BGF-Sitzung-2012-04-03

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Protokoll der BGF-Sitzung-2012-04-03
Last Page Edit: Zwitschi 29.06.2012
Beschlussregister

Inhaltsverzeichnis

Ort und Zeit

Ort: Mumble NRW
Datum: 03.04.2012
Sitzungsleitung: keine
Protokoll: antha
Beginn: 20:00
Ende: 22:22
Vergangene Sitzung: 27.03.2012
Padlink: http://piratepad.net/PPOE-BGF-Sitzung-2012-03-27
Aktuelle Sitzung: 03.04.2012
Padlink: http://piratepad.net/PPOE-BGF-Sitzung-2012-04-03
Nächste Sitzung: 10.04.2012
Padlink: http://ppoe.piratenpad.de/BGF-Sitzung-2012-04-10

Teilnehmer

Anwesend:

Entschuldigt:
Gäste:
antha mik Considerator

Gewünschte Agendapunkte

<onlyinclude> http://wiki.piratenpartei-sbg.at/index.php/Vorstandssitzung_2010-08-10#Piratenpartei_als_Wort-Bildmarke_in_DE

http://www.fontsquirrel.com/fonts/Aller

Use by more than 25 Users, or equivalent Website Visitors, is a breach of this Free Licence Agreement, and instead requires a commercial licence. Fontsquirrel Note: 1000 website visitors is the equivalent of 1 user

(Lizenz bzw. Quelle: http://www.fontsquirrel.com/license/Aller)

Preise: http://www.daltonmaag.com/buyonline/fonts/aller

3 Möglichkeiten:

  1. Font kaufen, so weitermachen wie bisher.
  2. Alle Flyer umbauen auf eine ähnliche CC-Font.
  3. Hybride Variante: Font kaufen und für alle zukünftigen Flyer eine CC-Font verwenden.

<onlyinclude> DNS-Eintrag für den Proxy der auf den Webchat verweist.

"http://chat.piratenpartei.at"

http://projekte.piratenpartei.at/redmine/issues/274

<onlyinclude> Vereinbarung wie eingezahlte Mitgliedbeiträge veröffentlicht werden

Spenden von Mitgliedern

Spenden von Parteifremden

Angabe von Vergünstigungen und Prozenten

<onlyinclude> von EBV-Sitzung <onlyinclude> Nachdem nun die BGV vorbei ist sollte es weitergehen - hab heut Nacht das Vereinskonto/Buchhaltungschaos im mirkollektiv aufgräumt und offene Rechnungen beglichen.

Wollte eigentlich fragen wies mit Einzug aussieht, der hätte ja längst geändert werden sollen.

Nun habe ich aber heut erfahren, dass Flyingdutchman nicht mehr zur Verfügung steht, aber keiner der TF:Technik hat Infos was damit passiert oder wer da was tun wird (Daten) was möglicherweise Funkfeuer obsolet macht. <onlyinclude> Satzungen, Programmhefte und Mitgliedsanträge auf Wunsch von CMV - kann ich erst im Laufe der nächsten Tage bekannt geben. <onlyinclude> Wie organisieren wir die Zusammenarbeit innerhalb der BGF? <onlyinclude> Wie werden wir mit dem Budget bis zur nächsten BGV umgehen? Lt. Finanzordnung brauchen wir da etwas, was bereits hätte vorgestellt werden sollen. <onlyinclude>

Protokoll

Abstimmungen

Beschlüsse

Vorlage:BGF-Sitzung-2012-04-03

20:20 Beschluss: Die TF Design und die TF:Marketing mögen sich beraten welche Fonts in Zukunft benutzt werden, über die Übereinkunft ist die BGF zu informieren, Kosten müssen von der BGF abgesegnet werden.
Begründung: Die BGF kann aus dem vorliegenden Agendapunkt keine Bestellung generieren.


22:03 Beschluss: Die Technik soll die zusätzlichen Sicherung über das .htaccess-File für das Wordpress entfernen.
Begründung: Der Zugang ist derzeit wegen der .htaccess für Anjobi nicht ungehindert möglich und das Risiko ist lt. Technik-Koordinator vertretbar.

Mitschnitt

20:00 Anfang es wird darüber beraten wer Moderation übernimmt, dann kommt Considerator dazu und übernimmt diese Aufgabe

Agendapunkt #1

agendapunkt 1: 20:05

gizmo, kevin u mik

anjobi meint, da fehlen 2 leute

zener meint, das sei kein problem, da jemand da ist, der es vorstellen könne

mik stellt das thema vor:

das logo besteht aus ala-fond

es gibt bereits 22.000 fleyer mit dieser schrift

zener: gibts alternative font?

mik: ja, aber die flyer sind praktisch fertig

daher müsste man sich die font kaufen, was nicht gut ist, wenn man kein cc benutzt

die ala-font zu kaufen u in zukunft nur mehr cc-font zu nutzen wäre gut

paket kostet 300 euro

man müsste wissen wie viel fett/kursiv schon gekauft wurde

man bräuchte 150 euro oder so

zener fragt, ob es sponsor gäbe

anjobi: 150 euro würde den gewinn aus der bgv überschreiten

mik: der letzte link ist der mit den preisen (link im antragspunkt)

zener wäre kaufen am liebsten

welches paket benötigt wird - wer kann das beurteilen`?

mik: gizmo würde sagen mindestens 2 brauchen wir

mik: hybride variante wäre am besten u kann sich dann berufen darauf u schaut auch besser aus wenn man cc benutzt hat

zener: ci stammt von pepe soviel er weiß

anjobi: die font wurde bereits benutzt

zener: wenn wir 22.000 flyer haben

mik: 25000 webseitenbenutzer wären das equivalent, u 25 flyer hätte man drucken dürfen

moosline: font kommt von ppi

schutti: wenn wir für font lizenzgebühr zahlen wird irgendwen das bald nicht mehr passen

moosline: titilium ist generell frei

schutti: wenn man einen commerziellen gegen opensource auswechseln kann, wäre er dafür

mik: es geht eher um schadensbegrenzung, weil font schon verwendet wurde

zener: hilft dann eh nicht

moosline: titilium wird jedenfalls von piraten ohne grenzen eingesetzt u zwitschi hat da schon erfahrungen

anjobi wird gizmo anrufen

moosline: alles was nicht web ist müsste in ala gesetzt werden

als ci eingeführt wurde, war man der einsicht, dass sie für nicht kommerzielle zwecke frei eingesetzt werden kann

zener: aber kann man nur der tf design geben

anjobi: gizmo ist grade bei ehrenhauser u meldet sich später

schutti: wo ist der heutige termin hier jetzt eingetragen?

zener: den haben wir bei der vorletzten sitzung ausgemacht

schutti: das ist sinnlos, weil er nicht da gewesen sein könnte

zener: im wiki bzw. protokoll stehts drin

gleich im header u im mitschnitt steht, dass es für alle 14 Tage vorgesehen wurde

aber nun können wir uns das zu dritt neu ausmachen, bei A6 bitte, bis dahin verschieben

schutti: einverstanden

zener: wie tun wir mit dem font weiter? wir wissen nicht wie verwendet, wir können das stillschweigend wechseln, wie moira sagt, aber ci müsste angepasst werden

ist aus seiner sicht an die tf design abzugeben

moira = moosline

anjobi stimmt zu, dass das die tf design sein müsste, weil bgf da nichts zu bestimmen hätte, weil es höchstens darum geht, was wir kaufen sollen

zener: noch unbekannt, was überhaupt benötigt wird

anjobi: tf design u tf marketing sollen sich da absprechen

zener ersucht anjobi, seine mitteilung in den beschluss zu schreiben

zener: wir brauchen von den tfs die info, was genau gebraucht wird

20:24 der beschluss steht

schütti ist auch einverstanden

Agendapunkt #2

20:25 agendapunkt 2

mik: da gehts darum, dass auf freenode-webchat reverse-proxy eingerichtet wird u die tf technik kann nicht ohne bgf

considerator: ein verweis außerhalb des servers

anjobi: die tf technik braucht nur eine sub-domain einzurichten, die auf dem freenode-server läuft

mik: aber die bgf muss die tf technik damit beauftragen, sonst darf die tf das nciht machen

zener: es geht um den dns-eintrag, da versteht er die anforderung nicht

dns muss nur eingetragen werden, haben wir eine ip zum eintragen

anjobi: da gehts nicht um dns-einträge, es ist nur eine sub-domain, die weiterleitet

mik: die sub-domain ist ein dns-eintrag

wenn die dauernd ändert, ist das nicht machbar

mik wird von anjobi ersucht den link hinzuposten

mik schickt ticket zum lesen

zener: das hat aber mit der dns nichts zu tun

anjobi: das ist rein eine einstellung im kundencenter bzw. das anlegen einer subdomain auf eine andere url

mik: eine subdomain ist ein dns-eintrag

anjobi: dann müssen wir das sowieso an den zwitschi weiterleiten der der koordinator ist

consideratora: wie weit können wir den server unter unserem namen anbieten

zener: sieht kein problem

considerator: alle domains die wir machen waren bisher auf hardware, die auf von uns direkt verwalteten systemen, diese nich t

zener: sieht aber in der url webchat.freenode.net

considerator: nciht zwangsweise

zener: der transparenz zuliebe wäre er dafür dass man dann sieht wo man steht also webchat.freenode.net

nun stellt sich die frage, was ist zu tun u wer kann es tun

anjobi: wer : cmv + ich derzeit

cmv soll auf seine anweisung hin das dns-pwd ändern u wird dann an anjobi vermitteln,

wird in den nächsten 48 stunden laufen, er muss erst den cmv erreichen

anjobi kümmert sich darum

Agendapunkt #3

20:31 nächste agendapunkt: spendenhandhabjung

zener: weshalb müssen mitgliedsbeiträge veröffentlciht werden?

anjobi: mitgliedsbeiträge dürfen nicht veröffentlicht werden, der bgv-beschluss bezog sich auf spenden

considerator: die die mehr zahlen als sie müssen, das sind auch spenden

zener: auch keine sparschweine dürfen mehr entgegengenommen werden, dürften dann weitergespendet werden, aber er würde da den bgv fragen

für ihn ist das eine politische aussage u damit nicht teil der bgf

anjobi stimmt zu

zener liest vor: spenden sind für jeden nachvollziehbar einsehbar, streichung aller restlichen punkte

da ist nur noch der name des spenders

anjobi: aber auch die finanzordnung ist zu berücksichtigen

zener: nein, das wurde ersetzt u gestrichen

da ist die höhe nun 0 u alles was gespendet wird muss mit dem namen veröffentlciht werden

frage. wie wenn bei stammtisch spende erfolgt?

zener: muss weiter gespendet werden, ist anonym

außer man bekommt eine liste

es könnte parteiintern der nickname ausreichen

anjobi: aber nur für uns nicht für die öffentlichtkeit

mik: reicht nicht Name des Stammtisches?

zener: nein, weil der stammtisch nicht spenden kann, er ist keine juristische person

das bedeutet die einverständnis bei jeder spende zur veröffentlichung des namens

vorschlag: auf den namen des organisators alle spnden laufen lassen

anjobi: könnte schon unter geldwäsche fallen

zener: das kannst nicht machen

jeden von dem wir spenden haben, muss angeschrieben wreden u um zustimmung zur veröffentlichung seines namens ersuchen, u wenn er nicth mag weiterspenden

zener fragt schütti dazu

schütti: ist beschlossen dass nicht mehr anonym spenden geht, hinter jeder spende muss ein realer name stehen

wenn es eine neue person ist muss man sie darauf aufmerksam machen

zener: die andern sind ja noch in der bisherigen form gespendet worden

schütti: wie weit wollen wir da gehen? muss si ch jeder ausweisen, den man nicht kennt?

zener: ab einer gewissen größe könnte man sagen dass mit ausweis geht

mik es gibt in österr. keine anonymen konten

wenn du ein konto eröffnest musst du dich ausweisen

mik: wenn ich eine überweisung von jemandem bekomme, habe ich die kontonmmer nicht.

kann fückerfolgt werden.

considerator : hat die kontonr nicht stehen, nur den namen u den auftragstext

name ist frei veränderbar, bei überwisung (absender verändern)

auftraggeber steht auf zahlungsbeleg

anjobi sucht geeigneten text u stellt fest, dass da wikrklich keine kontonr steht, da steht nun iban

anjobi erhält einen tel-anruf

considerator ist auch weg inzwischen

20:44

zener auf den ausgedruckten belegen steht kontonr

schütti hat hörprobleme im mumble

zener: es gibt nicht mehr als den empfängernamen

mik: vielelicht zusatz für sammelspenden oder so

per lqfb oder so

zener: satzungsänderungen gehn vermitlich nicht über lqfb, programmanträge können da gemacht werden

anjobi zurück u entschuldigt sich: hatte bv am tel

zener: stellt fest, dass nichts da ist außer empfänger, dann können keine online-spenden/buchungen entgegengenommen werden

anjobi: könnte bösartigerweise jemand was spenden u einen falschen namen reinschreiben

zener: müsste man bei der bank nachfragen

wenn jemand sagt, das war er nicht, dann kann man im bedarfsfall nachfragen

anjobi: zener wirds klar sein, schutti auch wir werden das bundeskonto neu unterschreiben müssen

scchutti: immer wenn sich was ändert muss der zettel neu unterschrieben werden

anjobi: auf weelcher psk würdest du das unterschreiben?

zener: können wir das in a6 machen?

anjobi: ok

zener: wie geagt: alles veröffentlichen u für alles was in bar daher kommt, brauchen wir einen einzelnachweis, alles was anonym kommt kann nicht entgegengenommen werden

wo stehen die spenden? auf der homepage irgendwo oder?

anjobi: weiß das scheinbar nicht

fragt zener ob er das parteikonto meint

zener bestätigt: parteikonto

dort sollte unbedingt hingeschrieben werden, dass nicht mehr anonym sein kann

bitcoin geht nicht mehr

flattr geht dann auch nicht

salsabor trifft ein um 20:51

zener: ist nichts mehr offen bei dem punkt

spenden werden mit namen veröffentlicht

alles andere mit dem namen der auf dem beleg daruf steht

für barspenden ist eine liste zu führen u

vorschlag ab 500 euro mit ausweis? meinungen?

anjobi: ab 500 euro?

zener: da war irgendwas mit 1000 u 500 u 5000

bei firma war es ab 500 euro

pro geschäftsjahr

was ist im korruptionsgesetzt drin?

considerator: analog zu alten regelungen von unteren auf vertrauen normal dass das ordentlich angegeben wird und sonst dann normal ausweisen bei bank

zener: 100 euro ist lt ogh die grenze der geringfügigkeit, könnte er aber auch falsch sehen die frage ist jedenfalls die höhe

zener fragt anjobi ob 500 euro zu hoch oder zu niedrig waren

anjobi: zu niedrig

weil das ist für einen niedrigverdiener schon fast das halbe monatsgehalt

zener: die grenze mit ausweis müsste dann höher oder niedriger gesetzt werden?

anjobi: auf zb 200 euro setzen würde er es laut bauchgefühl

schütti: meldet sich nicht

anjobi: 2 sind dafür , einer enthält sich => mehrheitlich

zener: angabe von %en u vergünstigungen

anjobi: frage von gizmo, bezüglich vergünstigungen, wie zb bei dem flyer-druck wo wir 50 % nachlass erhalten haben

zener: es können mit nachlass publizieren

anjobi: aber erst mit der neuen webseite er kommt grade wieder nicht auf die webseite zum veröffentlichen

zener: es muss jedenfalls ein hinweis auf die wbseite dass keine anonymen spenden mehr möglich sind u dass eine spende mit der veröffentlichung des namens einhergeht

salsabor meint es klingt gut, aber er hat keinen zugriff mehr

zener hat keinen zugriff

anjobi machts wenn er sein passwort wieder findet

salsabor: fragt wann agendapuntke ca fertig sind weil er eine offtopic-frage hat die relevant ist

zener schätzt 1/2 stunde

derzeit sinds 5 punkte noch

20:59 zener fragt was wegen lqfb mitgekommen ist von letzter ebv-sitzung

anjobi fragt ob salsabor pad geelsen hat, der verneint

zener schaut nach

das war wos um die bgv einberufen werden sollte

wegen der freigabecodes: zener meint, es wäre ihm lieber unter a6

denn das sollte der bgf verteilen

sollte zwischen zwitschi u salsabor noch was zu tun sein u dann sollte das übergeben werden

21:01 nächster punkt

zener: es fehlt noch a7 die bgv-einberufung

Agendapunkt #4

zener. nächster punkt technik funkfeuer

anjobi: abschießen, nicht mehr produktiv nehmen

weil mit funkfeuer kein wirklicher vertrag steht aber die dennoch kohle haben wollen u schon von gizmo kohl eingefordert haben, die mir-kollektiv-sache hat da scheinbar kosten übernommen, die mit niemandem besprochen worden sind

die ppö spricht sich eigentlich gegen einziehungsauftrag ein, wo der betrag nichtmal feststeht

solange mit denen kein vertrag besteht sieht er da kein vertragsverhältnis

slasabor: war nie aktiv im funkfeuer, nie viel trafic darüber gegangen, war evtl bei gizmo zu hause, er fordert die hardware zurück

anjobi: dann bekommt funkfeuer keine kohle u gizmo muss schauen wie er zu seiner kohle kommt

salsabor: will rechnungen

anjobi: hat heute über 100er gesprochen für die soundanlage

zener: ist einverstanden

schütt: war bei server-unterbringung dabei bei funkfeuer aber wenn die ansprechpersonen wechseln, er hat momentan nichts bei sich frage ob er je was unterschrieben hat, kann er nicht beantworten, das was gilt ist nie wirklich erfolgt ob er je was als bgf unterschrieben hat: er würde das mal mit nein beantworten, ist sich aber schienbar nicht sicher

anjobi: die bekommen also kein geld von uns da kein vertrag besteht

salsabor: die dürften das nicht mal erwarten 21:07 druckkosten: zener: schaut so aus als für auflagen bei der bgv da ist aber rechnung nötig

anjobi hat weder kostenvoranschlag noch sonst was erhalten, mit ihm wurde auch nicht von vornherein was besprochen wegen der kosten für die bgv

zener: über klärung im vorhinein wurde mal ein beshluss gefasst

salsabor: hat immer geheißen, dass es gratis ist es war so kommuniziert, von output

anjobi fragt ob output tf bgv war

zener schaut nach

antwort: ja, hellboy u faithless auch

zener: würde gern bericht von kernteam tf bgv einfordern wegen der plötzlich entstandenen kosten

anjobi: hat rechnung von etwa 420,-- will vorlesen

zener: frage: warum landet rechnung auf unserem tisch, wenn es vorher nicht ausgemacht war

anjobi: ist auch dieser ansicht

salsabor: sieht das auch so, er ist sich 100 % sicher dass es zuerst geheißenhat, dass das gratis ist

zener: bis wann ist das zu zahlen?

anjobi: pauschal 350 + ust = 420,-- euro auf ds angegebene konto zu überweisen

zener: kein ziel

salsabor: verlust war das wohl keiner sollte sich ausgeglichen haben mit konsumation u werbung es hätte nämlich größere u bessere lokations gegeben, die wir gratis bekommen hätten

zener: es müsste für die rechnung doch einen vertrag geben

anjobi: hat keinen gesehen

zener: kannst du einen vertrag von werk einfordren?

anjobi: also praktishc einen auftrag von uns?

zener: ja u von tf bgv info, wie sich das aus ihrer sicht darstellt

anjobi: ja u weil kein zahlungsziel schließen wir uns erst mit den tfs zusammen u das sollte von der bgv alle von den kernteammitgliedern der tf bgv, vorzugsweise innerhalb der nächsten 24 oder 48 stunden geben wir ihnen 3 tage zeit, machen wir es am donnerstag 19:00, ladet die tf bgv ein u sie sollen den vertrag mitbringen, hochgeladen oder nicht oder auch vorher per email an die bgf cc bv weiterleiten

zener: können wir jetzt mail-text aufsetzen der an das kernteam der tf bgv geht?

anjobi: mach ein pad auf

21:23 nach Unterbrechung durch den Report mit Bericht über BGV wird fortgesetzt:

zener fragt ob es einen zweck gibt, der auf der recnung steht

anjobi: moment ...

hier wird der Text für die TF BGV aufgesetzt: http://piratepad.net/BGF-Sitzung-2012-04-03-EMailTFBGV

zener stellt fest, dass die nicht zum unterschreiben berechtigt gewesen wären

anjobi: sieht das auch so

salsabor: vermutlich ist es ein kommunikationsproblem, output sagt es ist gratis, cmv schickt eine rechnung

anjobi: wir haben 650 auf der bgv eingenommen, davon 60,-- für kabel abgezogen, dann nochmal 450,-- für die miete, die nicht vorgesehen war, dann ...

zener: treffen am donnerstag: 19:00 oder 20:00? 19.00 lt. anjobi

21:29 zener fragt ob schütti da ist? => keine reaktion

schütti hat jetzt zusammengesucht wegen vertrag mit funkfeuer: damals ist es beschrieben (?) worden wegen housing u stromverbrauch, unvollständiger vertrag

schütti hat pc-probleme

21:31 anjobi empfiehlt neustart ;)

zener: betrachte den pkt, wegen der sitzung am donnerstag für vertagt

Agendapunkt #5

agendapunkt 5 zusammenarbeit innerhalb der bgf: 21:32

zener: wie hat das bisher stattgefunden? wie tun wir das nun?

anjobi: stellt fest, er hat bisher kaum respond erhalten ihm wäre recht, dass group-account gemacht wird, sodass man sieht, was schon beantwortet ist

zener: wer kann das einrichten?

anjobi: das kann die tf technik einrichten, auch ich, aber ich kann nicht den verteiler der bgf killen, weil ich dazu die berechtigung nicht habe

considerator kann schauen, ob er das machen kann

zwitschi ist der koordinator, wwird mit gizmo besprechen, dass group-account ist, sichtbar wird, was gelesen ist u was nichtird mit gizmo besprechen, dass group-account ist, sichtbar wird, was gelesen ist u was nicht

zener: kann mit ordnern realisiert werden

zwitschi: über redmine gibts dann so die gruppe bgf u das wäre dort zu lösen, evtl ein workflow der nicht mehr sehr lange so sein wird also mit redmine sogar noch einfacher zu machen

zener: wir brauchen eine lösung für jetzt

zwitschi: wird dafür sorgen, weist dennoch auf redmine hin

anjobi: hinterlegte daten: passkopie die per mail kommt an zener die daten des kontos erhält er u damit ist zener gleich zugriffsberechtigt wie anjobi u schütti

anjobi: was als ungelesen im gruppen-account ist, wenn das einer liest sollte eingetragen werden u dann in mitgliederdatenbank eingetragen sein

zener: die bewegungen auf dem konto müssen ja auch geklärt sein es geht um konten, mitgliederverwaltung usw wir sollten vermeiden, dass wir alles mehrfach machen, man könnte aufteilen, dass einer das macht, der andere das, oder wir machen alles gemeinsam, aber dann absprechen

anjobi: auf zeners frage, wann er am besten erreichbar ist, von 8-12 u von 15-21 uhr an den arbeitstagen, auch im mumble

zener: reichts dir wenn wir uns nächste woche zusammensetzen, wenn ich arbeite bin ich frühestens ab 18/19:00 erreichbar, für dringendes auch in der firma aber morgen ist tf is-sitzung ab 19:30 am do haben wir wieder ein treffen, wir sollten uns mal zusammensetzen er macht was anjobi sagt, aber momentan hat er null zu tun

schutti: abends erreichbar, unter tags nur über sms oder tel zugangsdaten für redmine hat er sich rausgesucht

zener: noch nicht ganz fertig soweit er weiß

anjobi: ziemlich korrumpiert derzeit das redmine

zener: hab momentan 0 ahnung was anjobi bisher gemacht hast u er sich am besten einbringen kann, anjobi erhält noch eine tel-nr

Agendapunkt #6

21:44 agendapunkt budget zener: würde er gern verschieben, weil man sich das wohl anschauen wird müssen näher, bevor man darüber eine aussage treffen wird es wird einen grund gehabt haben, dass anjobi ne aussage treffen wird es wird einen grund gehabt haben, dass anjobi den vorschlag der budget-teilung nicht bei bgv-sitzung gebracht hat

anjobi: weil er keine zeit mehr zur bearbeitung hatte

zener: bevor das beschlossen wird, muss das angesheen werden

Agendapunkt #7

letzter pkt a7: 21:46

zener: in der ebv-sitzung wurde beschlossen, dass die bgv einzuberufen ist, was job der bgf ist

salsabor: wie einberufen, wenn nicht bekannt, wo und wann

anjobi: die bgf gibt nur einen wunschtermin aus, ist nur dazu in der lage

zener: das hat der ebv gemacht, die bgf soll dazu einladen

anjobi: u dann entscheidet die bgf für wann das sein soll

moira ist gegen den termin 9./10.6., weil da ein kongress läuft

salsabor: es ist wichtiger, da in graz wichtig für österreich u den rest der ppö

zener: stellt fest, dass termin schon vom ebv beschlossen wurde

anobi hat zugang zur bundeswebsite u zwitschi meint, einfach dort informieren u vorshcläge für lokation am 9./10.6.

zener: u mitglieder informieren wenn das der 9./10. ist haben wir maximal eine woche zeit für die durchführung

zwitschi: ds admidio sollte über piratenpartei.at bedienbar sein

anjobi frage, ob cmv die pwds geändert hat

zwitschi fragt per mail nach

zener: meygee hat gesagt, es könne leicht wo anders hin transferiert werden, das sei vorbereitet

zwitschi: ja das sowieso

zener: bis wann können wir darüber die einladungen u die info rausgeben

anjobi: kann eine nachricht an alle mitglieder schon jetzt versenden

zener: auch absagen u zusagen sind wichtig

anjobi: auf das medienecho hin werden wir uns nicht einen 100-leute-raum sondern eher einen 200-leute-raum suchen müssen für die mitglieder wenn propagiert wird, dass heute die themen beschlossen werden, da kommen dann alle

zwitschi: für wordpress gibts ein plugin, damit kann man zahlen abgleichen, den los als update mitzugeben u so kann man den leuten das gleich mitteilen es ist um eine unverbindliche anmeldung zu bitten

zener: wir brauchen beides, zu- u absagen, das muss stehen, wenn die einladung rausgeschickt wird aber den ort wissen wir erst in 2 wochen

zwitschi: unverbindlich anfragen, ohne ort anzugeben wer käme zu einer programmatischen bgv

zener: die los müssen sich bewerben, unter den bewerbern müssen wir auswählen

zwitschi: bis freitag müsste webseitenmäßig das soweit stehen, dass man an- u abmelden machen kann per website

zener fragt ob man auch gezielte abfragen stellen kann

zwitschie: mit invite-codes

anjobi: der zwitschi schafft das u er würde das an zwitschi gern delegieren

zener: diese woche noch die los um bewerbungen bitten u die infos rausgeben

zwitschi braucht adressen u namen

zwitschi: ich brauche dann eine liste mit vorname und nachname

anjobi ersucht zwitschi, gizmo zu veranlassen, dass htaccess rauszunehmen, nur einfache anmeldung mit benutzernamen, auch wenn es etwas unsicherer ist (der admin-bereich des word-press)

zwitschi: ok, wenn ihr das so haben wollt, ob bgf das so beschließen kann

anjobi: die bgf soll beschließen, dass

zener ersucht darum, den beschluss reinzuschreiben

schutti: hält nicht so wahnsinnig viel von technik wie siehts sicherheitstechnisch aus

zwitschi klärt auf über zusatz-schutz des htaccess-teils usw

schutti: stellt das umstellen ein sicherheitsrisiko dar?

zwitschi: lediglich ein mögliches stabilitätsrisiko für webserver

schutti: kurzfristige sperre möglich?

zwitschi: ddos angriffe können ausgefeilter abgewehrt werden

anjobi: es geht nur um den smtp-server-eintrag u dass das htaccess dem nicht mehr entgegensteht das kann zwitschi als koordinator der tf technik vertreten wird sich aber mit tf technik absprechen u feedback verlangen

22:01 zener: beschluss: die technik soll das zusätzliche sicherheitsfile per htaccess entfernen

zwitschi: anderer port ist da, müsste erst rausgesucht werden

anjobi: zustimmung

schutti: meldet sich nicht

zener: beschlossen um 22:03

22:03 nun sind wir durch

zener fragt ob salsabor noch da ist, weil allfälliges noch zu besprochen wäre

salsabor wird von zwitschi angerufen ob er noch was braucht

zwitschi: wegen lqfb-invite-codes wird man sich noch außerhalb der sitzung un terhalten es geht nun um den ausgleich nun noch in der sitzung oder nicht mehr?

zener: noch in der sitzung, da für alle interessant

mitom2 wirft ein per chat: irgendwie hats da was. es kann net sinn und zweck der sache sein, dass zwei leute was allein beschließen, nur weil der dritte probleme am rechner hat. da müsst ihr euch was einfallen lassen, wie man das problem behebt

zener: hätte angenommen, dass auch 2 bgf beschlussfähig sind

anjobi: es gibt eine weiterleitung auf zwitschis privat-mail-adresse

zwitschi teilt antha mit, dass die versendung der invite-codes nun automatisch erfolgt ohne neuerliche anforderung es werden die pgp-codes zwischen ihm u anjobi ausgetauscht

anjobi wäre für schließen der sitzung

zener: einverstanden

schutti: meldet sich nicht 22:09

considerator: 22:11

22:11 schutti ist wieder da, hat grade telefoniert

schutti: was funkfeuer u flying-dutchman betrifft beantragt er am di nä woche neuerliches anschneiden des themas wo auch gizmo dabei sein soll

anjobi: ist dafür

zener: da ist tf wiki-sitzung vorgesehen

schutti: pkt. mit feuefunkfeuer, di um 20:00 wieder da

zwitschi kann evtl nächste woche um 20:00 nicht am dienstag

schutti wird sich mit anjobi absprechen wegen der aufteilung, er gibt zu nicht so aktiv gewesen zu sein bisher

zener: das mit den mails: konto mit imap wird erstellt, sodass man das mit ordnern lösen kann

schutti: wer kann die leute dann eintragen?

zener: das schnapsen wir uns dann aus, wies mit den neuen mitgliedern aussieht, werden wir mit anjobi noch absprechen

moosline. was ist die finanzielle obergrenze für die bgv 2012b

zener: gibts noch nicht weil noch kein budget steht

moosline: eher 200.000 oder 500,-- ? wegen so vieler leute

zener: wir reden eher von 500,-- aber das ist ins blaue hinein u ist noch nicht sinnvoll die los müssen sich bei der bgf bewerben

moosline: gibts schon einen anforderungskatalog, der adaptiert werden kann zB catering, küche, beamer, tische, stühle etc.

zener: das obliegt der tf bgv, wir können uns nicht um alles kümmern

moosline will wissen, wer diese tf leitet

zener schaut nach

moosline: auch anti-acta-demos europaweit u lt zwitschi eröffnung der fußball-europameisterschaften

zener: hellboy, output, faithless sind kernteam tf bgv

moosline: wie erreicht man die bgf?

zener/considerator: bgf@piratenpartei.at

moosline: was müssen die los machen?

zener: die los bewerben sich mit einem konzept u dann wird geschaut welches am besten aussieht

22:21 zener fragt ob sitzung geschlossen werden kann

ja von anjobi u schutti

22:22 sitzung geschlossen

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren