Landesorganisation Kärnten/Protokolle/Mumble-am-Montag-2012-12-10

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Landesorganisation | Vorstand | Geschäftsführung | Arbeitsgruppen | Stammtische | Generalversammlungen | Protokolle | Forum | Pads

Inhaltsverzeichnis

Ort und Zeit

Ort: Mumble NRW
Datum: 2012-12-10
Sitzungsleitung: ~PeterTheOne, eher gemeinschaftlich
Protokoll: PeterTheOne gemeinschaftlich
Beginn: 20:00
Ende: 21:52

Teilnehmer

Anwesend:

Protokoll

  • http://weblog.igler.at/blog/?p=196
  • salsa: findet es nicht gut vor der wahl
  • findet auch die veröffentlichung nicht gut auf dem blog
  • andre: findet es gut öffentlich zu stellen, da es eh per mails an bv usw. gegangen ist.
  • salsa: siet keine chance das sich etwas ändert wie der andre es will
  • andre: meint das es jetzt sein muss, weil es sonst mit der wahl nichts wird
  • möchte die wahl der basis entscheiden lassen
  • wenn das nicht funktioniert, dann kann er sich selbst in ktn zurückziehen..
  • möchte sie dann selber an die wand fahren lassen
  • salsa: hat erfahrung, es ist unmöglich es so zu drehen wie man es will,
  • man kann nur herumbauen.. technik usw.
  • andre: mario udn peter sagen: die regel gelten nicht für uns.
  • dem andre ist scheißegal das jetzt wahl ist..
  • das wird so nicht gut gehen bei der wahl
  • ist ausgebrochen wie mike und .. uns vorgeführt haben was alles nicht funktioniert
  • jedv-pirat: wann hat peter gesagt das nur seine meinung gilt? wo hat er gegen statuten verstoßen.
  • andre: die LGO schreibt vor das wir eine LV sitzung pro monat haben muss + protokoll, stream usw.
  • das passiert nicht! viel zu unkoordiniert
  • man mus sich selber kümmern das man die infos kriegt, es ist nicht transparent
  • salsa: mein das es nicht durchdacht ist, wird nicht funktionieren,
  • es wird so nicht laufen,
  • es wird große gräben geben.
  • bei pech werden die medien das verwenden.
  • das wir das resultat
  • andre: mach einen vorschlag
  • salsa: man muss darum arbeiten
  • neue junge leute, sollen diese kommunikation aufbauen
  • peter und mario müssen aber mitmachen
  • der aufwand ist zu groß es bräuchte monate das zu machen
  • daniel und petertheone sollen das aufbauen..
  • enderman: man soll das wahlkampf kernteam für den wahlkampf besondere rechte geben
  • das problem mit mario und peter zieht sich lange schon her
  • mit viel energie haben wir es in eine pirate richtung geschafft mit dem peter
  • habe schon streit mit mario und peter
  • war darmal der streit mit dem roman
  • dann gibt es zwei parteien, es wird stark blockiert bis einer der sieger ist und der hat das sagen
  • andre: ich werde niemanden behindern
  • wenn die basis das will dann ist das so
  • jedv: ich schätze die andre sehr, ich kann nicht mit
  • kompromiss, gemeinsamer weg,
  • so wie du es ausdrückst gibt es den andre oder den peter
  • magicherb: es klingt vertraut. es ist das gleiche
  • die leute die die erfahrung haben, haben eine vorstellung.
  • im wahlkampf hat vieles nicht unfktioniert, jetzt räumen wir auf.
  • hat unterstützt bei layout,
  • wir haben ein bissl geschafft
  • ich verstehe das problem von andre
  • das ist eine harte zeit
  • salsa: hab die moral nicht verstanden
  • magic: das ist so, das ist so
  • wenn man bedingungen stellt,
  • dann gehst dir schlecht..
  • *tonausfälle*
  • andre: 1. paul: nein es ist nicht peter oder ich, ich bewerbe mich nicht
  • es geht darum: - es liest keiner - der peter das wenn er spendet dann kann er sagen was ist und die basis nicht.
  • ich will das der peter sich daran hällt.
  • schade das der phil und mike nicht da sind.
  • hällt das für ein grundsatzfrage
  • manfred: hat die frage: wo ist das problem das er wissen darf was mit seinem geld passiert
  • ich finde das was passiert sowas von absolut kindisch
  • das brauchen wir jetzt nicht
  • wir sind im wahlkampf
  • wir sind uns alle einig
  • andre du bist auch ausgetick, du bist kolärisch geworden
  • andre: der peter darf jederzeit wissen, er will es bestimmen
  • er versteht basisdemokratie nicht, er sieht es von oben
  • er hat den umsprung auf demokratie 2.0 nicht
  • ich bring mich halt dann ein so wie ich kann
  • salsa: idee vom daniel ist eine super geschichte
  • sollten so wenig staub auf wirbeln wie möglich
  • wäre auch mit konflikt mit der maus
  • Peter: wortmeldung...
  • zu mario und peter
  • mario hat uns beleidig
  • andre: peter udn mario sind nicht da
  • ist ein bissl kindisch
  • aber er packts nicht
  • findet es unpiratisch
  • lest es durch, vergleicht es mit den statuten
  • das passt nicht
  • ich war auch eine realo
  • aber das ist weit drüber
  • ok, wenn ihr das nicht, wollt dann ist das so am SO.
  • bitte hört auf gegen mich zu reden
  • ich hab mir selber nicht prügel angeboten
  • da ist bei mir einfach aus ende
  • magic: frage, wer wäre dafür denn geeignet?
  • andre: wir haben einen 5er vorstand wir hätten einen 3er vorstand machen können
  • daniel: wir haben zwei kompetente nachrücker
  • magic: was ist das problem?
  • andre: wir müssen das machen, habe gehofft das einer zurück tritt
  • magic: das sind persönliche befindlichkeiten
  • da merkt man wer dafür geeigent ist
  • das ist die erste version, das wird besser
  • andre: da geht es um einen grundsätzlichen unterschied
  • wenn die basis sagt das ist in ordnung dann ist das eine lösung
  • salsa: das agreement ist das wir die basis entscheiden lassen in ihrer LO
  • andre: das steht in den statuten
  • salsa: das passt, dann ist das geklärt
  • dann sehe ich es nicht nötig das eine intervention nötig ist.
  • andre: ich muss nicht immer recht haben
  • salsa: petertheone wirst du die basis entscheidung mittragen
  • peter: ja, aber ich werde mir dann aussuchen wie aktiv ich sein will
  • salsa: das muss jeder selber wissen
  • peter: habe im bund viel gemacht, aber kärnten kA
  • salsa: möchte euere sache sehen, ihr könnt selber eine gruppe schaffen
  • manfred: es geht mir um: die diskussion finde ich sowas von unsinnig wegen wahlkampf,
  • wir sollten mit sowas nicht an die öffentlichkeit gehen,
  • wir legen uns den strick um den hals,
  • jetzt schießt jeder gegen jeden.
  • erst hast gepasst, jetzt kommen alle und schießen aus dem loch raus
  • daniel: ich finde diese diskussion schon überfällig,
  • es gibt eine paar leute die kärnten viel zeit investieren,
  • muss den mario nennen: wir kriegen beleidigungen
  • wir tuhen unser bestes immer viel zu tun und kriegen dann kritik
  • jetzt kocht es über,
  • ich bin der meinung das es nicht öffentlihc sein soll.
  • ich habe versucht mit dem mario das auszureden,
  • hat nicht geantwortet
  • habe mit dem peter zwei sehr lange gespräche gehabt
  • manfred: wenn solche streitigkeiten aufgekommen, wir waren mit petertheone, peter, daniel usw.
  • warum setzt man sich nicht zusammen und redet tacheles mit einander und klären das
  • andre: manfred ich schwöre dir, ich habe das 4h lang versucht,
  • vielleicht bin ich zu blöd dazu, ich weiß nciht,
  • habe zeugen, den mike und den phil
  • paul: wenn ich mir das so anhlöre, habe mit dem mike gesprochen
  • habe ich belanglos gefragt wie er das WE sieht,
  • er hat mir emotionsfrei erzählt wie es war,
  • er hat nicht davon erzählt, kein wort.
  • hat ihn dann gewundert, wie er das gehört hat.
  • auch der peter dumrailer, er hat das nicht so schlimm gefunden
  • nur das sms hat ihn dann so gestört
  • andre kannst du mir das erzählen wie der mike das sagen kann
  • andre: macht er nicht, mike kommt wohl erst um 9h
  • mag nicht für mike sprechen
  • ist keine gute idee
  • paul: habe dich gefragt
  • ...
  • peter: wie ist es dazu gekommen
  • andre: ich denke mir der peter will im hintergrund die fäde ziehen,
  • ist nicht basisdemokratisch, das ist die kurzform
  • die sms habe ich dann geschrieben.. - im nachhinein sieht man es anders -
  • ich kann nicht nicht nach meiner überzeugung handeln
  • ich kann höchstens ruhig sein
  • salsa: wir haben in der gsammten pp, verschiede zugänge,
  • auch in jedem kopf, es gibt vll. überschneidungen, aber immer ein andres bild.
  • jeder entscheidetet wie weit er mit jedem bild gehen kann..
  • der energieaufwand in der pp jemanden los zu werden
  • oder sagen wir andere aktivitätsmöglichkeiten ermgölicht
  • als wenn man um ihn herumbaut,
  • das was die pp auszeichnet ist das es daneben eine realtiätt gibt..
  • vll. gibt es eine andere ansicht, aber jeder kann sich verändern,
  • bis auf hellboy
  • selbst wenn einer auf den gleisen steht soll man diese um ihn herumbauen
  • manfred: findet es richtig was salsa sagt
  • peter will sich nciht hervorspielen
  • ist pirat
  • macht viel
  • sollten um ihn herumbauen
  • die streiterreien sind kindereien
  • wir wollen in den landtag stattdessen kommst sowas..
  • peter: sehe es wichtig für die motivation
  • salsa: du hast interlekt und instinkt
  • ich haue alles rein
  • ich glaube durch die energie glaube ich etwas verändern
  • wenn ich mir jetzt frage wieviel ich reinstecke..
  • es hört sich so abwägend an..
  • wir es geht nur mit voller kraft..
  • soviel prozent, soviel prozent..
  • das macht mir sorgen
  • paul: da gebe ich dir recht,
  • wenn man sich allen ernstes für landtagsamt will
  • dann darf man isch das nicht so überlegen
  • es tut mir leid, das zieht nicht
  • mike: von der lgf sitzung,
  • ich gebe dem petertheone recht
  • wenn es keine lv und lgf sitzung gibt
  • dann gibt es so keine kultur
  • salsa: kann voll dakor gehen
  • die einzige möglichkeit sehe ich das...
  • wir sollten uns nicht zerrstreiten in aller öffentlichkeit
  • die basis soll entscheiden,
  • das ist der nächste schritt
  • andre: ich sehe das nur als ...
  • habe ein problem mit dem mario gehabt,
  • aber es geht nicht um den mario
  • es geht um eine grundsätzliches problem
  • es war zu breit,
  • ich kann es auch vom server nehmen
  • sals: dafür das runter genommen wird
  • Peter: zu wieviel einsatz bringen
  • enderman: was der peter sagt:
  • Zusammengefasst.
  • wenn entscheidungen gegen transpraenz gehen,
  • dannn über lege ich mir wieviel ich reinstecke
  • salsa: meint das mit an mit viel energie als einzelne person etwas ändern kann
  • ich verstehe eure bedenken: aber gehts davon aus das man sie überzeugen kann
  • ich hab den peter und mario kennengelernt das man sie überzeugen kann,
  • gerade das muss was passieren
  • burgenland udn kärtnen
  • andre: hat es vom server genommen
  • salsa: danke
  • andre: man mus intern die basis fragen ob sie sich an die geschäftsordnung halten will
  • ich finde es absurd das es jetzt um micht geht, weil ich nach meinen überzeugungen rede
  • aber passt schon ich werde keinen wirbel machen
  • salsa: zum glück will jeder die basis befragen
  • bedenken von peter und daniel am lgv einreichen
  • technik schulungen müssen passieren
  • andre: ich will höfflich feststellen das ich mich dem dialog stelle
  • sals: hätten sich der mario und peter hier stellen sollen
  • danilel:; ich habe dem peter erreicht, er hat abgesagt
  • mario hat er nicht erreicht.
  • salsa: wir sollten das wiederholen, alle sollen dabei sein
  • paul: mir ist bekannt der mario ist geschäftlich in italien
  • hat keine zeit da dabei zu sein,
  • dienstreise ist ein grund das er nicht dabei sein kann..
  • mit peter gesprochen: möchte das der paul jenik hier dabei ist
  • möchte heute abend zuhause bei seinem kind sein.
  • salsa: möchte das man sich in echt trifft, ist besser
  • paul: sehe ich auch so
  • daniel: ich möchte mir wünschen das wir das intern lösen
  • und einen konses finden, wenn es möglich ist,
  • wir müssen uns auf die wahl konzentrieren
  • wir sollten volles rohr geben
  • salsa: +1
  • paul: sehe ich so
  • sals: verabschiedet sich.. geht
  • paul: bis du da..
  • mike: findet gut wenn die basis das entscheidet
  • lv sitzungen
  • peter: mike vll. sagst du was dazu
  • mike: viel mit peter geredet wie es in graz war und in kärnten passieren kann
  • soll transparent sein,
  • ist nicht gegeben,
  • haltet es für sehr bedenklich wie es jetzt ist,
  • peter hat es nicht verstanden,
  • sieht das große prolbem, das die basis nicht verständigt wird,
  • geheimtreffen im büro,
  • piratepads, mitglieder werben, mithelfen,
  • er war uneinsichtig.
  • mike:
  • ich glaube das er gute meinung macht,
  • aber ich es nciht gut das informatione nicht weitergegeben werden
  • zum mario:
  • wegen pressemeldungen
  • ich glaube das der andre wesentlich mehr ahnungn hat als der mario
  • wenn wir zwei tagen nachdem was war eine pm rausschicken dann ist das unnötig
  • jeder macht das was er will
  • jeder hat idee aber keienr disk. über die umsetztung
  • manfred:
  • wegen peter d. , dass er nicht weitergibt,
  • da wissen wir alle das er nicht mit onlien zu tun hat, und isch nicht auskennt
  • ich bemühe mich..
  • das bist du der petertheone und danile dafür geeigent
  • das müsst ihr weitergeben
  • mike: jeder soll das machen was man kann
  • dann info aussenden,
  • dann kann ich verstehen das ich sage alles mach ich nciht
  • manfred: peter nicht für online geeigent
  • mike: wofür ist er geeigent?
  • manfred: jeder weis was der peter alles gemacht hat
  • man solltes es machen wie der salsa gesagt hat
  • sollte dann kei problem sein
  • mike:
  • dazu will ich meine persönliche meinung nicht sagen
  • enderman:
  • peter hat mich und den petertheone daran gehindert die Sitzungen wirklich transparent zu gestalten.
  • ich werde versuchen in zukunft das wir es schaffen das mit streams zu machen. Aber auch gleichzeitig die Ofliner miteinbeziehen.
  • manfred:
  • das finde ich vollkommen richtig was du gesagt hast,
  • wir sollten es so machen wie es scih gehört,
  • und wie es funktoinert
  • peter: fühle mich gehindert, nicht geschätzt
  • paul: habe das was du machst immer sehr geschätzt, dass gilt auch für den daniel
  • wenn du das gefühl hast, dass die das nicht so schätzten...
  • dann sehe ich das nicht so.. der peter hat sehr wohl geschätzt
  • das der peter sich schwer tut von dem verfassen von einem text kann man ihm das nicht vorhalten
  • ich unterstütze das wir regelmäßig lv sitztungen machen.
  • sitzungen sind lgf sachen, habe da von dir nix gehört.
  • andre: wir könnten uns entscheiden ein team festzulegen für wahlkampf zu machen,
  • was die dürfen und nicht und begrenzt für wahlzeit,
  • dann ist das eine lösung
  • peter: kann mir das vorstellen das bei uns das funktioniert mit der lgf funktioniert die sitzungen zu machen
  • paul: wahlkampfteam wurde schon beschlossen: paul ... (am sonstag)
  • andre: sollte die basis entscheiden?
  • paul: haben das ausgeschickt, keien rückmeldung, aus guten grund so zusammengestellt,
  • du kannst das auch machen
  • andre: du machst das eh schon paul, das machst du eh gut.
  • sollte nicht so als eindruck entstehen..
  • ich sehe nciht die kompetenz beim lv,
  • sollten wir so machen
  • peter: wie war das wegen wahlkampfteam?
  • paul: man kann schaun wer wo sitzt, wer welches amt macht?
  • wir haben das beim peter im büro so beschlossen
  • wenn dir die art des teams nicht so beschlossen...
  • am lgv bitte nochmal zur diskussion stellen
  • bin heilfroh wenn ich s
  • peter: nichts gegen die entscheid aber das muss es alles korrekt sein und
  • öffentlich angekündigt usw. beschlossen werden
  • andre: stehe hinter dir wegen wahlkampfteam
  • paul: andre so machmas
  • mike: ist weg
  • andre: dann machen wir nägel mit köpfen,
  • antrag schreiben
  • passt
  • paul: ok
  • manfred: wir sollten uns nicht so benehmen wie alte parteien und
  • uns auf satzung usw. beziehen,
  • wir sind piraten,
  • sollten sachen beschließen und dann von der basis entscheiden lassen
  • peter: wegen mail und
  • wegen protokolle alles ganz genau
  • daniel: war zuerste dafür das man das nicht alles genau macht,
  • aber ist jetzt drauf gekommen, dass es sonst probleme gibt,
  • wenn man nicht alles korrekt macht,
  • deshalb sollte man das korrekt machen
  • andre: ja, da hat er recht,
  • das schaut von außen schlecht aus,
  • in der jungend war er gegen regeln,
  • aber er lernt jetzt von den jungen das diese regeln sehr wichtig sind und
  • gut funktionieren,
  • daniel: hat es gefallen, dasgespräch
  • daniel: ist weg
  • andre: ...
  • will sich einbringen,
  • helfen wo die anderen es wollen,
  • bewirbt sich nicht für ein amt
  • paul: das ist das beste statement
  • an den peter.. konto
  • paul: wie der status ist. bitte weitersenden
  • dann hätten wir saget das du das machst
  • alleine
  • peter: habe meineswissen mails weitergeleitet
  • andre: sollten das bei der lgv einen bundesscahtzmeister wählen
  • wir haben hier mehr gelernt als je zu vor.
  • das wollte ich!
  • paul: ich freue mich das du das so siehst, ist das beste statement
  • andre: zitat: ..
  • peter: 9000+
  • andre: überlege dir wie man das einbaut in die LO
  • ...
  • verabschiedet sich
  • es war ein langes wochenende
  • peter: protokoll
  • andre: öffentlich? vll. nicht ins wiki
  • paul: ja ins wiki
  • manfred: wie familie nicht veröffentlichen
  • andre: muss es ja zitieren können,
  • peter: für veröffentlichung
  • manfred: nicht ganz deiner meinung
  • nicht uns selber weh tun
  • man kann es sachlich veröffentlihcen
  • sagen was
  • peter: vll. mit einleitung schreiben
  • andre: wir lösen das indem wir das in der partei auflösen
  • manfred: da bin ich deiner meinung
  • paul: hast du meine aufzeichnung bekommen
  • ende ~21:52
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren