idee --> ?
  • Neumitglieder aktivieren (inhaltlich, technisch, Social Media, Videos, …)
  • Themensprecherinnen ergänzen (gerti, Strongbow, LeChuck) und prominenter platzieren
  • Info-Blog


Anträge

eest9: Mit burnoutbernis Austritt ist die Netzpolitiksprecherrolle vakant, wer macht das jetzt?
Anmerkung: ev. ist ja Sonstwer interessiert - er wollte letztes mal eine Presseaussendung zum Thema NSA-Österreich machen. Leider hat der BV stattdessen eine Copy & Paste Meldung der deutschen Piraten verschickt.
Vilinthril: Gute Idee, werde ihn mal fragen.
Friday: Okay.

Der BV möge seinen Mitgliedern kommunizieren wie es mit der Abklärung eventueller Korruptionsfälle in der Partei vorangeht. Wie ist der Status in der Causa "rote Couch"?

Vilinthril: Ganz klar BGF-Sache.
Friday: Hab ich in letzter Sitzung ja schon gesagt, hab schon mit BGF gesprochen. Verzoegerung liegt daran, dass dafuer benoetigte Personen grad nicht da sind, steht aber auf der To-Do-Liste.

Ich beantrage, dass meine Anträge (A9-A14) aus der letzten Bundesvorstandsitzung noch einmal, auf nachvollziehbare und korrekte Art und Weise, in dieser BV-Sitzung abgestimmt werden.

Vilinthril: Sehe die Notwendigkeit nicht, siehe Protokoll von letzter Sitzung.
Friday: Ja, stimmt.
Friday: Von wem ist der Antrag?
Vilinthril: Keine Ahnung, das sollte bitte auch generell immer bei Antraegen dabei stehen.
Friday: Ja, stimmt. Haette sonst angeboten, dass ich mich mit dem Antragsteller in Verbindung setze, um zu eruieren, was unklar ist, aber so geht das halt nicht.

Der Bundesvorstand möge eruieren, ob sich die Piratenpartei, tatsächlich, in eine linksliberale Parteien-Streit-Einordnung as usual pressen lässt. Er möge auch herausstreichen, was Piraten von etablierten Parteien unterscheidet und warum WählerInnen nicht eher etablierte Parteien, wie die Grünen, die SPÖ, das Team Stronach oder die KPÖ, wählen sollten. Das Ergebnis möge im Forum bekanntgegeben werden.

Vilinthril: Das haben wir mehr oder minder so aehnlich in der letzten Sitzung behandelt, sehe die Notwendigkeit nicht.
Friday: Stimme zu. Gibt aufrechten Beschluss. Wenn da jemand diskutieren moechte, bitte sehr gerne tun; wenn jemand kritisieren moechte, bitte sich auch einfach einbringen, zu Treffen kommen etc. Mich nervt das ein bissl, dass man hier Diskussionsbedarf anmeldet, aber dann nicht selbst tatsaechlich kommuniziert.

Danton möge als Bundesvorstandsmitglied nachrücken.

Vilinthril: Werde ihm noch ein Mail schicken, damit er das formal zur Kenntnis bringt, aber soweit mir bekannt ist, moechte er nicht gleichzeitig im Wiener LV und im BV sein und daher nicht nachruecken.
Friday: Ist auch mein Wissensstand.

Diskussionen

Friday: Nur zur Information, ich werd die Technik fragen, ob wir nicht bei der Website ein paar Veraenderungen durchfuehren kann und Mumble zu den Tools hinzufuegen, und wie lang das Infoblog noch dauert.
Vilinthril: Von Seiten der Technik fehlt AFAIK beim Infoblog nix mehr, da hatte ich nur noch die Zeit, das konkret umzusetzen, mea culpa.

Lernen von EA

Sammelpad: https://eest9.piratenpad.de/EA-import
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren