Bundesvorstand/Protokolle/2016-01-18

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

BundesgeneralversammlungenBundesvorstandBundesgeschäftsführungLandesgeneralversammlungenLandesorganisationenLänderratRechnungsprüfungSchiedsgerichtInternationale Delegierte


ÜbersichtBeschlussregisterTätigkeitenSitzungsprotokolleehemalige Mitglieder

Sitzung des Bundesvorstands

Ort: Telefonkonferenz wg. techn. Probleme im Mumble
Datum: 2016-01-18 :–19:09 bis 19:22
Protokoll:
Protokoll-Register: https://wiki.piratenpartei.at/wiki/Bundesvorstand/Protokolle
Teilnehmer:
  • Stimmberechtigt:VinPei; MoD
  • Entschuldigt: Presidente
  • Gäste:

Inhaltsverzeichnis


Statusberichte

MoD: Mit Leuten gesprochen in Wien für Organisation, der BGV.
VinPei:Als Vorschlag einer etwaigen Kampagne für Direkte Demokratie 2 Pads erstellt und einen Entwurf für eine BI verfasst.
Presidente:
Friday:

Umlaufbeschlüsse

Update Beschlüsse von letztem Mal

== Anträge

1.) Antrag: Der Bundesvorstand beschließt, die Kampagnenarbeit der Piratenapartei Vorarlberg, betreffend das Feuerwehrwesens - bzgl. Transparenz, Mitbestimmung, Prüfung von Fusionsmöglichkeiten, Ausbau der Vorsorge/Vorbeugemaßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit für die Bevölkerung - zu unterstützen. Hierfür steht ein Finanzrahmen in Höhe von bis zu 300 € zur Verfügung. Die BGF wird gebeten, Rechnungen bis zu dieser Höhe gegen Vorlage zurück zu erstatten. Zustimmung: Presidente (vorab), VinPei, MoD Enthaltung: Ablehnung: Somit ist der Antrag beschlossen (Zeit: 19:17 Uhr).

Diskussionen

2.) Umsetzung Liquidbeschluss - i6342: Piratenblog: "Der Bundesvorstand und die Bundesgeschäftsführung sind ebenso wie die gesamte Basis der Piratenpartei Österreichs dazu aufgerufen, einen Piratenblog schnellstmöglich zu initiieren und aufrecht zu erhalten. Begründung: Ziel dieses Blogs ist es, die Basis und die Öffentlichkeit über die Arbeit der Piratenpartei, Veranstaltungen, Kampagnen und Positionen auf dem Laufenden zu halten. Dies soll auch der Platz sein, an dem Versammlungs- und Sitzungsprotokolle veröffentlicht werden, Veranstaltungen angekündigt werden und über die Ereignisse auf allen Ebenen der Partei informiert und für sie geworben wird. Ein weiterer Vorteil eines solchen Blogs ist es, eigenen Content zum Bespielen unserer Social-Media-Auftritte zur Verfügung zu stellen. Auf diesem Blog sollen aber nicht nur Organe der verschiedenen Ebenen Beiträge verfassen – auch die Basismitglieder sind eingeladen, Textbeiträge zur Veröffentlichung anzubieten. Der Blog soll eine Kommentarfunktion zur Verfügung stellen – jedoch werden dort Beiträge, die Beleidigungen enthalten, strafrechtlich relevante Beiträge oder Beiträge ad personam, nicht freigeschaltet. Die redaktionelle Gesamtverantwortung für den Blog liegt beim Bundesvorstand in seiner Funktion als Außenvertretung, der jedoch Teilaufgaben an einzelne interessierte Mitglieder oder eine Arbeitsgruppe delegieren kann. Alle Mitglieder, die sich in der Lage sehen, im redaktionellen oder technischen Bereich an der Umsetzung und am Betrieb des Blogs mitzuarbeiten, werden gebeten, sich beim Bundesvorstand zum Zweck der Gründung einer entsprechenden „Arbeitsgruppe Piratenblog“ zu melden." Einleitung der Maßnahmen zur Beschlussumsetzung.

VinPei kümmert sich um die Umsetzung und sucht Team.

3.) Workshop BGV + Video --> verschieben auf 25.1.2016 (Einbringer Presidente - verhindert)

4.) Gebrandete USB Sticks mit Linux für Mitglieder zum 10er Jubiläum der ppat (auch für Neumitglieder). --> verschieben auf 25.1.2016 (Einbringer Presidente - verhindert)

5.) Merchandise für die LOs (Papers, Sticker, Feuerzeuge, ...). --> verschieben auf 25.1.2016 (Einbringer Presidente - verhindert)

6.) VdB Hearing (zusammen mit BGV?) --> verschieben auf 25.1.2016 Why nur VdB? Was ist mit den anderen parteilosen Kandidatinnen? Derzeitiger Status:Unverb. Meinungsbild - i6245: Die Piratenpartei nominiert keinen Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl https://liquid.piratenpartei.at/initiative/show/6245.html

7.) Aktualisierung von https://www.piratenpartei.at/mitmachen/jetzt/ dringendst erforderlich. Macht MoD

8.) Direkte Demokratie - Kampagne im Frühjahr? MoD spricht mit Interessierten wegen Mitarbeit.

Allfälliges

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren