Vorstandssitzung-2011-10-24

Aus Piratenwiki
(Weitergeleitet von Vorstandsstizung-2011-10-24)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll der Vorstandssitzung-2011-10-24
Last Page Edit: Dart 20.11.2011
Beschlussregister

Inhaltsverzeichnis

Ort und Zeit

Ort: Mumble NRW
Datum: 24.10.2011
Sitzungsleitung: hellboy
Protokoll: gemeinschaftlich
Beginn: 21:00
Ende: 00:09
Nächster Termin: 31.10.2011
Vergangener Termin: 17.10.2011
Padlink: https://ppoe.piratenpad.de/Vorstandssitzung-2011-10-24

Teilnehmer

Anwesend:

Entschuldigt:

Gäste:


Bestätigung des letzten Protokolls

http://www.wiki.piratenpartei-sbg.at/index.php/Vorstandssitzung-2011-10-17

  • Ja: Dart, hellboy, bloodybooman
  • Nein: -
  • Enthaltung: -
3/0/0

Gewünschte Agendapunkte


  • Agendapunkt 1:
Antrag: Trennung von BGF und TF Technik
Begründung: Da sich jetzt genügend Mitglieder gefunden haben, um die TF Technik zu betreuen, wäre es optimal, dass sich die BGF ausschließlich nur auf ihre Tätigkeit konzentriert. D.h.: BGF wären :mobilhexerl und SherK; TF-Technik: rootman, cmv, gizmo


Stellungnahme cmv als mitglied der tf:technik: ich sehe die dann verbleibenden 3 piraten als zu kleine menge an um die anstehenden aufgaben möglichst schnell abzuarbeiten.
Im gegenteil hielte ich die verstärkung der tf:technik durch weitere piraten (evtl. wilcox?) für wünschenswert um einzelne aufgaben effektiver auf mehrere personen verteilen zu können.
etwa: administratives - mobilhexerl mit fallback sherk (setzt vorraus letzterer ist erreichbar) für zugangsdaten dritter, PayPal- und Kreditkarten-relevante dinge, verschlüsselung, mitglieder
technisches - rootman mit fallback ? für hardware, betriebssystem, virtuelle maschinen, firewall, routing, security, ggfs. CGI (php interpreter), root zugänge
anwendungen - gizmo mit fallback ? für applikationen und datenbanken, deren berechtigungen, security auf applikationsebene
wenn ich es richtig sehe fehlt ein spezialist für LDAP, ich selbst könnte mich um den import von bestandsdaten kümmern
Stellungnahme von gizmo zur tf:technik:
Ich muss leider bezweifeln, das MH ein konstruktives Mitglied dieser konstellation sein kann weil :ich hier eine menge fachliche Bedenken habe ...
- viele Versäumnisse und Fehler
- keinerlei Protokolle, Doku, Kommunikation, Beteiligung (Transparenz)
- Meldung von Sicherheitsproblemen? NDA, Sicherheit, Pt. 3?
- DNS-Fiasko - keinerlei schriftliche Stellungnahme/Begründung nur Stille Post.
- kein Zugriff/Aktionen auf dem alten Server ausser ihn abzuschiessen.
- Unbegründetes, intransparentes, unberechtigtes Sperren von Accounts
bbm: somit ziehe ich den antrag zurück
  • Agendapunkt 2:(von mccool)
Stickerbestellung was haben wir im Budget?
  • Agendapunkt 3:
Rechtsschutzversicherung für die Piratenpartei? Angebote und Kosten?
  • Agendapunkt 4:
Auskunft über die Tat-/Ursachen, welche anderen Email-Accounts aus welchen Gründen von wem und wann gesperrt wurden. Auskunft darüber mit welcher Legitmiation/mit welchen Stimmen der TF-Technik/der :BGF diese Schritte legitimiert sind.
  • Agendapunkt 5:
Auskunft mit welchen Mitteln die Satzungbestimmung §3 Abs. 7 von der BGF innerhalb des letzten Monats angestrebt/umgesetzt wurde. Begründung warum notwendige Schritte und mögliche Hilfe nicht gesetzt bzw. in Anspruch genommen wurden und dieser wesentliche Punkt der Satzung der PPÖ nicht erfüllt wurde.
  • Agendapunkt 6:
Auskunft warum die Weisung des BV eine temporäre Seite zu errichten von der BGF verhindert wurde und die am 14.10. erfolgen Massnahmen der TF-Technik - unter Mitwirkung des Kernteam Mitglied rootman, die auch von BV/TF:Presse ratifiziert waren - rückgängig gemacht wurden. Hier nicht einmal zu reden und eine sinnvolle Lösung anzustreben ist § 3. Abs. 3, parteischädigendes Verhalten und grobe Missachtung von Beschlüssen.
  • Agendapunkt 7:
Auskunft darüber warum die DNS-Einträge nicht wie vereinbart auf den temporären Server umgelenkt wurden und Erläuterung der angegebenen "rechtlichen Bedenken" unter Angabe der für §10. Abs. 1 "Die BGF vertritt die Partei rechtsgeschäftlich nach außen." relevanten Gesetze und Rechtslagen für diesen Schritt.
  • Agendapunkt 8:
Ausschlussverfahren gegen Andrea Grasserbauer <--- ohne Begründung gibt es kein :Ausschlussverfahren, also ist dieser Agendapunkt hinfällig. ganz einfach: parteischädigendes :Verhalten aufgrund Stiftung von Verwirrung und Desinformation<--- ist keine ausreichende Begründung, konkrete Fälle und Beispiele bitte schildern (mit diesem Argument könne man gleich die Hälfte ausschließen) ---> siehe:
https://ppoe.piratenpad.de/13
ein paar mögliche, sachlich fundierte Gründe
- Unautorisiertes Sperren von Mailaccounts
- Ignorieren von Weisungen des BV
- Rückgängigmachen von ausgeführten Weisungen
- Parteischädigendes Verhalten
https://www.facebook.com/pages/Piratenpartei-Salzburgs/235026796555528?ref=ts
https://www.facebook.com/piratenpartei/posts/211168382284274
https://www.facebook.com/groups/116643201741434/?id=203019216437165
https://www.facebook.com/Piratenpartei.Tirol/posts/10150330878599580
https://twitter.com/mobilhexerl/status/123884128109215744
anmerkung cmv: trotzdem die erfüllung der auskunftsaufträge einfordern sollten die angfragten :auskünfte (ggfs. nach setzen einer nachfrist) nicht eintreffen.


  • Agendapunkt 9: (von mccool)
Mieten eines Bankschließfaches anstelle des Tresors in privater Hand.


  • Agendapunkt 10 (cmv):
Erweiterung der Aufgaben der TF:Webdesign im Sinne von Web & Design
- Einführen der Rollen Autor + Redakteur für das Drupal-CMS
- dadurch Einführung eines 4-Augen-Prinzips für Veröffentlichungen
- Berechtigung für Autoren Artikel/Meldungen zu erstellen
- Berechtigung für Redakteure Artikel/Meldungen freizuschalten
- Artikel/Meldungen von Redakteuren dürfen nur von einem anderen Redakteur freigeschaltet werden
beabsichter Zweck: verstärkte und zeitnahe Information auf der Website am temporären Server durch :Einbindung von mehr Piraten
  • Agendapunkt 11:von Ohm
Ich fordere eine Erklärung für http://forum.piratenpartei-sbg.at/viewtopic.php?f=42&t=45#p328
WER hat WELCHE Date an WEN weitergegeben und WAS soll damit geschehen?
Und WARUM schweigt sich der BV zu dem Thema bis jetzt aus?
  • Agendapunkt 12: von Ohm
Wieso wird am 22. eine *kostenpflichtige* Presseaussendung gemacht, lediglich für eine Einladung zu einem Theaterstück und eine "Pressekonferenz", welche AM SELBEN TAG bzw. AM NÄCHSTEN TAG stattfinden (Sa. bzw. So.)?
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20111022_OTS0016/berliner-piraten-hissen-flagge-in-wien
  • Agendapunkt 13:
Neulegitimierung TF Technik inklusive Kernteam - das ist eine reine BV-Kompetenz.
  • Agendapunkt 14:
Die Domains piratenpartei.at, piratenpartei.info und piratenpartei.org auf das Forum der Piratenpartei Salzburg weiterleiten. Solange die Bundeswebsite, das Forum und das WIki nicht funktionieren. ->> Siehe Priorität der TF-Technik ... Site schon up, müssen nur DNS entries "umgebogen" werden
  • Agendapunkt 15:
Dringend/Morgen ALLE Pressekontakte über Tante Jolesch und Pressekonferenz am Freitag informieren.
  • Agendapunkt 16:
Mitgliedsantrag von Zener: Der Bundesvorstand möge beschließen, ob der Mitgliedsantrag von Zener angenommen wird oder nicht.
Anm. ANJOBI: zum jetzigen Zeitpunkt sehe ich diesen Punkt eher negativ
  • Agendapunkt 18: von Ersatztiroler
Ich hätte noch einen kleinen Agendapunkt, eine Botschaft eines Tiroler Piraten (vorläufig zuständig für die GR Wahl Innsbruck bis die TF dazu gegründet ist) für den BV zur Kenntnisnahme, eine Antwort wäre natürlich noch besser... :-)
Die Piraten aus Tirol haben sich letzte Woche getroffen um langsam aber sicher die Segel für eine erfolgreiche Gemeinderatswahl in Innsbruck 2012 zu setzen.
Wir wollen und müssen den Schwung aus Berlin mitnehmen und haben es uns als Ziel gesetzt, in den Innsbrucker Gemeinderat einzuziehen. Das wäre ein Achtungserfolg für die Piraten in ganz Österreich. Der erste Anstoß für weitere erfolgreiche Wahlen.
In wie weit können wir hier auf Unterstützung aus Wien bauen? Könnt ihr uns mit Material, Know :How, Geld und Anwesenheit unterstützen?
Ich wünsche noch einen schönen Montag und freue mich auf eure Antwort.
LG
Andreas (Andreas G.Mimm, Kandidat LV Tirol)
  • Agendapunkt 19
Vorbereitung rechtliche Schritte Technik
  • Agendapunkt 20: (von hellboy)
BOLS Vorbereitung
  • Agendapunkt 21:
Ausschreibung: TF:Technik sucht Mitarbeiter (heute hat sich eine ganze Community aus NÖ angeboten).
Kriterien nach denen die Qualifikation eines Kandidaten zu prüfen ist sind von der TF intern zu erarbeiten.

Protokoll

  • Agendapunkt 1:
Antrag: Trennung von BGF und TF Technik
  • Agendapunkt 2:(von mccool)
Stickerbestellung was haben wir im Budget?
hellboy: 1800 €. Da sollten wir eine spenden Sammlung machen, Angebote einholen und Disign Auswählen.
Dart: Dazu hätten wir eigendlich eine TF-Marketing gegründet.
Mccool: Ok ich wollte nur mal wissen wiviel wir haben.
hellboy: Wenn das alles geklärt ist, schauen wir das uns noch mal an.
Bitte mit gizmo in verbindung setzen was da angeboten angeht.
Dart: Wir haben das Salzburger Wiki vielleicht möchtest du es da vorschreiben für das normale Wiki.
Mccool:Ok, das kann ich machen.
hellboy: thread für TF:Marketing wird im Forum angelegt, um das dort besprechen zu können.


  • Agendapunkt 3:
Rechtsschutzversicherung für die Piratenpartei? Angebote und Kosten?
Dart:Ich war bei meinem Alianz beraten und den bezüglich einer Rechtschutz versicherung für eine Partei gerfraft der teile mir mit das es besser ist sich als Partei eigene Rechtsanwälte zu suchen, da für Partein das Preislich bei über 5000 € Monatlich beträgt.
Deshalb habe ich mir eine Private Rechtsschutzversicherung anbieten lassen, dazu das :[1]
hellboy: bitte an die TF:Justitia verweisen. Mitglieder dringend gesucht!
Cmv: Diese Rechtschutzsversicherungssache wurde schon vor langer zeit angearbeitet mit dem den :Ergebniss ab das erst bei 500 Mitglieder rechnet.
  • Agendapunkt 4:
Auskunft über die Tat-/Ursachen, welche anderen Email-Accounts aus welchen Gründen von wem und wann gesperrt wurden. Auskunft darüber mit welcher Legitmiation/mit welchen Stimmen der TF-Technik/der BGF diese Schritte legitimiert sind.
hellboy: Meine Frage dazu an wem richtet sich dieses Auskunfs ansuchen, oder ist das mit den beiden Handlungsaufträgen erledigt?
gizmo: Der Bv hat das an die Richtigen stellen weitergeleitet, das richtet sich an die BGF.
hellboy: Ich denke das ist mir den beiden Handulungsaufträgen erledigt.
gizmo: ok.
  • Agendapunkt 5:
Auskunft mit welchen Mitteln die Satzungbestimmung §3 Abs. 7 von der BGF innerhalb des letzten Monats angestrebt/umgesetzt wurde. Begründung warum notwendige Schritte und mögliche Hilfe nicht gesetzt bzw. in Anspruch genommen wurden und dieser wesentliche Punkt der Satzung der PPÖ nicht erfüllt wurde.
hellboy: Gilt diesbezüglich das gleiche wie bei Agendapunkt 4.
Gizmo: Ja.


  • Agendapunkt 6:
Auskunft warum die Weisung des BV eine temporäre Seite zu errichten von der BGF verhindert wurde und die am 14.10. erfolgen Massnahmen der TF-Technik - unter Mitwirkung des Kernteam Mitglied rootman, die auch von BV/TF:Presse ratifiziert waren - rückgängig gemacht wurden. Hier nicht einmal zu reden und eine sinnvolle Lösung anzustreben ist § 3. Abs. 3, parteischädigendes Verhalten und grobe Missachtung von Beschlüssen.
hellboy: Gilt diesbezüglich das gleiche wie bei Agendapunkt 4.
Gizmo: Ja past.
  • Agendapunkt 7:
Auskunft darüber warum die DNS-Einträge nicht wie vereinbart auf den temporären Server umgelenkt wurden und Erläuterung der angegebenen "rechtlichen Bedenken" unter Angabe der für §10. Abs. 1 "Die BGF vertritt die Partei rechtsgeschäftlich nach außen." relevanten Gesetze und Rechtslagen für diesen Schritt.
Gizmo: Kann man eigentlich streichen.


  • Agendapunkt 8:
Ausschlussverfahren gegen Andrea Grasserbauer <--- ohne Begründung gibt es kein  :Ausschlussverfahren, also ist dieser Agendapunkt hinfällig. ganz einfach: parteischädigendes :Verhalten aufgrund Stiftung von Verwirrung und Desinformation<--- ist keine ausreichende :Begründung, konkrete Fälle und Beispiele bitte schildern (mit diesem Argument könne man gleich die Hälfte ausschließen) ---> siehe:
https://ppoe.piratenpad.de/13
ein paar mögliche, sachlich fundierte Gründe
- Unautorisiertes Sperren von Mailaccounts
- Ignorieren von Weisungen des BV
- Rückgängigmachen von ausgeführten Weisungen
- Parteischädigendes Verhalten
https://www.facebook.com/pages/Piratenpartei-Salzburgs/235026796555528?ref=ts
https://www.facebook.com/piratenpartei/posts/211168382284274
https://www.facebook.com/groups/116643201741434/?id=203019216437165
https://www.facebook.com/Piratenpartei.Tirol/posts/10150330878599580
https://twitter.com/mobilhexerl/status/123884128109215744
Dart, hellboy, Anjobi wir verweisen das an den EBV.
hellboy: da ist die frage ob wir eine Auserordenliche EBV Sitzung brauchen.
Dart: Ich denke wir können nächste Woche eine EBV Sitzung einberufen.
hellboy: Gut dann machen wir nächste Woche eine EBV Sitzung.
  • Nächste EBV Sitzung am Montag dem 31.10.2011 21:00 Uhr hier auf Mumble.


  • Agendapunkt 9: (von mccool)
Mieten eines Bankschließfaches anstelle des Tresors in privater Hand.
hellboy: Das haben wir schon angedacht, die Kombination ist hinterlegt bei der BGF.
Es es ist noch nicht geklärt wer da noch bevollmächtigt ist.
Diese Mitglied hat eine NDA unterschrieben daher siehe ich keinen Handlungsbedarf.
Dart: Ich würde da auch ein Bankschließfach sinnvoller finden.
hellboy:Das Problem ist im moment nicht akut, wir sollten da eine To-do liste machen.


  • Agendapunkt 10 (cmv):
Erweiterung der Aufgaben der TF:Webdesign im Sinne von Web & Design
- Einführen der Rollen Autor + Redakteur für das Drupal-CMS
- dadurch Einführung eines 4-Augen-Prinzips für Veröffentlichungen
- Berechtigung für Autoren Artikel/Meldungen zu erstellen
- Berechtigung für Redakteure Artikel/Meldungen freizuschalten
- Artikel/Meldungen von Redakteuren dürfen nur von einem anderen Redakteur freigeschaltet werden
beabsichter Zweck: verstärkte und zeitnahe Information auf der Website am temporären Server durch :Einbindung von mehr Piraten
hellboy: Die TF:Webdesign soll sich mit der TF-Presse zusammen tun, es ist das 4 Augen prinzip beschlossen worden. Das dann 3 Mitglieder der TF-Presse das dann freigeben.
Die Aufgaben liegen in der TF.
Der BV hat da eine Kontrollpflicht.
Cmv: Schlussfolgerung jeder der diesbezüglich was schreiben möchten, soll sich der TF-Presse anschliessen.
Mccrasy: Wie ist das auf Landesebene?
hellboy: Die LO kann die Inhalte dann selbst bestimmen, nach dem vorbild der Bundesorganisation, die TF-Presse soll da einbezogen werden.
Dart: Ich finde da sollte Wir eine gute zusammenarbeit von Landesebene und Tf-Presse haben, nach dem Vorbild der TF-Soziale Netzwerke.
hellboy: vielen Dank für die Einrichtung des Forenbereiches TF:Presse!
  • Agendapunkt 11: vom Ohm
Ich fordere eine Erklärung für http://forum.piratenpartei-sbg.at/viewtopic.php?f=42&t=45#p328
WER hat WELCHE Date an WEN weitergegeben und WAS soll damit geschehen?
Und WARUM schweigt sich der BV zu dem Thema bis jetzt aus?
hellboy: schlage vor, Ohm in den Mail-Verteiler bezüglich der Handlungsaufträge aufzunehmen. Gilt damit für diesen Agendapunkt dasselbe wie für die Agendapunkte von Gizmo?
Ohm: das beantwortet nicht die Frage nach der Schweigsamkeit des BV.
BV: da wissen wir selber nicht mehr als ihr.
bloodybooman: darum geht es in den Handlungsaufträgen.
hellboy: werden diese Handlungsaufträge veröffentlicht?
cmv: ist intern, da sensible daten betroffen sind.
Dart: Es ist schwirig zu Fragen eine Antwort zu liefern, die man nicht kennt.
  • Hier können die Fragen an die TF-Technik gestellt werden.
http://forum.piratenpartei-sbg.at/viewtopic.php?f=41&t=71
  • Agendapunkt 12:vom Ohm
Wieso wird am 22. eine *kostenpflichtige* Presseaussendung gemacht, lediglich für eine Einladung zu einem Theaterstück und eine "Pressekonferenz", welche AM SELBEN TAG bzw. AM NÄCHSTEN TAG stattfinden (Sa. bzw. So.)?
http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20111022_OTS0016/berliner-piraten-hissen-flagge-in-wien
bbm: haben versucht, einen Presseverteiler einzurichten, dann war wieder die IT tot. Das war die einzige Möglichkeit, schnell zu agieren, weil die passenden Personen nicht erreichbar waren.
Ohm: das ist trotzdem Geldverbrennung, weil Ankündigung zu spät. Habe den Termin auf facebook gepostet, der wurde gelöscht.
gizmo: ja, viel zu spät, und deshalb sinnlos. Ankündigung generell mangelhaft.


  • Agendapunkt 13:
Neulegitimierung TF:Technik inklusive Kernteam - das ist eine reine BV-Kompetenz.
hellboy: Ja das ist reine BV-Kompetenz, die Frage ist was ist damit gemeint?
Gizmo: Ich bin noch irgendwie in der Schwebe habe noch keine Accounts.
hellboy: Du bist Mitglied der TF:Technik.
Dart: Ich denke das haben wir mit der Handlungsaufforderung klar gestellt.
Cmv: Man Sollte erst Regeln haben dann nach zugangsdaten zu fordern.
Welche Regeln gibt es in der TF:Technik.
bbm: Es sollte eine "Geschäftsordung" für die TF:Technik geben.
Dart: Dann schreibt euch eine.
Cmv: Wir müssen da eine Regelung schreiben.
MeyGee: Es sollten mehre Personen die Passwörter haben.
Dart: Die TF-Technik sollte dieses sauber zusammenschreiben und uns als BV mitzuteilen welche :Beschlüsse die TF-Technik braucht, um ordendlich sauber arbeiten zu können.
MeyGee: Vorschlag die Passwörter bei einem Notar hinterlegen.
Dart: Bitte an die Technik sich zu überlegen wie wir das in Zukunft ordenlich hinbekommen.
  • Agendapunkt 14:
Die Domains piratenpartei.at, piratenpartei.info und piratenpartei.org auf das Forum der Piratenpartei Salzburg weiterleiten. Solange die Bundeswebsite, das Forum und das WIki nicht funktionieren. ->> Siehe Priorität der TF-Technik ...
TF:Technik (in personam Gizmo): Site schon up, müssen nur DNS entries "umgebogen" werden
Dart, hellboy: Ich denke das ist erledigt, ist noch von letzer Sitzung übriggeblieben.
  • Agendapunkt 15:
Dringend/Morgen ALLE Pressekontakte über Tante Jolesch und Pressekonferenz am Freitag informieren.
  • Agendapunkt 16: Mitgliedsantrag von Zener: Der Bundesvorstand möge beschließen, ob der :Mitgliedsantrag von Zener angenommen wird oder nicht.
Anm. ANJOBI: zum jetzigen Zeitpunkt sehe ich diesen Punkt eher negativ
Dart: Ich denke, dafür ist die BGF zuständig.
hellboy: für diese Entscheidungen ist der BV zuständig. Hat keine Priorität.
Mitgliederverwaltung ist eh down. Sobald das behoben ist, besprechen wir das nochmal.
  • Agendapunkt 17: von MrCrazy
Feststellung von Mitgliedschaft, und wie diese Bestätigung laufen sollte. Zum Beispiel an mir auf der Seite von piratenpartei.at werd ich als Mitglied geführt und hab noch nicht eine wirkliche Bestätigung bekommen.
hellboy: Es gibt immer wieder das Problem daß diese Bestätigungsmails im Spamfilter landen.
hellboy, cmv: Ist Teil des Handlungsantrages.
Gizmo: Ist noch durch die Umstellungen vom Server, dieses Problem wird behoben.
Dart: Es sollte auch einen "Beleg" für die Bezahlung des Mitgliedsbeitrags geben.
Für den Mitgliedsbeitrag sollte eine "Rechnung" gestellt werden.
  • Agendapunkt 18: von Ersatztiroler
Ich hätte noch einen kleinen Agendapunkt, eine Botschaft eines Tiroler Piraten (vorläufig zuständig für die GR Wahl Innsbruck bis die TF dazu gegründet ist) für den BV zur Kenntnisnahme, eine Antwort wäre natürlich noch besser... :-)
Die Piraten aus Tirol haben sich letzte Woche getroffen um langsam aber sicher die Segel für eine erfolgreiche Gemeinderatswahl in Innsbruck 2012 zu setzen.
Wir wollen und müssen den Schwung aus Berlin mitnehmen und haben es uns als Ziel gesetzt, in den Innsbrucker Gemeinderat einzuziehen. Das wäre ein Achtungserfolg für die Piraten in ganz Österreich. Der erste Anstoß für weitere erfolgreiche Wahlen.
In wie weit können wir hier auf Unterstützung aus Wien bauen? Könnt ihr uns mit Material, Know :How, Geld und Anwesenheit unterstützen?
Ich wünsche noch einen schönen Montag und freue mich auf eure Antwort.
LG
Andreas (Andreas G.Mimm, Kandidat LV Tirol)
hellboy: Bitte mit uns in Verbinung zu setzen, hinweis auf den Foren Bereich Tirol
bbm: Ich hab kontakt nach Tirol, mit Cleopertra.
cmv: TF:Wahlen-Angebot gilt natürlich auch für Insbruck.
  • Agendapunkt 19:
Vorbereitung rechtliche Schritte Technik
Siehe Agendapunkt 13.
  • Agendapunkt 20: (von hellboy)
BOLS Vorbereitung
Zur Orga gemeldet haben sich:
Ozymandias, Gizmo, bloodybooman, hellboy(soweit in der Lage), cmv, MeyGee
Themen: gpg,pgp, Suche nach Nachfolger für fodazd
Vortragende: Gizmo, MeyGee
  • Agendapunkt 21:
Ausschreibung: TF:Technik sucht Mitarbeiter (heute hat sich eine ganze Community aus NÖ angeboten). Kriterien nach denen die Qualifikation eines Kandidaten zu prüfen ist sind von der TF intern zu erarbeiten.
MeyGee hat sich im Laufe der Sitzung schon als Kandidat herausgestellt. Die Kommunikation über das :Forum wird auch diesbezüglich fortgesetzt.
Dart: läuft auch auf dem SBG-Forum.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren