BGF-Sitzung-2012-03-20

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Protokoll der BGF-Sitzung-2012-03-20
Last Page Edit: Zener 21.03.2012
Beschlussregister

Inhaltsverzeichnis

Ort und Zeit

Ort: Mumble NRW
Datum: 20.03.2012
Sitzungsleitung: Zener
Protokoll: Antha
Beginn: 20:00
Ende: 22:40
Aktuelle Sitzung: 20.03.2012
Padlink: http://piratepad.net/PPOE-BGF-Sitzung-2012-03-20
Nächste Sitzung: 27.03.2012
Padlink: http://piratepad.net/PPOE-BGF-Sitzung-2012-03-27

Teilnehmer

Anwesend:

  • Andreas-Johannes anjobi Biberhofer

Entschuldigt:
Gäste:

Gewünschte Agendapunkte

<onlyinclude> Was wurde bereits erledigt, was ist noch offen, um die Mitglieder auf der PPÖ auf der BGV zu akkreditieren und die Beschlussfähigkeit festzustellen. <onlyinclude> Lt. Finanzordnung sollte ein Budget erstellt und auf der BGV abgestimmt werden siehe <onlyinclude> Die Pads der PPÖ sind zugesperrt und Gäste dürfen keine Pads mehr erstellen <onlyinclude> Wie ist zukünftig der Abgleich der Konto-bewegungen, Mitgliederlisten und Beschlüssen zwischen Bund und Ländern geplant. <onlyinclude> Sind weitere BGF-Sitzungen geplant und falls ja, in welchem Intervall <onlyinclude> Bitte Zu-/Abgänge und Zahlungs"moral" im Schatzmeisterbericht der BV-Sitzung mit erwähnen. <onlyinclude> Wird es die Möglichkeit geben, die eigenen Daten einzusehen und ggf. zu ändern? <onlyinclude> Planung, Budget, Ziel, etc...
mitom2: sollte man parallel mit einer weiteren programm-BGV machen. also eine einwöchige tortuga-phase mit letzten zwei tagen BGV. so kann man dinge direkt besprechen, und dann gleich als programm übernehmen.
Zerodyme: Also ich glaub 3 Tage Tortuga waren lang genug, weiß nicht ob ich mehr als 2 Nächte im Zelt schlafen möchte.
<onlyinclude> sämtliche services der PPÖ sollten im zusammenhang mit der VDS auf zwingend SSL-verschlüsselt (https) umgestellt werden. bitte mit TF Technik kurzschließen, damit das noch vor der Demo klappt.
Anm. anjobi: http://88.198.27.106/redmine/news/16

Protokoll

Beschlüsse

22:35 Beschluss: SSL Zertifikat auf der Hauptseite www.piratenpartei.at implementieren.
Begründung: Aufgrund der VDS ab 1.4. wird beschlossen, die Technik anzuweisen einen Seitenredirect von http://www.piratenpartei.at auf https://www.piratenpartei.at

Mitschnitt

20:14 Frage an Anjobi von Zerodyme: weshalb er noch keine Einladung zur BGV erhalten hat
Anjobi: schade, dass Gerlin nicht da ist, da dieser an der Datenbank sitzt
gestern wurde von Anjobi eine Mail ausgeschickt mit dem Wunsch, dass so viele wie möglich heute hierher kommen
Anjobi geht kurz telefonieren (deshalb vermutlich)
Anjobi wurde heute von einem Kärntner PP-Neumitglied angerufen, der mitteilte, dass nur Anjobi erreichbar ist
Toni bestätigt, dass es für Journalisten auch erst jetzt möglich ist, jemanden zu erreichen
Toni fragt ob von Walter Gehr der Mitgliedsantrag eingelangt ist?
Zerodyme erinnert an Datenschutz
Anjobi: darf die Antwort nicht geben
Anjobi: Walter soll ihn selber fragen
Toni: ist damit zufrieden
Anjobi: wir schreiben eh zurück
Frage von Toni: bis wann zurückgeschrieben wird
Anjobi: noch nicht geregelter Ablauf, aber innerhalb von 2-3 Tagen
dieser will für das Schiedsgericht kandidieren und ist Verfassungsrechtler und Mitglied bei Whistleblower-Verein
frage an zener wie lange man Mitglied sein muss
2-4 wochen lt Zener
toni: 4 wochen sind es
zerodyme erklärt, dass es eine Vertrauensfrage ist
2-4 Wochen vorher muss er Mitgleid sein um mitstimmen zu lassen,
für ein Amt muss 1 woche vorher beworben sein
winston smith fragt nach, weshalb das so ist
anjobi: das ist wirklich komisch, da mitstimmen lange Frist u passives Wahlrecht nur kurze Frist
zener: angstgesteuertes verhalten
evtl partei übernehmen u mit Partei davonrennen wäre möglich
toni: datenschutz heißt dass man nicht nach außen gehen kann aber innerhalb muss man damit arbeiten können
zerodyme aber personenbezogene u sensible daten soll das nicht treffen, wie zb ob mitgliedsantrag schon eingelangt wurde
winston fragt ob das heißt dass niemand wissen darf, ob ich mitglied bei partei bin
antwort: über dich selber kannst du immer auskunft erteilen nur nicht über andere
toni: teilweise sperren wir unss selber von infos ab auf diese art, kein vertrauen vorhanden scheinbar innerhalb
die organe müssen die Infos erhalten die nötig sind
zener: deshalb hat er sich als koordinator beworben
winston: manches nur bei der bgv durchzuführen
d.h. erst dann darf irgendwas gemacht werden, wegen der vorschriften
toni bedankt sich u meint er macht nun basisdemokratie im forum
anjobi: das würde bgv verhindern
toni: fragt was getan wird, wenn profil anruft
toni: die leute, die was tun wollen soll man was machen lassen
zener: malaclypse hat das in salzburg gemacht u tut immer noch was weiter, ist aber kein mitglied mehr
toni: wer ist das im klarnamen?
zener: heißt joe josef Irmberger, ist aber kein Mitglied mehr der PPÖ
toni leitet an anjobi weiter was salzburg betrifft
weil mr crazy sich gestern ohne aussage zurückgezogen hat

zener ersucht um rückkehr zum thema:
auch eigene punkte bitte einbringen, es gibt keine antragsfrist

Agendapunkt #1

to pkt 1:
zener ersucht um einblick über mitgliederliste derzeit von anjobi, wie beschlussfähigkeit festgestellt werden kann, obs konkrete zahlen gibt
anjobi: derzeit
gerlin hat db bei sich zuhause am pc
pad haut ab
anjobi: es wird ein interface dafür benötigt, dann kann das online gestllt werden u dann ist zugriff aus salzburg nötig, jetzt wirds per mail verschickt, textdateien oder so, verschlüsselt
gerlin erhält von ihm die excel-tab über einzahlungen, damit das mit der db abgeglichen werdne kann u dann steht fest, wer zahlendes mitglied ist (wieviele)
morgen wird die nachfrage bei gerlin erfolgen
winston: liste aus stmk wurde an gerlin geschickt: interessenten, mitglieder u nicht antwortende leute aus der mail-liste
7 stk haben daraus gesagt, sie wollen mit uns nichts zu tun haben
winston wird die infos per mail schicken direkt hier eintragen:
7 (4%) wollen definitiv nicht mehr mitglied sein
35 (20%) haben sich als Mitglieder geoutet
35 (20%) sind Interessenten
96 (56%) haben auf mails (2x) nicht reagiert
man amüsiert sich über personalbezeichnung, ist aber besser als human ressources (= Rohstoff lt. Toni)
wieviele zahlende mitglieder ca? anjobi: ca 150 überschlagsmäßig
zener: eher deutlich mehr als 2,-- pro monat
zerodyme wegen mtgliederliste: weil er keine email erhalten hat wie viele andee, evtl falsche mail-adresse
anjobi: er weiß es nicht, kann aber sein, ersucht um mail an bgf, damit man nachschauen kann u damit das auf den aktuellen stand gebracht werden kann
anjobi ersucht um feedback der mitglieder
eingeladen ist aber jedes mitglied der partei auf grund der veröffentlichung auf der webseite
auch wenn keine persönliche zuschrift erfolgte
zerodyme: möglicherweise gibts leute die kommen wollen aber keine nachricht bekommen u vielleicht nicht auf die webseite schauen
schriftliche einladung evtl auch erforderlich für bgv könnte sein
anjobi: weiß er auch nicht, es wurde aber in forum u auf website veröffentlicht u evtl auch im wiki
zener: im wiener und salzburger forum jedenfalls
anjobi fragt ob auf der steirischen seite veröffentlicht => nein lt zerodyme

anjobi stellt fest: einladung auch von hellboy verfasst
zener fragt ob auf steirischer seite bgv angekündigt werden kann
sos = son of sevenless: kann nicht sprechen
versucht audioassistent zu starten
winston: ca 150 zahlende mitglieder österreichweit wiederholt er an anjobi
winston: wenn man sich für 150 leute 5 vorstände leistet ist das lustig
zener: wir zahlen sie ja nicht
winston: es bewirbt sich keiner
toni: das ist weil alle das abschreckende beispiel erleben weshalb besser nicht bv werdn
anjobi hätte gern mehr als 2 leute in der bgf
zerodyme meint es soll vorher erläutert werden, was bgf u bv unterscheidet
toni: bgf für operative ausführung der mitglieder , frage ob tf medien nicht der bgf unterstellt werdne soll
zener: seltsam dass bv die tfs festlegt, es sollten mehr themen-tfs da sein als operative wie jetzt der fall ist
toni: straffung der struktur: tf medienging aus sozial media u presse hervor

anjobi: ersucht um abarbeiten der agenda vor diskussion
zneer: bedankt sich für einblick in mitgliederliste
liste wird von winston für lpt noch benötigt
winston: liste lokal bei ihm am rechner, weil er sich die daten selber organisiert hat
winston hat da auch die liste von gerlin bereits erhalten

andere los haben bisher nicht gefragt bei anjobi
OÖler werden bald fällig, NÖler sind erst am gründen
von OÖlern hat sich ein interimistischer Vorstand verabschiedet, bleiben aber noch 2 übrig

20:50 sos kann jetzt reden
sos: heute od morgen werden ankündigungen für 1.4. ausgesendet u auch auf die homepage stellen wird gemacht werden
toni: in wien heißts immer es seien 500 ca.
anjobi: es gibt ca 700 eingetragene mitglieder, aber nur ca 150 zahlende
zener: ist es sinnvoll, sich mit den OÖlern aktiv in verbindung zu setzen?
anjobi: wird sich bald per mail oder tel dort melden

zener: sonst noch wortmeldungen wegen Mitglidederliste?

Agendapunkt #2

20:52:
agendapkt 2: budget: lt fo sollte budgetplan auf bgv vorgestellt werden
anjobi: noch keine pläne dafür da
zerodyme kann ungefähr erklären, wie sowas gemacht wird
es geht um ein jahresbudget u unterschied geschäftsjahr zu kalenderjahr => definiert für kalenderjahr, d.h. es braucht => zener: 2 pläne für 2 jahre
zerodyme: zusammenrechnen, schauen wie viele einnahmen u ungefähres wachstum anschauen u schauen afu schnitt der spenden u dalles zusammenrechnen
dann schauen weiviel ca für demos u veranstaltungen ausgegeben wird ud das wid dann runterbudgetiert
zener: es müsste die höhe der ausgaben definiert werden
sos: auch wegen gemeinderatswahl in graz müsste ma da mal reden
zener: wie?
sos: eigene sitzung => budgetsitzung oder so
zerodyme: bis dahin sollte schon mal feststehen, wie viel geld grundsätzlcih da sien dürfte
winston: ausrechnen, weiveil da ist usw müsste es ja daten geben, aus dem letzten jahr
winston kritisiert scheinbaren professionsmangel
zener: regt termin für budgetsitzung an
sos: heute in einer woche?
anjobi: ok
zerodyme: da müssen sich speziell die schatzmeister einigen
anjobi: zumindest gerlin und schutti fehlen hier noch
sos: anwesenheitsdemokratisch lkann das ja bestimmt werden
zener: es ist e nur ein plan ,der dann vorgeschlagen wird der gv
anjobi: ok, nä wo, selbe zeit
zerodyme: wenn bgv antrag ablehnt?
zener: dann so weitermachen wie gehabt, also ohne budgetplan, außer jemand beantragt was anderes u was anderes wird beschlossen
winston: wir kommen zu einer zeit drauf eswas zu beschließen, wo es eh schon zu spät ist
zerodyme: ist nur ein vorschlag
zener: vorher zur Einsicht wäre gut
sos: fragt anjobi ob er es bis nächte Woche schafft
anjobi: Hochrechnung fürs nächste Jahr: daten für 2011 sind komplett u bis jetzt u müsste das eben durchrechnen
zener: es ist klar, dass das nur eine spekulation ist, aber es hilft eine gewisse richtlinie/orientierung schon sehr
anjobi: versteht, ok
zener: wir müssenprobierne,. was geht u was nicht geht lassen wir wieder bleiben
21.00
zener: ist es ein beschluss: dass nächste woche budgetsitzung macht?
sos: beschluss oder antrag
zerodyme: auch übereinkunft oder terminvereinbarung
zener: ok wird einfach mal nur so festgehalten
Dienstag 27.3., trifft sich die BGF zu Budgetplanung ab 20:00 im Mumble => zerodyme: der erweiterete bgf trifft sich
anjobi: was ist der erweiterete bgf wird gefragt werden
zener: ist nicht in satzung definiert
zerodyme: die macht des faktsichen ist fast so gut wie die imperative demokratie =
(ich fand den satz aber gut)

Agendapunkt #3

21:02: Pkt 3
zener: die pads wurden zugesperrt u weder als gast konnte man rein noch anlegen
zerodyme: status ist sichtbar eingeloggt: die bv- u ebv-sitzungen wurden mit passwort gesperrt u einige sonst nicht public gemacht
anjobi: schloss ist nicht passwort sondern security private ohne passwort
zerodyme: muss pwd eingeben, zB tf privatsphäre ist nicht public aber offen, die tf transparenz ist auch nicht public
toni: am besten ins forum schreiben, nur da hat es einen sinn
zb hält sich hellboy nicht an die sanktionen
sos: ist schon getwittert
toni: darf nicht retweeten weil ruhender pressesprecher
zerodyme: fragt was er nicht mitbekommen hat
toni hat das zwar an alle geschickt aber hatte steirer nicht
zener: nicht so transparent möglich, weil liste der mitglieder nicht vorhanden ist
toni: strukturen wurden nie getestet

anjobi: zurück zur to:
21:09
toni: fragt nach realnamen von zerodyme
21:11
zener: zurück zum thema: kann die bgf was gegen die zugesperrten pads machen
anjobi: kann er schon aber unbekannt ob wer was dagegen hat u das ist nicht zusehen, wer was gemacht hat
zener: müsste im Aufgabenbereich der BGF sein
anobi: sind öffentliche Sitzungen
sos:scheinbar nie thema einer ebv-/bv-sitzung, daher kann es nur irrtum sind
zener: oder eigenmächtigkeit
zener: stellt antrag, dass die bgf den ursprünglichen zustand der pads wieder herstellt
unterstützt von sos und zerodyme
anjobi: seitens bgf antrag angeenommen
zerodyme: kann ja nicht transparent reden u intransparent arbeiten
toni: mail ist an piraten@piratenpartei-steiermark.at weitergeleitet worden
protokolle im wiki sind ja aber eh auch da
statt bremsen bricht nun panik aus: toni
winston: wer kann da überhautp sperren?
zerodyme: jeder der einen account hat kann sperren
sos: sowas kann nur ein admin oder?
toni: will pads löschen die inaktiv sind
statt löschen: zerodyme: bitte archiv-funktion nutzen
zerodyme testet sperre eines pads
anjobi kann rein
die sperre wurde aber gleich wieder entfernt

zener: viel arbeit für anjobi: gibt es eine möglichkeit anjobi zu unterstützen?
zerodyme: sperre wird nicht gespeichert
zerodyme: jetzt ist schloss im pad sichtbar aber er kommt dennoch rein ohne passwort
winston: wundert sich auch öffentlich wegen: obwohl scih manche vor einer woche als interessenten geoutet haben schicken sie diese anfrage nochmals
sos: vermutlich haben sie gedacht es sei etwas schief gegangen
winston: möglichst schnell sollten verteiler gemacht werden: zwischen interessenten und mitglieder verteiler gehört gemacht
sind steirische probleme, gehört extra diskutiert

21:20 : zener: anjobi möge auf leute zugehen, wenn er hilfe braucht
anjobi: ersucht darum, dass man ihm heute abend noch zeit lassen möge, weil schienbar wer an der pad-instanz arbeitet
toni: zur frage ob pads öffentlichs ind sieht das jeder unterschiedlich: antworten von 3 leuten sind 3 verschiedene
zerodyme: es ist grundsätzlcih alles öffentlich = philosophisch, alles mit globus u ohne pwd ist technische antwort
toni: seit er tf medien führt sagt er die leute interessieren sich nun für uns
frage ist sofort bgekommen wo die sitzungsprotokolle sind
anjobi: hier sollte der link ins wiki hergegeben werden nicht ins pad
toni: da 2 von 3 ihm sagten, es sei ok, hat er die pads weitergeleitet
anjobi: es geht nicht um herausgebne der daten, es sind die gleichen daten im wiki wie im pad, nur im wiki ist es ohne anmeldung nicht bearbeitbar
toni: das aktuellste hat er hergegeben, da er nicht wusste, dass das ins wiki reinkommt
toni: zum browsen ungeeignet, im wiki
zener: auf kugerl klicken
toni: links zu unterkategorien fehlen, er findet sich nicht leicht zurecht im wiki
anjobi: die links sind aber da
zerodyme: kommt auch nicht so gut zurecht mit dem wiki
zener: bo-wiki war besser, aber es ist nicht schlecht
toni: wenn wiki-hauptseite dort stünde statt hauptseite wäre es klarer
zener: wird schauen ob er das findet
toni: ob zener wiki-admin-rechte hätte
zener hat das erhalten
toni hat neuen nik u ersucht um änderung dessen
zener und anjobi werden sich darum kümmern
zener: hat noch nie benutzer redirected, anjobi stellt fest, dass spam-bots überall drin sind, zener hat derzeit nich tso viel zeit
zener: hat mal gefordert, add-on, mergen können etc. => anjobi ersucht um mail an mrcrazy
zener: das müsste gehen für user-mergen u spam-bots raus nehmen
anjobi: kann das jetzt auch nicht ändern
toni möge neuen account anlegen und dann können die das machen
die tf wiki wäre sonst zuständig, die besteht aus mrcrazy und zener, hellboy ist nicht mehr drin

anjobi will das ändern dass er da auch mit arbeitet wenn ein 3. da ist

21:29: wenn keine wortmeldungen mehr da sind dnan nächster punkt
zener: bedauert dass keiner sonst punkte einbringt
sos und zerodyme stellen fest, dass es außer denen, die zener feststellte, keinen gibt
21:32 mrcrazy kommt dazu

diskussion über ... namen, diskussion von gestern wegen gewaltsverzicht etc.

Agendapunkt #4

21:35 zener ersucht um fortsetzung der agendapuntke
erweiterter bgf: ebgf@ ist ein Verteiler von anjobi für alle auch lgfs und hat er damit eingeladen zu zusammenkommen der schatzmeister, bis auf die stmk hat aber keiner geantwortet
zener: ist öffentlicht geplant?
anjobi: sicher, aber termin ist noch nicht da
zener: noch vor bgf wirds nicht sinnvoll sein => von anjobi bestätigt
sos: wieviele gibts jetzt?
anjobi: 2
sos: dann sind 50 % erreicht
anjobi: ist aber kein schatzmeister da da noch kein lpt in stmk, also offiziell nur einer nicht 2
zener: fragt nach vorarlberg

toni: äußert sich wegen mail von mrcrazy
21:38: vor go wird nichts entschieden
anjobi meinte mr crazy ja nur: "mein ok hast"
toni: nicht sudern sondern bulli, sonst ist mrcrazy durch nicths aufgefallen

anjobi : agendapuntk 4: warten auf feedback aus wien (lt zener auch aus vorarlberg)
zener: tirol wurde aufgelöst?
anjobi: tirol: keine infos aus tirol da, was lo betrifft, wir warten auf april
anjobi: hier muss erst sondiert werden
zener: scheinbar trägt anjobi hier allein viel verantwortung und aufgaben allein
anjobi: hatte seinen co angeschrieben hier vorbeizukommen usw, wird aber im stich gelassen sowohl von schutti u von gerlin
anjobi macht aber weiter

toni: muss bei bgv 9 anträge verteidigen
zerodyme hat für 3 tage bgv geplant ;)
zener: toni war noch nicht bei einer bgv, das ist anders dort
zerodyme überlegt, ob er moderieren soll
sos: zb 14tägigen termin festlegen für gv

21:44: anjobi: es gibt einen google-kalender zum gebrauch, der nicht genutzt wird: https://www.google.com/calendar/embed?src=i8aeacrb23uj7dvjcthp8tud0s%40group.calendar.google.com&ctz=Europe/Vienna
toni: so stellt er sich das vor, zum verwenden und eintragen
für die tf medien, um zu wissen, was wo passiert
anjobi hat diesen bei sich im outlook drin, aber es nutzt keiner
zerodyme: für die steirer gibts da auch einen kalender:
https://www.google.com/calendar/embed?src=v33coipdf9o6g2tcpo0obvevno%40group.calendar.google.com&ctz=Europe/Vienna

anjobi fragt zerodyme für früher: alter google-kalender: dort noch zugriff? zerodyme nicht aber vielleicht der kybernetes
der ist ein wiener, den zerodyme nicht gut kannte
zerodyme: dieser recomendations-kalender war aber umsonst, aber der einzige der verlinkt war u der offizielle nicht
da gab es ein skript zum auslesen u die ersten termine wurden angezeigt, es konnten direkt wiki-links eingetragen werden mit uhrzeit und ort

anjobi ersucht toni um gmail-account, der wurde schon geschickt via mumble, aber nicht da
toni machts nochmals

zener: 21:50 das mit der bundes- u landesweiten zusammenarbeit ist in arbeit,
nächster agendapunkt

Agendapunkt #5

weitere bgf-sitzungen
auch diese regelmäßig machen?
anjobi: nächsten dienstag ist arbeitstreffen, dann kommt bgv, wer weiß was danach kommt
zener: angenommen anjobi bleibt bgf, dann wunsch?
anjobi: nicht wöchentlich, da das sinnlos wäre, aber 14tägig wäre ok
anjobi: wünscht sich da aber eine schatzmeistersitzung mit den lo-schatzmeistern
sos: fragt ob er das richtig verstandenhat
anjobi: nicht nur fragestunde, sondern ebgf-sitzung

zener: dann wäre di nach der bgv sinnvoll

21:54: weitere wünsche?
sos: klingt sinnvoll, einmal im monat wäre vielleicht sogar ausreichend,
anjobi: zb am 1. dienstag im monat
zener. wäre dann auch der 3.4., kann dann ja noch besprochen werden
mitom2 schreibt zwar in chat, aber ist nicht im mumble

toni: ah, das ist wo hellboy ihm lügen vorwirft (21:55)
mrcrazy: fragt wegen passwort für bgv-sitzung usw
zerodyme: klärt auf

toni: gestern wurde recherche begonnen, frau hat angerufen, wo sie nachschaun kann, rodrigo wollte nicht das pad-link weitergegeben wird, output meinte alles ist öffentlich und patryk sagte wo globus ist ist öffentlich => 100 % transparenz ist nicht durchsetzbar
alles was projektiv-strategisch läuft soll nicht veröffentlicht werden
mrcrazy: kann mir wer das pwd geben?
anjobi: nein, ist unbekannt
toni: mrcrazy soll mail an bv schicken

außerdem steht es eh im wiki
toni nörgelt: "alles organisiert, aber wie" 21:59
toni: man kann sich montags nicht zusammenreden (bv-sitzung gemeint)
sos: wir sind in einem lernprozess und können nicht alles richtig machen von vornherein
toni: fühlt sich behindert durch die kollegen

22:01: zener: noch wortmeldungen oder nächster Pkt.
anjobi: 227 vorstandssitzung hat er zwar mitgeschrieben, kommt aber nicht rein, weil er pwd nicht hat obwohl er admin ist

Agendapunkt #6

zener: mitgliederstatistik im kurzen schatzmeisterbericht ist gewünscht => wie viele mitglieder letzte woche, wie viele abgänge und neuzugänge und aktuelle mitgliederzahl, sowohl für eingeschriebene als auch die zahlenden mitglieder
anjobi: macht er gern sobald die zahlen alle da sind
sos: zuerst wäre gut interface mit komfortablem zugang zu den daten
zener. gute idee, aber derziet nicht machbar
mrcrazy: soll doch gerlin derzeit schon machen?
anjobi: irgendwer macht da immer was, aber es kommt nichts raus
zener: mag es nciht, immer auf irgenwen warten zu müssen
sos: wünscht auch infos über mitgliederzahlen
sos: solange das nur auf einem pc läuft (db) ist das vielleicht nicht sinnvoll
sos: antrag könnte gestellt werden
anjobi: es gibt admidio => soll das genommen werden
zener: das hat meygee mal ausprobiert, es ist eine vereinsverwaltungssoftware, mit mitgliederverwaltung usw, zum mails vesenden auch brauchbar
sos: klingt gut
anjobi: ja wäre gut, aber source-code mal zu betrachten von wem? meygee von jemandem zu kontaktieren, zb toni, um sich mal anschauen, ob die sache auch sicher ist
zener: derzeit vielleicht nicht gut mit meygee, weil der vorhin ziemlich frustiert im irc war

22:07: zener: sonst noch was zu sagen?
anjobi: am 23.3. zwischen 02:00-06:00 wird die Salzburger seite nicht funktionieren (wartungsarbeiten) => soll das veröffentlicht werden?
zener: nachtschichtler wäre eh nur der anjobi betroffen
anjobi: natürlich schon auch andere
22:08:
zurück zum thema:

Agendapunkt #7

zener: nächster pkt:
aktualisierung der persönlichen daten u eigene auskunft, derzeit mit nicht vertet barem aufwand verbunden, sollte verschoben werden
anjobi: theoretiscch ist es möglich, selber aktualisieren ist derzeit nicht möglich
zener: mail-adresse ändern, tel-nr ändern sollte möglich sein
anjobi: mail schicken an bgf usw
zener: das würde die bgf nicht entlasten?
anjobi: sicher wäre es das, auch wenn die leute sich selber anmelden und einschreiben könnten in der Datenbank
zener: warum liegt die db nicht bei anjobi sondern bei gerlin?
anjobi: weil das die db ist aus dem alten server, dh gizmo aus dem server hat, wurde dann bearbeitet, hat wien nie verlassen, liegt auf einer hdd
zener: das zu vershclüsseln und per mail zu schicken kann kein problem sein
zener: aber sollte überlegt werden, ob da was getan swerden sollte,
bei irgendeinem techniker daheim auf dem pc müsste bgf bauchweh ahben => anjobi bestätigt dass ihm auch nicht wohl ist aber er hat kein interface
zener: wenn du willst machst es halt in excel
anjobi muss fragen, um zu den daten zu kommen
zener: will das Thema gern vertagen, keine Wortmeldungen mehr dazu

22:13 zener übergibt an zerodyme wegen Agendapkt 8

Agendapunkt #8

zerod.: vorheriges Jahr
zener: burgenland war treffen der wiener
zerod: in einem jahr früher (zener: 2010) war eine veranstaltung tortuga => ein Grill- und Zeltwochenende inkl segeln und baden am Sonntag und Live-Bands gegen Unterkunft und Verpflegung (zeltplatz), war cool sollte wieder gemacht werden
zener: ist dafür
zerod: wie schauts mit budget dafür aus? an einem schönen see
mrcrazy: zeller see?
zener: am attersee in oö
mrcrazy: mittig geografisch gesehen
salzkammergut?
zeod: in stmk gibts keine
sos: in kärnten gibts welche
zener: interesse besteht, sollten leute gefunden werden, die das organisieren, frage wegen finanziellem rahmen
zerod.: segelfahrt wurde von partei gesponserte, aber zeltplatz u essen haben alle selber gezahlt u essen wurde geteilt
sos: mehr kann er sich auch nicth vorstellten, aber klingt super
zerod: bands-zeltplatz gehört von Partei bezahlt
sos: unterstützt das
zener: nächste woche erst Budgetplanung
zerod: auch ohne budgetplanung sollte das nicht so schwierig sein
Zener: will das mal wieder die antha machen lassen :D => :) typisch!!!
zerod: erinnert sich an das event und erzählt
zerod: eher im sommer, juli/august, eher so ein/zwei wochen darauf die bgv
zener: wird mindestens 4 wochen dauern
(dürfte erst für nächstes jahr geplant werden)
mrcrazy: ausschreiben wäre möglich, anjobi als bgv
zener: wenn sich keiner meldet, macht er (anjobi) das
anjobi: wo man das machen kann
zerodyme: wer es macht wird wichtiger sein, wer in der gegend wohnt
anjobi: wenn mans ausschreibt ist mit dem wer es macht, das wo schon erledigt
zerod: in kärnten gibts schöne seen
anjobi: erinnert sich dadurch an die gerti, muss mit dieser reden wegen eines kärntners, der mit jemandem in wien reden, kommt aus dem gesundheitsbereich u da will anjobi kontakt herstellen
sos: organisation sollte ausgeschrieben werden durch anjobi
anjobi: wenn es kein anderer macht, dann ist er sowieso dazu zuständig

mrcrazy: wenn herausgefunden wird, wer das mit dem pad gemacht hat, wird dieser gerügt

auf grund von mitom2s schreiben im chat von pad: er will "geschlecht" streichen lassen => denke er meint die datenbank mit dem umstand, dass es nicht nur 2 eindeutige geschlechter gibt u im sinne von postgender u toleranz dieses weggelassen werden sollte
wird akzeptiert
22:30

WinstonSmith: wegen Gesundheitsbereich-Differenzen in der Steiermark Diskussion mit Anjobi

Agendapunkt #9

Zener: mitom2-antrag: 22:31
SSL fehlt wofür?
Anjobi: wenn direkt auf die Webseite gegangen wird, ist keine SSL-Verbindung da
Zerodyme: aber hier redirect einrichten kann kein Problem sein
Zener: bei E-Mail gehts aber vermutlich nicht mehr
Zerodyme: standardmäßig sollte das heutzutage sein
MrCrazy: bitte mich nicht hauen
Zerodyme: Passwort wird dann unverschlüsselt übertragen
Anjobi: daher Weiterleitung auf piratenpartei.at :
Konfigdetails im Wiki: http://wiki.piratenpartei-sbg.at/index.php/Mailserver

Anjobi: die Technik ist so weit fertig, die Hauptseite soll auch noch unter SSL gestellt werden, das sollte sich vor dem 1.4. noch ausgehen
22:35
Anjobi: kann als Beschluss festgehalten werden

Zerodyme: sind wir durch?
Zener: eigentlich schon
22:39
Anjobi: keine Abstimmung nötig, da nur einer stimmberechtigt ist, ist seltsam
Zener: wenns reicht ...
Son of Sevenless: ist ja schon viel, wenn man miteinander redet

Toni: die Einladung zum Kalender hat er noch nicht bekommen
Anjobi macht das neu
Zerodyme: vielleicht keine Einladung sondern kann gleich editiert werden
22:40: Zener schließt die Sitzung offiziell

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren