AG:Technik/Protokolle/Meeting 2013-01-01

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll der letzten Sitzung im Wiki:  http://wiki.piratenpartei.at/wiki/AG:Technik/Protokolle/Meeting_2012-12-11 (letzte Wochen entfallen)

Dieses Protokoll im Wiki: http://wiki.piratenpartei.at/wiki/AG:Technik/Protokolle/Meeting_2013-01-01


Beginn: 01.01.2013 - 20:00 Uhr

Ende: 01.01.2013 - 21:25 Uhr

Anwesend:

Gäste:

Entschuldigt:

Inhaltsverzeichnis

Agendapunkte

Newsletter

  • von: Considerator
  • Salzburg (Wordpress Plugin)
  • PHPList
    • lava hat sich das angeschaut und ist am überlegen ob es da doch was besseres gibt... phplist klang von den features her am ehesten nach dem was wir suchen, hat aber z.b. nicht die möglichkeit 1 newsletter aus einem katalog more or less individuell zusammenzustellen, sprich: es gibt einen newsletter und an der entsprechenden stelle ist LO specific content.... bin ja nicht in der tf newsletter aber vll. sollten wir das generell überdenken und ähnlich machen wie die flaschenpost in DE --> kurze newsletter mail mit verweis auf die homepage und da gibts dass dann auch als pdf etc. so dass es schön aussieht... - ist aber nur so eine überlegung, ka wie ihr das seht und wie die tf newsletter das sieht
    • Considerator: Ich mag klassische (text e-mails lieber..).
    • Prinzipiell muss bei individuellen Newslettern auch bedacht werden, dass der Inhalt dann über alle Quellen gleichzeitig vorliegen muss. Per Hand lässt sich das zumindest teilweise auch per PHPList simulieren - über die zusätzliche attribute oder weitere listen.
      • lava genau das dacht ich mir... ist aber vermutlich kompliziert
        • Considerator: welche Software kann das?
        • http://pommo.org/Main_Page oder http://en.tellmatic.org/tellmatic&s=tellmatic, können personalisierung, das ist allerdings soweit ich das sehen kann nur die Option Teile der signup Daten als variable einzufügen - wie Name / geschlechtsspzifische Anrede etc. Oder Subgruppen an die der Newsletter veschickt wird
        • Auch sonst habe ich noch nirgens individuelle Sammelnewsletter in Aktion gesehen
          • lava arbeitet mit burnoutbernie an einem eigenen System das diesen Anforderungen entspricht

Performance Wordpress

  • von: Considerator
    • Das Theme ist etwas ineffizient.
    • Die Artikelbilder verschenken kann man auf etwa 30% reduzieren,
    • Die diversen Plugins kosten Zeit, vor allem wiki.embed (jeweils download des css aus dem wiki) und events.
    • php-fpm ist meinen Tests zufolge kein klarer Vorteil. (weder von der PErformance noch vom Ressourcenverbrauch)
    • varnish bringt etwa 10-20% Performance
    • Batcache ist meist etwa gleich auf wp-supercache&varnish
    • MinQueue bringt etwa 5%
      • MinQueue macht teilweise Probleme in Kombination mit Caches (die Regeneration der bearbeiteten css/js braucht regelmäßig einen Refresh des PHP)
      • Heute Nacht: Beispiel: www.piratenpartei.at

5.5/2.5 Sekunden (Ist-Stand) 4.5/1.5 Sekunden mit Varnish 3.5/1.0 Sekunden mit Varnish (ohne supercache/batcache/minqueue), aber bei wiki embed js/css injects deaktiviert und überall am Theme etc. Bilder optimiert bzw. kompression aktiviert. Mit radikaler minifikation, sprite-inlining etc. sind noch mindestens 30% drinnen - die ganzen connects brauchen so viel Zeit.

    • mit dem ganzen plugins etc. kommen wir derzeit unter http auf Ladezeiten von etwa 6.5 Sekunden. mit varnish gute 5 Sekunden. Mit einem optimierten Theme, komprimiertenen Bildern, gzip compression, minifikation, varnish (allerdings ohne https&piwik) komme ich auf 3.6 Sekunden. Ein refresh geht von 2.9 über 2.0 auf 1.7 zurück. "Ohne Plugins/widgets" wäre es noch eine sekunde weniger bei first arrival und refresh (da gibt es viel weniger Daten und Connects).
    • www.piratenpartei.de ist viiiel schlimmer. (Allerdings vermutlich auch mehr Last) 
    • pfp-fpm + APC bringt für die Reaktionszeit bei geringer Last kaum Vorteile gegenüber dem einfachen spawn-cgi. Es hatte sogar mehr als doppelten RAM Verbrauch.
    • vermutlich wäre das ganze bei stärkerer Belastung günstiger für den fpm. Es dürfte aber dann ohnehin der Fokus auf Varnish oder Festplatte liegen.
    • allerdings benutze ich bereits memcache (auf einer zentralen instanz) als objectcache für Wordpress & Wiki
    • das normale post update/purge zwischen Varnish und Wordpress/Wiki funktioniert soweit. Probleme dürften bei Wordpress noch die dynamischen Inhalte machen event-manager? twitter? Damit ist die sinnvolle TTL des cache dort stark begrenzt - sagen wir eine Stunde. Updates bei Plugins/Themes bräuchten einen manuellen purge der Subdomain über einen Knopf und nicht per http request in der Konsole oder varnish restart.
    • Also für den "Alltag" wäre Varnish mit Wordpress verwendbar (Varnish HTTP Purge - etwas modifizierte curl)
      • Jetzt wäre das modifizierte Plugin soweit "fertig". Ich habe eine Admin Page hinzugefügt, wo man die URI/Port des Varnis Servers einstellen kann (wird in der Datenbank gespeichert) und dort gibt es auch einen Knopf um die gesamte subdomain aus varnish zu entfernen - zB. nach einem Update des Theme/Plugins. Änderungen an Posts triggern grundsätzlich einen purge der betroffenen Seiten (normalerweise der Post + Startpage).
      • Beim Wiki gibt es mittlerweise brauchbare Daten über die Statistik - die letzten paar Tage waren etwas über 50% cache hits, allerdings gehen etwa ein 30% der Zugriffe auf angemeldete User zurück und werden nicht gecached. Ergo sind etwa jeweils ein Drittel der Zugriffe nicht speicherbar, Hits oder Misses.

Die Bans & Ban-Lurker funktionieren soweit recht gut.

Vergleich dazu Mediawiki: (Zeit kostet da durchaus DNS/SSL) Allerdings ist dazu Wordpress nicht vergleichbar. Per default ist Mediawiki SEHR optimiert - minify/inline/compress/memcached. Varnish nutzt da in erster Linie für "slashdotting"
https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Hauptseite ~4/1.5 (Varnish HIT)   ~4.1/1.7 (ohne Varnish)
https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Hauptseite ~2.9/1 (Varnish HIT)   ~3/1      (ohne Varnish)

Caching Ausnahmen

  • von: Considerator

Welche Dinge sollen vom caching ausgenommen werden, bzw. welche TTL sinnvoll? Usage Statistiken funktionieren logischerweise nur, wenn die entsprechenden Events überhaupt stattfinden.

  • Was braucht Piwik?
  • Was ist mit Statify?
  • Was machen wir bei dem dynamischen Content - zB. events manager?

(muss noch berücksichtigt werden / vertagt)

Kommentar auf Website Tickets in Redmine

  • von: Considerator
  • Die Benachrichtigungen über neue Kommentare auf der Webseite erzeugen den Großteil der Tickets in der Technik. Sinnvoll?
    • lava: derzeit auch Tickets noch doppelt
      • Considerator: Das verursacht der Mailserver (mails liegen doppelt in der Mailbox).

Kalender Wordpress

  • von Considerator
    • Events (Ticket MoD)?
    • was ist mit dem anderen Kalender (Status)?

(vertagt)

Mailaccount Formular

  • von Considerator
    • mindestens 10 stelliges Passwort fordern

(vertagt)

SSL/Zertifikat Wiener Forum

  • von Considerator
    • jetzt für forum.wien.piratenpartei.at

Unipiraten

  • von Considerator
    • unipiraten haben die verwaltung der unipiraten.at mailadressen übernommen - juli und weini

Mailaliaskombinatorik

  • von Considerator

Nach Möglichkeit mit folgenden Aliasen: _*ltw-noe, landtagswahlen-noe, ltw2013-noe, landtagswahlen2013-noe, landtagswahlen-2013-noe, landtagswahlen-2013noe, ltwnoe, landtagswahlennoe, ltw2013noe, landtagswahlen2013noe, ltw-niederoesterreich, landtagswahlen-niederoesterreich, ltw2013-niederoesterreich, landtagswahlen2013-niederoesterreich, landtagswahlen-2013-niederoesterreich, landtagswahlen-2013niederoesterreich, landtagswahlen-niederoesterreich@.... landtagswahlen@noe.piratenpartei.at landtagswahlen@niederoesterreich.piratenpartei.at ltw@noe.piratenpartei.at ltw@niederoesterreich.piratenpartei.at

Considerator: bis jetzt habe ich keine Methode gefunden das einigermassen sinnvoll auf die entsprechende Mailbox umzuleiten.

Nächste Sitzung

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren