Bundesvorstand/Protokolle/2013-08-29

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

BundesgeneralversammlungenBundesvorstandBundesgeschäftsführungLandesgeneralversammlungenLandesorganisationenLänderratRechnungsprüfungSchiedsgerichtInternationale Delegierte


ÜbersichtBeschlussregisterTätigkeitenSitzungsprotokolleehemalige Mitglieder

Sitzung des Bundesvorstands

Ort: Mumble NRW
Datum: 2013-08-29 20:06–21:06
Schriftführer: Vilinthril
Protokoll: defnordic
Protokoll-Register: https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Bundesvorstand/Protokolle
Blogpost: http://basis.piratenpartei.at/?
Teilnehmer:
Stimmberechtigt: Waltbon, Vilinthril, André, Sonstwer, c3o
Entschuldigt:

Gäste: defnordic, Alexs, noname, dapiraten, eNTi


Inhaltsverzeichnis


Statusberichte

(Was ist in meinem Zuständigkeitsbereichen weitergegangen [weniger: Was hab ich getan] und was ist als nächstes geplant)

Parteiorganisation

(Wachsende, zusammenhaltende Partei & Kooperationen)

Innenkommunikation

(Interne Beteiligung & Transparenz)

Vilinthril: Newsletter wöchentlich?
c3o: noch untersch. auffassung was dadrin stehen soll. findet, man soll bissl über kampagne schreiben, und warum man sich für die Piraten interessieren sollte. keine internen abstimmungen etc..
lavA: leute sollten auch einfach sehen könnmen wo sie mithelfen können
sonstwer: heute NL von grünen bekommen, nächste termine stehen drin und man kann sich dafür eintragen.
andre: section für wahlkwerbung. mikl-leitner hat irgendwas gesagt über argus -> darauf mit PA und newsletter reagieren.
defnordic: einfach im newsletter pad mitschreiben wer ideen und beiträge hat.
Sonstwer: sollten einheitliches pad nehmen.
c3o: Fuchsy kümmert sich drum in Absprache mit Juli


Außenkommunikation

Vilinthril: Noch immer jede Menge Anfragen, braucht Hilfe bei der Beantwortung.
https://ethercalc.org/NRW13-Anfragen
Andre: das einzige dringende sind Pressesachen, BV wird sich drum kümmern, fuchsy kann das ruhig dem BV überlassen.
Sonstwer: Foto gemacht?
c3o: wetter und stressbedingt recht mies. bissl spät um jetzt noch was dazu zu machen.
andre: brauchbare fotos von ihm?
c3o: ja super, is auf dem plakat drauf?
c3o: PA gemacht zum lauschangriff


c3o: Facebook reach steigt kontinuierlich
c3o: wie können wir kommunizieren, dass wir nicht nur nicht noch sauber sind, sondern durchs strukturelle sauber bleiben? "basisdemokratie zu bestechen ist sehr teuer" oder so.
sonstwer: das wäre das BGE, wenn man alle bestechen würde.
c3o: kann leider gerade nichts übernehmen.
c3o: BGE-PK noch pläne? wenn mans nicht selber macht passiert nix :( gäbe zwar zuständige,aber die warten nur


Vilinthril: bei ORF und Presse wurde Romario verlangt, schicken dann halt den hin.

Programm

Wahlen

Update Beschlüsse von letztem Mal

  • Bus FsA?
Andre: Vbg lieber eigene demo machen und nicht nach wien fahren. tiroler nicht so begeistern, damit eh gestorben. OÖ lieber in auto organisierne
c3o: idee war eher, dass es eine öffentliche sache wird. wir stellen nur zur verfügung. und vbg macht eigene demo 1 woche vorher?
andre: tja


  • Wahlkampfauftakt vor der FsA (im Hub?)

André: eher nein

c3o: hat gemailt, und die grünen haben dort wahlkampfpräsentation gemacht, evtl nicht so geschickt das genau dort zu machen. gute idee, aber weiß keinen ort.
andre: merkt man schon, is aber auch bissl kindisch.
c3o: hub is kein PK zentrum, fällt schon auf
andre: na und?
vilinthril: sieht auch kein problem... sonst alternative?
andre: glaubt wir schaffen das nicht.
c3o: wäre halt chance eine pol. rede zu schwingen.
Vil: also doch nichts machen?
c3o: nöp
Sonstwer: lieber bei demo mithelfen
andre: lieber bei demo präsenz mit T-Shirt zeigen und nicht im hub hertumtanzen.


Vilinthril: nach BGE
c3o: nicht sicher ob BGE PK Sinn macht.
Vil: davon abhängig machen ob bei ZIB danach gefagt wird
c3o: oder bei PK. und obs jemand plant


warten auf

  • Rückmeldung von Harald Aue („Die Wahlkämpfer“) via Tommi?
  • Infoabende/Piratentuppern nach NEOS-Vorbild
  • FinFisher-Story
  • BV-Blog reaktivieren
  • Koordination Landessekretariat (Mitmach-Website „auf händisch“)

Anträge

(nur Dinge, die festzuhaltende Beschlüsse verlangen)

finanzierung FsA Demo Kein Geld von BGF - alles in Budget für Wahlkampf, was nicht reserviert ist, freigabe also durch wahlkampfteam/BV?

Sonstwer: gibt mehrere Termine für FsA Treffen. Brauchen vor allem Ordner bei mobiler Demo. Natürlich auch Spenden. Leute zum Plakatemalen - viele Plakate zur Verfügung stellen.
c3o: stand der kooperation, flyert wer?
sonstwer: einige parteien haben zugesagt. komm. über FsA Mailingliste, kann jeder mitmachen. Es gibt Kontakte und Ansprechperson für Presse. Planungsstand: demo und stände angemeldet. gibt bands und redner, mehr redner würden nicht schaden. zum akt. stand wer von presse informiert worden ist weiß er grad nicht, wird sich mit tommi absprechen.
andre: wann ist die demo?
soinstwer: am 7. september, ist schon bei uns im terminkalender drin. mailingliste ist Fsa@netzaktivismus.at. um 14:00 starten parallel mobile demo beim christ. broder platz, gehen über mahü hinterm parlament vorbei richtung parlament. gibt auch FB gruppe, wo die aktuellen planungsstände drauif sind, route, etc.. parallel gibts auch ...

um 16:00 trifft auf standdemo, dort werden die richtigen reden dann gehalten. gibt koop mit IFNF, leute von big brother awards

c3o: standdemo beginnt zur selben zeit, konkurrenzveranstaltung?
sonstwer: beginnt früher schon, mit aufbau, und mit musik begonnen... bissl konkurrenz, ja. es sind beim planungstreffen alle dabei, gemeinsame planung von allem. weiß nicht warum beides gleichzeitig so sinnvoll ist, aber beginnt halt zeitgleich.
andre: am sonntag medientraining. kann bei FSA sachen übernehmen, aber nix wo er laufen muss. könnte presse machen, fotografieren, etc....
sonstwer: wäre cool. bitte über mailiungliste abklären, damit man nicht mehrgleisig fährt.
andre: wird sich bei der liste melden und sich anbieten.
sonstwer: möglichkeit vor dem parlament infotisch zu machen.. müsste jemand halt dort sein, flyer auflegen und leute informieren. wird selbst bei der mobilen demo sein
vilinthril: ist das beschlossen, dürfen wir das?
sonstwer: ist überparteilich, zusagen von GRÜNE, SPÖ, KPÖ, SJÖ, NEOS, VGT, IFNF, Mirkollektiv, PiRATEN, FSA-Österreich (überpart. plattform), man darf fahnen mitnehmen und als partei mitlaufen. kann auch jede partei einen eigenen infostand machen. in der hauptplanung die ansprechpersonen keine parteileute sein. komm. plattform etc, sollte nicht von einer partei sein.
c3o: wie ist aufteilung stand- und mobildemo?
sonstwer: es ist jeder für mobildemo eingeladen, wieviele von welchen mitlaufen ist nicht abgemacht oder so. redner auf den demos soll ausgeglichen sein. nicht von einer partei, sondern sprecher von allen intiaitiven sein. gleichmäßig aufgeteilt werden zw. parteien.
Sonstwer: wird auf mobiler demo einfacher sein zus. sprecher zu finden. wer
c3o: wer macht infostand?


Presseaussendung mit Anhang --> hatte das einen Effekt? für die Server wars jedenfalls ne ziemliche Last und considerator meinte dass viele provider mails > 2mb filtern (dem würde ich auch zustimmen)


Diskussionen

(interne Diskussionen, Meinungsbildung, Entscheidungsfindung,...)

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren