AG:Technik/Protokolle/Meeting 2013-02-19

Aus Piratenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Protokoll der letzten Sitzung im Wiki:
http://wiki.piratenpartei.at/wiki/AG:Technik/Protokolle/Meeting_2013-02-12

Dieses Protokoll im Wiki:
http://wiki.piratenpartei.at/wiki/AG:Technik/Protokolle/Meeting_2013-02-19


Beginn: 19.02.2013 - 20:00 Uhr

Ende: 19.02.2013 - 23:40 Uhr

Anwesend:

Gäste:
Entschuldigt:
Paddy - verspätet

Inhaltsverzeichnis

Agendapunkte

AG-Technik NÖ

https://projekte.piratenpartei.at/issues/20161
https://projekte.piratenpartei.at/issues/20162

Agendapunkte (wiederkehrend von letzter Woche):

Newsletter

  • von Salsabor

Wir brauchen ein hübschere Design für das Newsletter System

  • Aufruf für ein Design? (bisher nur auf Funktion optimiert)

OTRS

  • von Considerator

Status wordpress Comments

  • von Considerator

scapegoat Theme

  • von Considerator

Mal ein paar Instanzen davon am devserver aufgezogen (derzeit noch default)

piratenkleider

  • considerator

mit c3o bei den events das erstellungsdatum entfernt

Mailserver (Flying Dutchman)

  • von Considerator

Angeblich wird der langsam fertig.

dev-Server

  • von Considerator

Dev1 ist am Samstag fertig geworden, Dev2 nach dem selben Prinzip aufgebaut, noch nicht gündlich getestet. Accountvergabe sollte mit dem Script recht simpel sein (siehe dokuwiki)

Datenleck - Thema

  • von Considerator
  • Ideen wie wir/wo ggf. Einbruch nachweisen können?

Serverausfall / Vorsorge

  • von Considerator

Ein Umzug von Stonekeeper auf einen EX4 Server wäre finanziell sinnvoll, performance sollte auch besser sein

    • Fragen dazu:
      • Derzeit hat der stonekeeper definitiv ein Problem mit der Festplatte, da verschenken wir bereits gewaltig was an möglicher Performance
      • Wenn wir Ausfallssicherheit erhöhen wollen, kommen wir um ein redundantes System nicht herum. Damit stellt sich aber die Frage, wie diverse Bestandteile synchronisiert werden sollen. Ich weiss derzeit nicht, wie eine Replication zwischen mehreren Datenbanken funktionieren soll, wenn wir kein VPN zwischen den Servern aufbauen. Für ein paar Sachen wäre ein allgemeines VPN auch günstiger als viele separate ssh Verbindungen.
        • Und VPN und OpenVZ scheint ein gewaltiges Problem zu sein...
      • Ausserdem ist bei einem Umzug noch die Frage, was ist, wenn Unterstützung benötigt wird. Unnötige längere Zweigliesigkeit ist sinnlos.

OpenVPN auf host mit 10.0.0.0/16 Adresse

  • host dispatcht mit IPTABLES (ferm) auf interne 10.0.0.0/24-Adresse
  • VM erhält bei Bedarf ein weiteres Interface mit VPN-Adresse

Nächste Sitzung

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Piratenpartei
Mitmachen im Wiki
Werkzeuge
Drucken/exportieren