Bundesgeschäftsführung/Protokolle/2015-04-01

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

BundesgeneralversammlungenBundesvorstandBundesgeschäftsführungLandesgeneralversammlungenLandesorganisationenLänderratRechnungsprüfungSchiedsgerichtInternationale Delegierte


ÜbersichtBeschlussregisterTätigkeitenSitzungsprotokolleDokumenteInternehemalige MitgliederSachmittel

Inhaltsverzeichnis

Sitzung der Bundesgeschäftsführung

Ort: Mumble NRW/Sitzungsraum Hufsky
Datum: 2015-04-01
Schriftführer: burns
Audioprotokoll: Link
Sitzungsprotokolle:[1]
Teilnehmer
  • Stimmberechtigt: burns, PeterTheOne, Harlequin
  • Entschuldigt:
  • Gäste: tycho, eest9
Start: 19:03


Wochenrückblick

peter: liquid antrag wegen 5 buchungen aus 2012, budget 2015 liquid antrag, buchungssystem captcha für sachspenden, PPI Forum gefixt, weitere arbeit am buchungssystem,..
burns: Arbeitssitzung Budget/Buchhaltung, OnlineBanking,
harlequin: Arbeitssitzung Budget/Buchhaltung, Vorbereitung/Durchführung/Nachdokumentation der LGV 2015.1 OÖ, paar tickets

Regelmäßige ToDos

  • MBs an LOs <-- März offen
  • Transparenzseite updaten
  • csv-Import / Mitgliedsbeiträge <-- Bundeskonto done
  • budget zur abstimmung bringen! <- ist im liquid!


BGF Tagespunkte

Prüfung wann eine BGV nötig wird

https://projekte.piratenpartei.at/issues/54365

...wegen SG-, ID- und Rechnungsprüfer-Wahlen

peter: werden immer für ein Jahr gewählt?
peter: bundesschiedsgericht ; werden glaub 'für ein jahr' gewählt, bleiben bestehen bis BGV und BGV kann auf ein jahr verlängern
  • harlequin zitiert Satzung §5 (4)*
peter: BSG wurde am 14.01.2014 gewählt also schon länger als ein Jahr im Amt.
harlequin: somit kein fixer muss-termin? (außer max. 21 Monate zwischen BGVs)
burns: werde bald zurücktreten (Wunsch so Anfang Mai)
harlequin: mit einer BGV auskommen 2015? MEinungsbild?

ID & RP wurden bei BGV 2014-1 gewählt


Anträge

<----- Bitte NAMEN und DATUM angeben! ----->



Nachdokumentation von Umlaufbeschlüssen

Beschluss: Vollmacht MoD wegen verfahren gegen albert

Die BGF (burns, harlequin, petertheone) hat am 30.03. 14:27Uhr beschlossen, MoD eine Vollmacht zur Beteiligung der PPAT als Privatbeteiligten im Strafverfahren gegen Albert zu erteilen. Der Text der Vollmacht wird im Wiki dokumentiert, die gezeichnete Vollmacht am SFTP abgelegt. Begründung: Fortsetzung des sonst eingestellten Verfahrens.


peter: MoD wollte Vollmacht um die PPAT als Privatbeteiligter am Verfahren zu beteiligen (für Fortsetzung des Verfahrens).



Aufgeschobene Anträge

Punkte die in der nächsten Sitzung erneut behandelt werden müssen

Rechenschaftsbericht

<----- Hier bitte eure Anträge/Anfragen posten ----->



Diskussion

Nach der Sitzung zu tun

  • Protokoll-Info eest9
  • Meinungsbild BGV
Ende der Sitzung: 19:35
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren