Bundesvorstand/Protokolle/2013-07-25

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

BundesgeneralversammlungenBundesvorstandBundesgeschäftsführungLandesgeneralversammlungenLandesorganisationenLänderratRechnungsprüfungSchiedsgerichtInternationale Delegierte


ÜbersichtBeschlussregisterTätigkeitenSitzungsprotokolleehemalige Mitglieder

Sitzung des Bundesvorstands

Ort: Mumble NRW
Datum: 2013-07-25 19:41–20:32
Schriftführer: Vilinthril
Protokoll: burnoutberni
Protokoll-Register: https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Bundesvorstand/Protokolle
Blogpost: http://basis.piratenpartei.at/?

Teilnehmer:
Stimmberechtigt: Sonstwer, Vilinthrilinthirl, c3o, andre
Entschuldigt:
Gäste: burnoutberni, albert3100,

Inhaltsverzeichnis

Statusberichte

(Was ist in meinem Zuständigkeitsbereichen weitergegangen [weniger: Was hab ich getan] und was ist als nächstes geplant)

Parteiorganisation

(Wachsende, zusammenhaltende Partei & Kooperationen) Vilinthril hat Flaschenpost (DE-Newsletter) Aussendung organisiert, Aufruf an deutsche Piraten nach Österreich zum Sammeln zu kommen. Fahrtkosten und Übernachtung wird von den Österreichern finanziert.

c3o: wie Finanzierung?

Vilinthril: Moschner hat 2500€ versprochen, wenn bundesweiter Antritt. BGF müsste vorstrecken. Defnordic spricht das mit der BGF an. albert3100 fragt nochmal nach.

c3o: Zu wenig Geld, falls das eine Agentur organisiert, nur für Kost&Logis der Piraten könnte es reichen
Vilinthril: es kommen ja auch aus den anderen Bundesländern Piraten und Wolf könnte vielleicht Studenten organisieren, daher keine Agentur notwendig.
albert3100: Salzburg hat gemeint, dass Salzburg sich selbst den Antritt finanziert, daher ist der Betrag im Budget frei. Wenns eine LO aus eigener Kraft nicht schafft, dann greift der Bund unter die Arme (gilt für alle LOs).
Vilinthril: OÖs und Wiener zahlen auch selber. Salzburg ist aber noch im Bund finanziert. Tirol müssen wir zahlen, dafür wollen sie auch keine Parteiförderung bei Erfolg.

Außerdem gibts 200€ Budget durch Crowdfunding + 50€ Spende von andre, daher insgesamt 700€ freies Budget.

c3o: Wer holt ein Angebot von der Agentur, die MoD vorgeschlagen hat ein?
albert3100: Jetzt noch eine Agentur ist risikoreich, deutsche Piraten suchen okay.
c3o: Info, dass die Agentur das machen könnte, aber noch keine Zahlen verfügbar. Nach dem es das Angebot gibt, können wir noch drüber diskutieren.
albert3100: Wie soll sich das mit einem Beschluss noch ausgehen?
andre: Übernimmt das Angebot einholen.
c3o: Wir müssen aber planen wo wir wann wieviele Personen brauchen. Gab noch Kritik von Wolf
Vilinthril: Ja ging drum, dass wir manchen Leuten zahlen und anderen nicht.
andre: Meint, dass Externe Geld kriegen, aber Piraten nicht.
albert3100: Das sollte die BGF entscheiden.
c3o: Wenn die BGF den Wahlantritt nicht plant, dann muss das der BV machen.
albert3100: Ihr verkauft Kühe, die (...)
andre: Das ist nur ein Angebot, er macht das jetzt und jetzt nächstes Thema. Über die Suppe von übermorgen zu reden ist sinnlos.
c3o: wenn wir das nicht jetzt planen werden wir erst Mo zustimmen, dann kanns erst Di losgehen
Vilinthril: Wenn wir bis Sa zusagen geht sich montag noch aus, laut Wolf
albert3100: Zu :andre: du hast einen Auftrag bekommen, der nicht den Statuten entspricht.
andre: Nein, ein Angebot einholen kann ich wie ich will.
c3o: gut nächster Punkt

Innenkommunikation

(Interne Beteiligung & Transparenz)

c3o: Mails an Mitglieder?
Vilinthril: geht davon aus, das lava etwas ausschickt am WE. Keine Details

Außenkommunikation

c3o: Regionalmedien, Streitgespräch mit Strolz
andre: war kein Streitgespräch sondern doppelinterview, er war gut vorbereitet und wollte einbisschen angreifen, dazu kam es aber nie. streichelweiches gespräch.
c3o: neos sind beleidigt, dass sie kein Streitgespräch mit den Grünen kriegen, man könnte sowas mit den neos und piraten organisieren. nächste woche mehr.
c3o: pa zu steiermark und wien antritt. haben ein paar medien (kurier, presse) angerufen. kurierdame hat über inhalte nachgefragt. tt dame meinte, dass wir vorher meinten, dass wir es überall schaffen und wieso jetzt nicht mehr? daraufhin ein nettes gespräch
andre: apa, hat gefragt wo wir stehen. österreich und heute haben angerufen. irgendwer hat das fm4 feature gehört, das ist der typ, der ein paar leute in salzburg interviewt hat.
c3o: andre => e-media meinungskolumne.
andre: hat screennshot geschickt.
c3o: können/dürfen wir das auf die website stellen?
andre: ja natürlich.
albert3100: in radio niederösterreich, dass wir in st pölten sammeln.
Vilinthril: haben wir das selber verbreitet oder waren die aufmerksam?
albert3100: war ein kontakt dort, der nachgefragt hat.
c3o: ist ende nächster woche nicht da. falls wir es nicht überall schaffen, sollten wir die prozentzahl aussenden, und nicht die bundesländer anzahl.
Vilinthril: wir könnten mit der aussendung auch warten.
andre: pa am freitag sollten wir machen, auch wenn wir nicht überall antreten.
albert3100: foto wär auch schön
c3o: ja, die neos konnten auch noch themen platzieren. themen und foto müsste wer organisieren.
Vilinthril: aber wir schaffens eh überall.
c3o: selbst wenn, dann sollten wir trotzdem vorher was vorbereiten.

waltbon: sagt hallo, entschuldigt sich für die verspätung. fotograf hat sich gemeldet, der für uns professionelle fotos machen.

c3o: Sonstwer könnte das foto vielleicht organisieren.
Sonstwer: hat grad keinen laptop da, aber ja vielleicht.
Vilinthril: timing ist falsch, wir müssen am freitag noch sammeln und einreichen, daher erst am montag wieder foto möglichkeit. wir können uns die zeit lassen.
c3o: fände es gut, wenn wir das am fr. machen, aber naja, dann halt nicht.
Sonstwer: wer organisiert eigentlich die wahlvorschläge?
c3o: er macht bundesliste, braucht aber noch infos von den leuten. braucht auch noch die gültige version aller landeslisten. bundeswahlvorschlag hat aber zeit bis 6.-7. august
andre: kärnten kommt am samstag, seine unterschrift macht er mit faithless.
c3o: wer macht die landesliste? burgenland?
Vilinthril: burgenland eigentlich lux, aber jetzt doch nicht stattdessen faithless.
c3o: bitte ins wiki eintragen. auch kärnten => egger? und tirol => samsinger? hat mit savage telefoniert, der hatte keine ahnung, dachte dass das in wien ist und nicht in vlbg.
andre: trägt burgenland und kärnten ins wiki ein.
c3o: finalisiert wird das am sonntag in der ag2600 sitzung
Vilinthril: dachte eig, dass das def macht.
c3o: frage an :albert3100: haben die leute in den ländern, das geld, wenn nicht, wie geht das?
albert3100: bis jetzt noch nicht
c3o: organisieren wir das jetzt. wie kommt das geld zb nach vlbg
albert3100: wird mit den leuten telefonieren
c3o: auf private konten überweisen?
albert3100: telefonisch mit den leuten ausmachen
c3o: an Vilinthril, kannst du def sagen, dass die leute albert3100 anrufen sollen?
andre: soll er die anderen auch ins wiki eintragen? tirol und vlbg fehlen
c3o: vlbg ja savage, tirol keine ahnung.
Vilinthril: ja, redet mit defnordic. übrigens oö besser als erwartet, sind bei 94% und morgen fix fertig.
Sonstwer: dann nächste woche in den andren ländern?
Vilinthril: ja, salzburg
Vilinthril: 6 anfragen, irgendwelche anfragen, diverses und braucht hilfe.
c3o: wahlkabine? haben wir das? kpö meinte dass sie schon haben?
Vilinthril: mail ging an die bgf und wurde nicht weitergeleitet, deadline eigentlich morgen. kriegen fristverlängerung.

waltbon: kpö hat nö fertig.

c3o: stimmt wien auch, wollen wir da vor ihnen am stimmzettel sein oder wurscht?
andre: wurscht

waltbon: nö sollte bis montag fertig sein. anfrage von der nön, sind in der dienstag ausgabe drinnen. die fragen noch nach ob wirs geschafft haben oder nicht. andre und albert3100 meinen schon seit tagen, dass wir nö geschafft haben.

albert3100: bgm gm von st pölten hat uns schon gratuliert auch für das nette standeln.
c3o: nächstes thema.

Programm

Wahlen

c3o: bettelanfrage an ex abgeordnete in spe.
andre: sollten wir das wirklich machen
c3o: will überall antreten
andre: das schaffen wir auch schon
c3o: glaubt das nicht, aber egal
andre: gut dann abstimmung jetzt.
Sonstwer: dagegen
c3o:woher der meinungsumschwung?
Sonstwer: weil wir das auch so schaffen können und das ein schlechtes signal aussenden, nämlich dass wir uns das nicht zutrauen, dass wir das nicht schaffen.
Vilinthril: unsicher
c3o: wir müssen alles probieren.
Vilinthril: kompromiss: nicht vom bv sondern von einer einzelperson?
c3o: er möchte das nicht, weil wir das dann anders formulieren müssen.
Sonstwer: ues sind wie eine aufnahmeprüfung.
c3o: sieht das nicht so, eine nicht treffsichere hürde die wenig aussagt. wenn es eine partei nicht schafft folgt es nicht, dass die partei nicht reif genug für die wahl ist.

waltbon: man kann sich den antritt auch defacto kaufen.

andre: zeigen wir, dass wir uns anscheißen oder... ändert seine meinung. ist jetzt auch dafür zur absicherung. hält es aber für unrealistisch, dass jemand reagiert.
c3o: glaubt es auch nicht

romario: hält es für ein ganz anderes zeichen für die sammler, wieso sollten sie dann noch nach sbg sammeln fahren wenn eh geglaubt wird, dass wir es nicht schaffen?

andre: nein, das ist ein backupsystem, wie beim flieger
c3o: dadurch dass die leute eh schon nach sbg fahren zeigt das, dass unsere basis in sbg nicht stark genug ist. wir versuchen es sowohl mit den leuten vor ort, als auch noch wem anderen, als auch den abgeordneten, dadurch steigert sich die wahrscheinlichkeit.
Vilinthril: wenn die leute hinfahren geht das, ist nicht pessimistisch.
c3o: ist auch nicht pessimistisch, aber Vilinthrils wortmeldung hat mit wenn begonnen.

romario: hält es immer noch für ein schlechtes zeichen.

c3o: er ist selbst die letzten tage in die anderen länder gefahren, das ist kein schlechtes zeichen.
Vilinthril: schlechte innenwirkung daher dagegen.
andre: doch auch dagegen.

Soll der Aufruf zur Unterstützung an (zukünftige Ex-)Abgeordnete ausgeschickt werden? Ja: Waltbon, c3o Nein: André, Sonstwer, Vilinthril Enthaltung: Abstimmung: 2/3/0 dagegen.

Update Beschlüsse von letztem Mal

warten auf

  • Rückmeldung von Harald Aue („Die Wahlkämpfer“) via Tommi?
  • Infoabende/Piratentuppern nach NEOS-Vorbild
  • FinFisher-Story
  • BV-Blog reaktivieren
  • Koordination Landessekretariat (Mitmach-Website „auf händisch“)

Anträge

(nur Dinge, die festzuhaltende Beschlüsse verlangen)

Diskussionen

(interne Diskussionen, Meinungsbildung, Entscheidungsfindung,...) Sitzung geschlossen per 20:32 Uhr.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren